XR-NFT-Serie: Eine faszinierende Veröffentlichung von Santo Blockchain und Jerome Peschard

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Aufsehen erregte kürzlich eine Partnerschaft zwischen Santo Blockchain Labs und dem renommierten Künstler Jerome Peschard.
  • Die Partnerschaft führte zur Veröffentlichung der XR-NFT-Serie, die viele Blicke auf sich gezogen hat.
  • Diese Partnerschaft ist weltweit bekannt geworden, da die NFT-Branche weiter aufblüht.

Santo Blockchain Labs, einer der beliebtesten Anbieter von Blockchain-Softwareentwicklung, hat ein XR-NFT-Kunstwerk veröffentlicht, indem es sich mit dem talentierten in Frankreich lebenden Künstler Jerome Peschard zusammengetan hat.

Diese frische digitale Pop-Art-Serie ist als „eXtended Reality Non-Fungible Tokens (XR-NFT)“ bekannt und verfügt über einen Mix aus verschiedenen Hochtechnologien.

Rush of Mars XR-NFT-Serie

Jerome hat die Kreation der XR-NFT-Serie einen "Rush of Mars" genannt, inmitten der Behauptungen verschiedener Technologiegiganten und großer Gesichter wie Elon und Jeff Bezos, uns alle in den Weltraum zu bringen.

Der „Rush of Mars“ wird als 150X150cm Originalkunstwerk von Peschard auf den Markt kommen. Es wurde zuvor von demselben Pop-Künstler in physischer Form gemacht. Jerome hat seine rostige Stahlleinwand an verschiedenen Baustellen gefunden.

Das Kunstwerk überrascht mit dem neongrünen Thema. Es beginnt mit einem Flackern neongrüner Lichter auf dem Text „Rush of Mars“, gefolgt von einem hellen Funken, der den Text erleuchtet. Es trägt auch einen stetigen Ton, der mit einer elektrischen Ladung von Atomen einhergeht.

NFC-Tag

Dieses erstaunliche physische Kunstwerk wird in Kürze mit einem NFC-Tag versehen, mit dem Benutzer dieses digitale Asset per Smartphone-Scan öffnen können. Es bietet 3D-Visuals und ein wahrnehmungsbezogenes Klangerlebnis.

Elemente wie KI-basierte Fahrzeuge, Modetrends aus den 1960er Jahren, Lebensmitteldisplays aus den 1950er Jahren machen den „Rush to Mars“ zu einem perfekten Titel für das NFT-Stück.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close