Warum größere Blöcke nicht die Lösung für die Skalierung von Bitcoin sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Derzeit umfasst die gesamte Bitcoin-Blockchain etwa 370 GB sowie zusätzlichen Speicherplatz für txindex, um einige nützliche Ergänzungen wie einen lokalen mempool.space oder einen Blockexplorer auszuführen. Fügen Sie ca. 80 GB für eine Electrs-Datenbank für Electrum und Samourai Dojo hinzu.

Der erste Block-Download über Tor und das Erstellen des Index txindex + Electrs von Grund auf dauert auf einem Pi4 mit 1 TB SSD und 4 GB RAM ca. 1 Woche. Diese Hardware-Investition wird viele Jahre dauern.

Auf der anderen Seite die [Eth archival blockchain is over 6546 GB](https://etherscan.io/chartsync/chainarchive) und wächst um über 250 GB pro Monat. Versuchen Sie, das zu Hause zu synchronisieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close