Wikileaks erhielt eine Spende in Höhe von 280.000 US-Dollar an Bitcoin, da Julian Assange die Auslieferung an die USA verweigert wurde.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Bitcoin-Spendenbrieftasche von WikiLeaks erhielt Bitcoin-Spenden von mehreren Personen im Wert von 280.000 US-Dollar, obwohl ein Londoner Gericht die Auslieferung von Julian Assange an die USA aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt hat. WikiLeaks hat in der Vergangenheit Bitcoin-Spenden angezogen, wobei Assanges Notlage bei Early Adopters Anklang findet, die ähnliche politische Ansichten teilen. Der Crypto Transaction Tracker Whale Alert twitterte am 4. Dezember und gab bekannt, dass die WikiLeaks-Brieftasche Zuflüsse von ca. 8,48 BTC im Wert von ca. 281.000 USD zum aktuellen Marktpreis erhalten hat.

Das britische Gericht bestreitet die Auslieferung von Julian Assange an die USA.

Ein britischer Richter entschied am Montag, dass der Gründer von WikiLeaks, Julian Assange, nicht wegen Spionage an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden sollte, da er ein Selbstmordrisiko darstellt. Dies berührt die Medienfreiheit und die internationale Reichweite des US-Justizsystems. Die umstrittene juristische Saga hat fast ein Jahrzehnt gedauert und war voller Kontroversen, die Washington gegen Aktivisten für Rechte antraten, die sagten, die US-Regierung habe versucht, neu zu definieren, was Journalisten veröffentlichen können. Die US-Staatsanwälte sagten jedoch, sie würden gegen das Urteil Berufung einlegen. Assange wurde 2019 vom Justizministerium in 18 Fällen angeklagt, in denen 17 Formen von Spionage behauptet wurden.

Wikileaks Bitcoin Donation Wallet Hält BTC im Wert von über 600.000 USD.

Das Bitcoin-Portemonnaie von Wikileaks enthält derzeit fast 20 Bitcoin in seinem aktuellen Kontostand (~ 615.000 USD). Die Spenden kommen an einem Tag, an dem Assange, dem Gründer von WikiLeaks, die Auslieferung an die USA verweigert wurde. Als das Londoner Gericht das Urteil verkündete, erklärte es, es sei bedrückend, Assange an die USA auszuliefern, wo ihm mehrere Spionagevorwürfe vorgeworfen werden bis zu 175 Jahre Haft wegen seiner mutmaßlichen Verbrechen. Assange gehörte zu den Namen, die unter den Krypto-Stakeholdern für eine Begnadigung des Präsidenten durch den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump laut wurden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close