Wöchentliches Marktupdate für Bitcoin, Ether und XRP 16. März 2020

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Summe Krypto-Marktkapitalisierung verlor 76,3 Milliarden Dollar für die letzten sieben Tage und steht jetzt bei $150,5 Milliarde. Die Top 10 Währungen waren alle in rot für den gleichen Zeitraum mit Binance Coin (BNB) und Bitcoin SV (BSV) schneiden mit 40,3 bzw. 38,6 Prozent der Verluste am schlechtesten ab. Zum Zeitpunkt des Schreibens von Bitcoin (BTC) handelt bei 5.238 US-Dollar während Äther (ETH) ging nach unten $120. Wellen XRP fiel auf $ 0.149.

BTC / USD

Bitcoin stürzte am Sonntag, dem 8. März, in seiner bislang schlechtesten Sitzung in diesem Jahr auf 8.027 USD. Es löschte 9,7 Prozent seines Wertes und suchte nach einer Unterbrechung des psychologischen Niveaus bei 8.000 Dollar.

Darüber hinaus haben wir gesehen, dass am 8. März sowohl die 100- als auch die 200-Tage-EMAs auf dem Tages-Chart gebrochen wurden. Die beliebteste Kryptowährung verlor die mittelfristige Trendlinie und die Unterstützungszone von 8.200 bis 8.400 USD.

Das BTC / USD-Paar rutschte am Montag weiter ab und verlor die 8.000-Dollar-Linie. Es ging auf 7.935 USD zurück, nachdem es im Tagesverlauf nur noch 7.634 USD gehandelt hatte.

Am Dienstag, dem 10. März, bildete Bitcoin seine vierte rote Kerze in Folge auf dem Tages-Chart und fiel auf 7.875 USD. Wir haben eine sehr volatile Sitzung erlebt, in der die führende Kryptowährung im Bereich von 8.159 bis 7.739 USD gehandelt wurde.

Die Sitzung zur Wochenmitte am Mittwoch war nicht anders. BTC-Bären hatten die Kontrolle und konnten den Preis in den frühen Morgenstunden auf 7.600 USD senken. Die Münze erholte sich am Abend und erreichte ein positives Terrain von 7.941 USD.

Am Donnerstag, dem 12. März, war ein der größten Rückgänge in seiner Geschichte zu verzeichnen. Die beeindruckenden 38 Prozent des Marktwerts verschwanden und Bitcoin fiel bis auf 4.834 USD, bevor es an der langfristigen Aufwärtstrendlinie blieb, die wir im Dezember 2018 gezogen hatten niedrig wie ein Ausgangspunkt.

Am letzten Tag der Arbeitswoche gelang es den Bullen, die Verluste teilweise zu beseitigen, indem sie den Preis auf 5.633 USD erhöhten. Die Münze erreichte jedoch im Tagesverlauf ein Jahrestief, indem sie 3.960 USD erreichte – den niedrigsten Punkt seit März 2019.

Das Wochenende vom 14. bis 15. März begann am Samstag mit einer weiteren roten Kerze. Das BTC / USD-Paar schloss bei 5.162 USD, da der Verkäuferdruck weiterhin erheblich war.

Am Sonntag waren die Käufer an der Reihe, Aktivitäten zu zeigen, und eine neue grüne Kerze für 5.337 USD wurde gebildet.

ETH / USD

Das Ethereum-Projekt-Token ETH folgte am Sonntag, dem 8. März, dem allgemeinen Krypto-Markttrend und stürzte auf 200 US-Dollar ab. Das ETH / USD-Paar verlor 15 Prozent seines Wertes und schloss den Sieben-Tage-Zeitraum mit einem Verlust von 7,4 Prozent.

Bullen suchten bereits bei der 200-Tage-EMA nach Unterstützung in Kombination mit der horizontalen Unterstützung in der Zone von 197 bis 202 US-Dollar. 202 US-Dollar entsprechen auch dem 50-prozentigen Fibonacci-Retracement-Niveau.

Der führende Altcoin begann am Montag mit dem Handel im weiten Bereich zwischen 208 und 189 US-Dollar. Es schloss die Sitzung mit einem kleinen Gewinn auf 202 $.

Am Dienstag, dem 10. März, trat der Äther einen Schritt zurück und korrigierte seinen Preis an einem relativ ruhigen Tag auf dem Markt auf 200 USD.

