Was halten die Leute von diesem Beitrag? Sie sind ein Pleb, der im Thread einige solide Gegenargumente liefert – Sie denken, er gewinnt?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der übliche Fummel.

Bitcoin kann mit einem 51%-Angriff angegriffen werden, wenn ein verrückter Staat mit Miner-Produktionskapazitäten dies tun möchte. Das mag stimmen, aber zu welchem ​​Preis? Wird Ihre doppelte Ausgabe Sie brechen? Und dann fährt er mit einem anhaltenden Angriff fort, der fast ohne Kosten abgeschwächt werden kann, indem man den Pow und eine Gabel ändert. Er kommt dann zu dem Schluss, dass Bitcoin verwundbar ist.

Als nächstes redet er über Mining Rigs und Prozesstechnologie, aber ich kann seiner Argumentation nicht folgen. Wird etwas an den Rigs letztendlich nicht besser werden, was dazu führt, dass Berge von veralteten Rigs entsorgt werden? Nicht alle Rigs werden wie erwartet in Produktion gehalten?? Und eine Erwähnung von Quantencomputern als Ergänzung, obwohl für den Bergbau zumindest Quantencomputer überhaupt keine Bedrohung darstellen.

Als nächstes beschreibt er eine Methode für einen günstigeren 51%-Angriff in der Zukunft, wenn die Blockbelohnung sehr niedrig ist. Lesen Sie das selbst.

Als nächstes kommt seine Prophezeiung, dass ppl auf Kosten der Sicherheit zu kostengünstigeren Coins übergehen. Ja, wenn niemand Bitcoin verwendet und daher niemand Dezentralisierung und Sicherheit wünscht, wird Bitcoin „sterben“.

Und schließlich erwähnt er die Globalisierung, bei der eine „Weltregierung“ Bitcoin verbieten könnte, und erwähnt erneut die billigere 51%-Angriffsmöglichkeit in der Zukunft.

​

WAS IST NICHT IN DIESEM FUD

Kein Wort, warum Bitcoin geschaffen wurde, wobei die Notwendigkeit von solidem Geld und das daraus resultierende Streben nach Verbesserung von Bitcoin abgetan werden, damit es in Zukunft so sicher und dezentral bleiben wird wie heute (oder besser). Ich habe keine Angst vor der Zukunft von Bitcoin. Ja, es wird angegriffen, aber ein Angreifer kann nicht die ganze Welt besiegen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close