XMR geht auf 280 US-Dollar zurück, was kommt als nächstes für die Bären?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die tägliche Monero-Preisanalyse deutet auf eine rückläufige Stimmung auf dem 24-Stunden-Chart hin
  • Die tägliche Spanne reicht von einem Intraday-Tief von 280 $ bis zu einem Intraday-Hoch von 287 $
  • Unser MACD-Histogramm zeigt kurze rote Balken auf dem 1-Stunden-Chart an

Die tägliche Monero-Preisanalyse deutet auf eine rückläufige Stimmung auf dem 24-Stunden-Chart hin, nachdem die Bullen die Preise nicht über der Unterstützung von 285 USD halten konnten. Infolgedessen rutschte der Preis allmählich von der 290-Dollar-Region in die 280-Dollar-Marke. Wir erwarten, dass sich der Abwärtstrend im Laufe des Tages mit einem ersten Bärenziel von 278 US-Dollar fortsetzt, wodurch Käufer genügend Stärke konsolidieren können, um einer zukünftigen Ablehnung nach oben zu begegnen.

Kryptowährungen auf dem Gesamtmarkt werden mit gemischten Ergebnissen gehandelt, wobei BTC 0,18 Prozent verloren hat, um die Unterstützung bei 46,5K zu halten. Ethereum hingegen legte auf der 24-Stunden-Uhr mehr als 6 Prozent zu, Solana verlor 3,49 Prozent und wurde zum schlechtesten Performer. Während der DOT um 15 Prozent zulegte und den Widerstand von 29 USD durchbrach.

Monero-Preisanalyse in den letzten 24 Stunden: XMR/USD kämpft darum, den Widerstand von 316 $ zu überwinden

Die tägliche Monero-Preisanalyse zeigt, dass sich das XMR/USD-Paar innerhalb einer engen Tagesspanne zwischen einem Intraday-Tief von 280 USD und einem Intraday-Hoch von 287 USD entwickelte. Die Spanne deutet auf eine sinkende Volatilität hin, was auf den Rückgang des täglichen Handelsvolumens um 11 Prozent auf insgesamt 204 Millionen US-Dollar zurückzuführen sein könnte. In den letzten 24 Stunden ist die Gesamtmarktkapitalisierung von Monero um 0,31 Prozent auf 5,09 Milliarden US-Dollar gestiegen. Die Privacy Coin wurde von Position #28 auf #30 auf der Top-100-Liste der führenden Kryptowährungen verdrängt.

XMR/USD 4-Stunden-Chart: Wird sich XMR erholen?

Die tägliche Monero-Preisanalyse unserer 4-Stunden-Candlesticks zeigt, dass das XMR/USD-Paar versucht, einen kleinen Widerstand bei 283 US-Dollar zu durchbrechen. Die Münze war in den letzten 2 Stunden einem starken allmählichen Aufwärtstrend ausgesetzt, nachdem die Bullen den Preis von 280 USD auf den Preis bei Redaktionsschluss von 283 USD gehoben hatten. Die Bullen sind optimistisch, die Hauptunterstützung von 280 USD davor zu schützen, weitere Rückgänge darunter zu verzeichnen.

XMR/USD Quelle: Tradingview

Unser MACD-Histogramm zeigt kurze rote Balken auf dem 1-Stunden-Chart an und hat sich gerade von grünen kurzen Balken verschoben. Die meisten Balken sind rot, was auf eine Tendenz des Marktes hin zu den Bären hindeutet.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich das rückläufige Momentum bis in die bevorstehende Sitzung erstreckt, da die Bullen um viele Punkte weit unter die 300-Dollar-Marke gezogen wurden. Wir können hoffen, dass die technischen Daten in den kommenden Stunden Abwärtsbewegungen verhindern, aber das rückläufige Momentum wird die Münze wahrscheinlich immer noch um die 280-Dollar-Marke herum halten.

Break-Even-Verkäufer liegen zwischen 310 und 320 US-Dollar. An diesem Punkt wird unser Relative-Stärke-Index wahrscheinlich ins Positive drehen. Käufer könnten bei 275 US-Dollar einschwärmen und eine Premium-Rallye konsolidieren, wenn die Anleger überhaupt eine langfristige Preisverbesserung für Monero in Betracht ziehen.

Die Kursbewegung von XMR/USD hat sich nahe dem mittleren Bollinger-Band positioniert – und zeigt nach oben. Ein Ausbruch über 285 $ könnte eine solide Rallye anstoßen und der Preis könnte in den nächsten Stunden das obere Bollinger-Band durchbrechen.

Monero-Preisanalyse: Fazit

Die Privacy Coin befindet sich im Trend innerhalb einer Gefahrenzone und in den nächsten 24 Stunden könnte der Preis von Monero deutlich in die $275-Region fallen. Daher ist unsere Monero-Preisanalyse bärisch und wir sollten in den kommenden Stunden weitere Tiefststände erwarten. Die technischen Daten für XMR scheinen etwas schwach zu sein und die Nachfrage nach Unterstützung durch den breiteren Markt, um die allgemeine Marktrallye wieder aufzunehmen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close