Wie sich Bitcoin Mining entwickelt hat, um uns zum Mond zu bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgzMjM5NTgzMDQxOTg3NjIy/img_4431.png

Die Branche ist auf ein immenses Wachstum eingestellt, da die Einführung von Bitcoin an Geschwindigkeit zunimmt.

Bitcoin hat noch nicht einmal seine Teenagerjahre erreicht. Als Satoshi im Oktober 2008 sein Whitepaper über die Schaffung eines neuen Währungssystems veröffentlichte, wusste niemand, dass Bitcoin in weniger als 13 Jahren eine Marktkapitalisierung von 850 Milliarden US-Dollar erreichen würde. Es würde auch zu Tausenden anderer Kryptowährungen führen, eine ganze Finanzdienstleistungsbranche fördern und zu einer neuen Anlageklasse werden, die das Geld, wie wir es kennen, revolutioniert.

Aber Bitcoin erscheint nicht einfach aus dem Nichts. Du musst es abbauen. Und mit allen Augen auf den minütlichen Preis von Bitcoin, seine wachsende Akzeptanz und wer wird twittern, was die Preisänderung bewirken wird, wird dem Bitcoin-Mining nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt: was es ist, was es tut und die Wirkung, die es weltweit hat.

Wir bauen seit sieben Jahren Bitcoin ab und haben der Branche dabei geholfen, sich zu entwickeln und anzupassen. Hier ist die Geschichte des Bitcoin-Mining, die die meisten Menschen nicht kennen, und die Trends, die die Branche geprägt haben.

Bitcoin-Mining ist geboren

Bitcoin ist ein dezentralisiertes Währungssystem, das sich wie Gold verhält: Es ist ein Wertaufbewahrungsmittel und ein endlicher Rohstoff. Dies bedeutet, dass das Angebot begrenzt ist – nur 21 Millionen Bitcoin können jemals existieren – was es inflationssicher macht. Diejenigen, die Bitcoin verwenden möchten, müssen keiner staatlichen Aufsicht unterliegen, die ihren Wert ändern oder bestimmen könnte, wer sie verwenden kann.

Aber woher kommt Bitcoin selbst? Wie Gold muss es abgebaut werden – nicht mit Hacke und Schaufel, sondern mit einem Computer.

Die Grundlage von Bitcoin ist die Blockchain-Technologie. Miner auf der ganzen Welt konkurrieren um die Lösung eines Algorithmus, der es ihnen ermöglicht, einen Block zur Blockchain hinzuzufügen. Wer den Algorithmus zuerst löst, nimmt die Transaktionsgebühren dieses Blocks und eine feste Belohnung für die Ausgabe neuer Bitcoins (derzeit 6,25 Bitcoin pro Block) mit nach Hause, wodurch mehr Bitcoin in Umlauf gebracht wird.

Als Bitcoin zum ersten Mal entwickelt wurde, war das Mining von einem Laptop in einer Küche mit einer Standard-CPU einfach genug. Aber als immer mehr Bergleute hinzukamen, wuchs der Wettbewerb, der erste zu sein, der den Algorithmus löste, was bedeutete, dass die Bergleute mehr Rechenleistung und neuere Hardware benötigten. Um leistungsfähigere Computer effizient betreiben zu können, gewann der Strompreis an Bedeutung. Bald wurde der Bergbau zu wettbewerbsfähig, um als Einzelperson profitabel zu sein.

Eine milliardenschwere Industrie wurde geboren

Um profitabel zu sein, musste der Bergbaubetrieb skalieren. Neue Mining-spezifische Hardware kam auf den Markt und Miner richteten Rigs in Trailern und dann Lagerhallen ein, in denen große Mining-Farmen mit Tausenden von Mining-Rigs rund um die Uhr an der Lösung des Algorithmus arbeiten konnten. Aufgrund der betrieblichen Anforderungen für die großflächige Landwirtschaft, einschließlich Layout und Design, Energiequellen, Verwaltungssoftware, der Notwendigkeit von aktualisierter Hardware und mehr, wurde Bitcoin-Mining schnell zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie.

