Wie man eine Verführerin ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Es ist offensichtlich, dass Frauen den Kontakt zu ihrer fleischlichen Begeisterung verloren haben – diese natürliche Fähigkeit, Männer zu hypnotisieren, die nur erreicht werden kann, indem gesellschaftlicher Druck und Einflüsse ausgeblendet und auf ihre angeborene Weiblichkeit eingestellt werden.

Angeborene Weiblichkeit als Konzept ist etwas abstoßend – das verstehe ich, aber ich beziehe mich nicht auf Rüschenkleider, Talkumpuder und Pink auf Pink.

Wie kommt es, dass wir – wir Frauen – im Laufe der Zeit weniger fähig geworden sind, Männer zu verführen, als dass wir besser ausgebildet sind?

Wie kommt es, dass Cleopatra, Katharina die Große, Marie Antoinette und Marilyn Monroe die mächtigsten Männer der Welt zu ihren Bauern hypnotisieren könnten, aber die Frauen von heute glauben, sie müssten sich unterkleiden und das Interesse eines Mannes wecken?

Was diese Frauen erkannten, dass die Frauen von heute dies nicht tun, sind die Grenzen ihrer persönlichen Macht. Aus irgendeinem Grund haben Frauen diese Macht an Männer abgegeben und Männer werden sie weiterhin manipulieren, solange wir sie zulassen.

Was Cleopatra ab dem zarten Alter von 18 Jahren erkannte, ist, dass einer der wichtigsten Schlüssel zur Verführung darin besteht, einen Mann immer glauben zu lassen, dass er noch etwas zu erobern hat. Das bedeutet, immer ein Geheimnis zu bewahren und ihn niemals glauben zu lassen, er habe einen totalen Anspruch auf dich.

Hollywood hat alles falsch verstanden. Cleopatra war nichts wie Elizabeth Taylor. Sie war überhaupt nicht schön. Cleopatra hatte niedrige und dicke Augenbrauen, einen Nasenschnabel und dünne Lippen.

Wie hat sie sowohl Caesar als auch seinen Erzfeind Mark Antony verführt? Sie hat ihr Gehirn benutzt – mach eine Figur!

Männer lieben die körperliche Form einer Frau, aber was sie langfristig verführt, ist unser Verstand.

Jungs lieben eine intelligente Frau. Sehen Sie, Frauen sind heute so schüchtern, aber wir haben die Fähigkeit, einen Mann zu faszinieren, indem wir einfach ein Gespräch mit ihm führen. Wir können einen Mann verführen, indem wir für etwas stehen und eine Meinung haben. Ich meine nicht unsere Jimmy Choo-Sammlung oder die Details darüber, wie unser Leben auseinander fällt. Ich meine, indem wir unser Allgemeinwissen zu einer Reihe verschiedener Themen verwenden, die Art von Themen, die in einem zufälligen Gespräch auftauchen.

Schließlich lieben Männer die spielerische Energie einer Frau. Ja, wir sind verspielt. Gelegentlich nehmen wir es uns zu Herzen oder auf die falsche Weise, aber wenn eine Frau mit einem Mann scherzt, findet er es unersättlich. Männer lieben es, uns glücklich zu sehen und uns glücklich zu machen – es ist fest mit ihrer DNA verbunden.

Jetzt wissen Sie also, dass Sie mit einem Mann nicht wirklich schnell körperlich werden oder risikoreiche Kleidung tragen müssen, um ihn zu verführen. Ein Mann wird dich genauso respektieren wie dich selbst. Was bedeutet, intelligent zu sein, Grenzen zu haben und deine eigene Person zu sein.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close