In der Sitzung zur Wochenmitte am Mittwoch bewegte sich die Münze erneut in den negativen Bereich. In den frühen Morgenstunden fiel der Preis enorm auf 183 US-Dollar und lag damit auch unter der langfristigen EMA. Bulls gelang es jedoch, eine teilweise Erholung einzuleiten, und der ETH-Token schloss mit einem kleinen Verlust auf 194 USD.

Am Donnerstag, dem 12. März, folgte der Äther dem allgemeinen Trend des Kryptomarktes und bildete eine riesige rote Kerze für 109 USD. Die Münze verlor 43 Prozent ihres Wertes und brach alle wichtigen Unterstützungsstufen über 100 Dollar.

Die Freitags-Sitzung war erneut sehr volatil, da das ETH / USD-Paar im weiten Bereich zwischen 88 und 150 USD handelte. Trotzdem fand die Münze in den Abendstunden eine gewisse Stabilität und endete mit einem soliden Gewinn von 135 USD.

Der erste Tag des Wochenendes war mit einer weiteren Preiskorrektur verbunden. Diesmal machte die ETH einen Sprung auf 121 Dollar.

Am Sonntag, dem 15. März, verzeichnete es einen kleinen Anstieg auf 123 USD, jedoch nicht vor dem Höchststand von 134 USD im Tagesverlauf.

XRP / USD

Der Token XRP des Ripple-Unternehmens fiel am Sonntag, dem 8. März, auf 0,203 USD und verlor die beeindruckenden 14 Prozent in einer einzigen Sitzung.

Die Münze eröffnete den Handel am Montag, indem sie einen Schritt nach Norden auf 0,209 USD machte. Dem Schritt folgte am Dienstag, dem 10. März, eine weitere relativ Muschelsitzung, bei der das XRP / USD-Paar eine weitere grüne Kerze auf dem Tages-Chart bildete und die Gewinne auf 0,211 USD verlängerte.

Am Mittwoch fiel er auf 0,207 USD, jedoch nicht bevor er im Tagesverlauf 0,198 USD erreichte. Dennoch waren auf dem Tages-Chart keine größeren Bewegungen zu sehen, da weder Bullen noch Bären die Kontrolle übernehmen konnten.

Dies änderte sich am Donnerstag, dem 12. März, drastisch. Der XRP-Token verzeichnete einen katastrophalen Rückgang auf 0,14 USD und löschte 32 Prozent seines Werts in einer einzigen Sitzung. Der gesamte Kryptowährungsmarkt blutete und die Ripple-Währung war keine Ausnahme.

Am letzten Tag der Arbeitswoche erreichte die Münze in den frühen Handelsstunden 0,11 USD, da der Bärendruck mit jeder Stunde zunahm. Den Käufern gelang es jedoch, die Handelsrichtung umzukehren, und XRP schloss mit einem deutlichen Gewinn auf 0,16 USD.

Am Samstag, dem 14. März, bewegte es sich nach Süden auf 0,144 USD, vermied jedoch ein neues Tief.

Das Wochenende endete mit einer kurzen grünen Kerze auf 0,153 USD am Sonntag. Die „Welligkeit“ handelte weiterhin in der Unterstützungszone von 0,145 bis 0,15 USD.

Altcoin der Woche

Es ist wirklich schwierig, eine leistungsfähige Altmünze zu wählen, da im Grunde jede Münze auf der Top 100-Liste im Zeitraum von sieben Tagen zweistellige Verluste verzeichnete.

Dennoch war es das LEO-Token (LEO), das in der letzten Woche das leistungsstärkste digitale Asset war. Es gelang ihm, das Massaker am Donnerstag mit einem kleinen Verlust von 2,7 Prozent zu überleben. Für den Zeitraum von zwei Wochen ist er ebenfalls um 1,4 Prozent gesunken.

Die Münze belegt derzeit Platz 12 bei CoinGecko mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von ca. 933 Millionen US-Dollar. Sie erreichte am Montag, dem 9. März, einen Höchststand von 1 USD und erreichte ihren niedrigsten Punkt – 0,89 USD am Sonntag, dem 15. März.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die Münze auf der Bitfinex-Plattform mit 0,959 USD gegenüber USD gehandelt.

Wie BTCMANAGER? Senden Sie uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close