Warum Yearn.Finance innerhalb eines Tages bei starkem DeFi-Wiederaufleben um 21% zulegte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Yearn.finance (YFI), der Liebling des dezentralen Finanzmarktes (DeFi), ist an diesem Tag um 21% gestiegen. Nach einer marktweiten Wiederbelebung von DeFi zeigt das Unternehmen weiterhin eine starke Dynamik.

Es gibt mehrere Gründe für die Erholung von YFI. Erstens hat das Projekt wichtige Produktaktualisierungen und Partnerschaften angekündigt. Zweitens führt die Erholung des DeFi-Marktes zu einer Rally der großen Token. Drittens war YFI beim jüngsten Rückzug extrem überverkauft.

Das 1-Stunden-Preisdiagramm von Yearn.finance (YFI). Quelle: YFIUSDT auf TradingView.com

YFI-Stimmung stärkt sich mit steigendem Preis inmitten hochkarätiger Produkteinführungen von Yearn.Finance

Yearn.finance ist ein beliebtes DeFi-Protokoll und eine beliebte Plattform unter Kryptowährungsbenutzern, vor allem aufgrund seiner Tresore.

Mit den yVaults können Benutzer Erträge aus ihren Kryptowährungsbeständen erzielen, indem sie sie mit relativ geringen Risiken einsetzen. Mit DeFi sind immer Risiken verbunden, insbesondere intelligente Vertragsrisiken. Im Vergleich zu kleineren DeFi-Protokollen ist das Risiko bei den yVaults jedoch vergleichsweise geringer.

Es wird erwartet, dass die Entwicklergemeinschaft von Yearn.finance v2 yVaults ausliefert, eine aktualisierte Version der vorhandenen Tresore.

Ein pseudonymer Entwickler für Yearn.finance, bekannt als "banteg" schrieb::

„YIP-51 wurde bestanden, die Gebührenstruktur für v2-Tresore wurde mit 99,74% für die Änderung genehmigt. Yearn verzichtet auf keine Auszahlungsgebühren, 2% Verwaltungsgebühr und 20% Leistungsgebühr. “

Neue Produkte und die v2-Tresore können dazu führen, dass der gesperrte Gesamtwert oder der auf Yearn.finance eingesetzte Kapitalbetrag steigt. Dies ist wahrscheinlich der Grund für die sich verbessernde Marktstimmung um YFI.

Unterbewertet und überverkauft, wenn es 7.000 Dollar erreichte

Von September bis Oktober wurde auf dem DeFi-Markt eine kapitulationsähnliche Korrektur vorgenommen. Wichtige DeFi-Token gingen seit ihrem Höhepunkt am 1. September zwischen 30% und 80% zurück.

YFI fiel am 5. November auf den Tiefststand von 7.000 USD. Es war aufgrund der damaligen technischen Indikatoren extrem überverkauft, was es für neue Käufer attraktiv machte.

Als YFI seinen Tiefpunkt erreichte, begannen die Gewinne von Bitcoin zu Altcoins von Käufern zu wechseln, die nach Spielen mit höherem Risiko suchten. Das Timing war ideal für einen YFI-Aufwärtstrend nach einem massiven Rückgang innerhalb von zwei Monaten.

Ein kurzes Zusammendrücken geschah und die Dynamik steigt

Am 6. November, unmittelbar nachdem YFI seinen tiefsten Punkt in den letzten drei Monaten erreicht hatte, stieg es innerhalb von 24 Stunden um 39%.

Es kam zu einem großen Short-Squeeze, der Verkäufer verdrängte, die YFI zu einem niedrigen Preis aggressiv kurzschlossen.

Ein Short Squeeze tritt auf, wenn die überwiegende Mehrheit des Marktes Leerverkäufe tätigt oder verkauft und der Vermögenspreis steigt. Dies führt zu einer Kaskade von Positionsanpassungen, die häufig dazu führen, dass Verkäufer ihre Positionen auf dem Markt kaufen.

Der Preisanstieg war wahrscheinlich ein kurzer Druck, da die Finanzierungsrate von YFI an den Terminbörsen stark negativ war. Nach dem anfänglichen kurzen Druck begann sich eine echte Dynamik zu bilden.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close