Warum für Bitcoin eine parabolische Bewegung erwartet wird, Milliardär Mike Novogratz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist mit Beginn des neuen Monats auf dem Vormarsch. Die erste Oktoberwoche brachte eine gute Nachricht mit sich, da die Top-Kryptowährungen auf dem Markt zum ersten Mal seit Wochen eine Rallye einsetzten. Bitcoin erreichte am Freitag mit seinem Durchbruch über 56.000 USD ein neues 4-Monatshoch. Bullen haben ihre Augen auf neue Allzeithochs vor Ende des Jahres gerichtet und der CEO von Galaxy Digital Mike Novogratz hat diese Einschätzung bestätigt.

Neue Investoren halten den Markt auf

Der Milliardär Mike Novogratz war in der „Squawk Box“ von CNBC, um über den Kryptomarkt zu sprechen. Novogratz sagte, dass neue Investoren der Grund dafür seien, dass der Bitcoin- und Ethereum-Preis ihren hohen Wert gehalten habe. Seit der Bullenmarkt Anfang 2021 erstmals auf Hochtouren lief, ist die Begeisterung neuer Investoren gestiegen. Aber die jüngste Wendung der Ereignisse auf dem Kryptomarkt hat eine neue Welle von Einsteigern in den Raum ausgelöst.

Verwandte Lektüre | CEO von Soros Fund Management bestätigt, dass das Family Office in Bitcoin investiert ist

Novogratz beziffert den aktuellen globalen Krypto-Vermögensprozentsatz auf 0,5%, nur eine kleine Zahl im Vergleich zu anderen Finanzmärkten. Nichtsdestotrotz wird ein beeindruckender Prozentsatz angegeben, dass der Kryptomarkt noch in seine Teenagerjahre eingetreten ist. Der Milliardär erwartet, dass der Prozentsatz deutlich über 0,5% steigen wird, da mehr Investoren in den Krypto-Raum vordringen.

Bitcoin-Preisdiagramm von TradingView.com

BTC-Preishandel nördlich von 54.000 $ | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Apropos neue Investoren, die auf den Markt kamen und die Preise hochhielten, sagte der Milliardär; „Es hält, weil nur neues Geld hereinkommt. In der ersten Jahreshälfte flossen 17 Milliarden US-Dollar an neuem Risikokapital. Es ist einfach ein enormer Zufluss an Talent und Geld.“

Erwarte eine parabolische Bewegung

Die Firma Galaxy Digital von Novogratz ist ein bekannter Investor in der Blockchain- und Kryptowährungsbranche. Angesichts dessen war der Milliardär auf dem Kryptomarkt schon immer optimistisch und hat sich lautstark zu seiner bullischen Haltung geäußert. Während seines Interviews gab der CEO bekannt, dass er erwartet, dass der Kryptomarkt bis zum vierten Quartal des Jahres neue Allzeithochs brechen wird.

Verwandte Lektüre | Laut CoinShares-Umfrage erwarten Investoren, dass Ethereum Bitcoin überholt

„Um nicht wie der immer bullische Typ zu klingen, der mir manchmal vorgeworfen wird, aber ich sehe buchstäblich ein Szenario, in dem wir die Höchststände bei Bitcoin herausnehmen und wir eine dieser parabolischen Bewegungen in der gesamten Kryptowährung haben, die in das vierte Quartal geht.“

Novogratz erklärte die Gründe für seine Vorhersage mit einer Rennpferd-Analogie. Er verglich die Bewegung des Kryptomarktes mit „dem Pferd, das am Ende um die Ecke biegt“, das am Ende das Rennen gewinnt. Novogratz bekräftigte seine optimistische Haltung für das letzte Quartal des Jahres. „Die Vermögenswerte, die im vierten Quartal vor uns liegen, haben normalerweise großartige Platzierungen, weil alle aufsteigen und die Bewertungen in die Höhe treiben.“

Diagramm von TradingView.com



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close