Laut einem Bericht von ARK Invest belaufen sich die Kosten für die vorhandene Hardware zur Unterstützung des Ökosystems auf rund 7,2 Milliarden US-Dollar und sie schreiben, dass „seit der Einführung dedizierter Bitcoin-Hardware im Jahr 2013 unserer Meinung nach Milliarden von US-Dollar für Design und Produktion ausgegeben wurden“. , und Tapeout, die eine Industrie hervorbringen, die sich ausschließlich der Herstellung dieser robusten und spezialisierten Hardware widmet.“

Bitcoin-Mining hat nicht nur große Operationen, sondern auch große Renditen. ARK Invest schätzt auch, dass Bergleute 15 Milliarden US-Dollar an Einnahmen aus Transaktionsgebühren und Bitcoin-Belohnungen erzielen könnten.

Wettbewerb bringt neue Hardware hervor

Der Bitcoin-Wettbewerb nimmt weiter zu, aber da Bitcoin ein endlicher Rohstoff ist, gibt es nur noch so viel zu konkurrieren. Das bedeutet, dass die Mining-Operationen so schnell und mächtig wie möglich bleiben müssen, um die Belohnung zu gewinnen.

Da der wachsende Wettbewerb im Bitcoin-Mining die Anforderungen an die Rechenleistung erhöhte, verlagerte sich das Mining auf GPUs und nutzte die Hardware, die normalerweise nur Gamer für High-End-Spiele benötigten. GPUs wurden dann durch anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise (ASICs) ersetzt – Hardware speziell für das Mining von Kryptowährungen. ASICs sind die schnellste und effizienteste Hardware für das Bitcoin-Mining und werden heute ausschließlich verwendet.

Aber Hardware hängt von Chips ab, und während die Chiptechnologie unglaublich schnell voranschreitet, sind Chips Mangelware. Dies bedeutet häufige Ausverkäufe notwendiger Hardware – wie der jüngste Mangel an Bitmain – und die Notwendigkeit, dass Mining-Betriebe ihre Upgrades weit im Voraus planen.

Neue Technologie ist am profitabelsten

In ähnlicher Weise müssen Bitcoin-Mining-Operationen mit der sich ständig weiterentwickelnden Technologie Schritt halten, die die Mining-Hardware größer, besser und schneller macht, da jede Verzögerung der Effizienz einen Gewinnverlust bedeutet. Heutzutage übertrifft die Technologie die Innovation, daher müssen Bergbaubetriebe nicht nur mit dem Kauf neuer Hardware Schritt halten, sondern diese auch schnell installieren, da die Zeit knapp ist. Selbst eine Verzögerung von ein paar Tagen ist kostspielig und viele Bergbaubetriebe (wie unserer) haben 747 gemietet, um die Versandzeit zu verkürzen.

Der Aufstieg der westlichen Bergleute

Lange Zeit stammte mehr als die Hälfte der weltweiten Bergbauenergie aus dem Betrieb in China, einfach weil die Einrichtung billiger und der Versand von den chinesischen Fabriken dorthin schneller war. Aber diese Dominanz stirbt, während China gegen den Bergbau vorgeht. Laut Wired könnte „eine Verschiebung der geografischen Verteilung des Bitcoin-Minings dennoch im Gange sein“, wobei Operationen in Nordamerika, Europa oder Lateinamerika nach Orten suchen, die politisch stabiler sind. Bergleute suchen auch nach Standorten für den Aufbau von Betrieben in den nordischen Ländern, Kanada und den USA, wo es eine Fülle von billiger und nachhaltiger Energie wie Wind-, Solar- und Wasserkraft gibt.

Was erwartet Sie für die Zukunft von Bitcoin

Trotz der jüngsten Volatilität rund um Bitcoin – was nicht neu ist – ist die Zukunft von Bitcoin rosig und optimistisch. Es wird weiter an Wert gewinnen und neue Investoren anziehen, und da immer mehr Menschen Bitcoin verstehen, woher es kommt und die Branche, wie es abgebaut wird, werden sie einen noch größeren Wert darin finden.

Dies ist ein Gastbeitrag von Abdumalik Mirakhmedov. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC, Inc. wider Bitcoin-Magazin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close