Während Crypto boomt, planen mehr Briten, in den Zug einzusteigen ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Es ist der "Bull Run", und täglich lernen mehr Menschen Kryptowährungen kennen. Zu diesen Personen zählen institutionelle Investoren, kleine Unternehmen und alltägliche Privatanleger.

Laut einer kürzlich von Piplsay durchgeführten Umfrage äußerten 23% der 6.070 zufällig ausgewählten Briten ihre Bereitschaft, Kryptowährungen zu kaufen.

|2d5dab77136ba9e4dcc39c7fca9f1168|

Piplsay ist eine globale Verbraucherforschungsplattform. Eine kürzlich von der Plattform durchgeführte Umfrage ergab spannende Statistiken über die Briten und wie sie Kryptowährungen mit ihrer Bereitschaft, in diese digitalen Währungen zu investieren, betrachteten.

Die Umfrage unter 6.070 Teilnehmern zeigt, dass 54% der Teilnehmer über Kryptowährungen Bescheid wissen. 36% von ihnen kennen Kryptos zu einem gewissen Grad, während 18% Kryptos recht gut kennen. Ein winziger Prozentsatz, etwa 9%, hat noch nichts von Kryptos gehört, während 37%, obwohl sie gehört haben, kein Verständnis dafür haben, wie Krypto funktioniert.

23% der Befragten haben jedoch Interesse daran gezeigt, sich in den Kryptoraum zu vertiefen. Diese Personengruppe wird als neue Investoren in diesem Bereich registriert, da sie keinerlei vorherige Krypto-Investition getätigt haben.

Werbung


& nbsp

& nbsp

|617a9b24daaa82986d96af2fe91143ce|

Diese Umfrage zeigt auch, dass die ältere Generation, die meisten Teilnehmer in den Vierzigern bis Fünfzigern, Kryptowährungsinvestitionen als prekäres Unterfangen betrachten.

Auf der anderen Seite geben Millennials, die digitale Investitionen immer als eine bevorzugte Option gegenüber herkömmlichen Investitionen angesehen haben, Krypto-Investitionen einen Daumen hoch. Personen in dieser Altersgruppe sind Personen, die zwischen Ende 20 und Anfang 30 liegen.

Zoomer (die Ende der 90er und Anfang der 2000er Jahre geboren wurden) werden ebenfalls nicht ausgelassen. Sie sehen Kryptoinvestitionen als sicheres Unterfangen an.

Zoomer schlagen jedoch die Millenials zu diesem Geldspiel mit einer beträchtlichen Anzahl von Zoomern in Kryptos als die Millenials.

|1fc8cdc23e9101ce1b2bf0903df33feb|

Es gibt eine globale Welle von Krypto-Gläubigen auf der ganzen Welt. Abgesehen von den Briten erwägen viele andere Menschen auch Kryptowährungsinvestitionen und erkennen digitale Währungen als sicheren Hafen und Absicherung gegen zusammenbrechende Volkswirtschaften an.

Der Krypto-Evangelist Michael Saylor gibt auch sein Bestes, um CEOs und Unternehmen über Bitcoin aufzuklären und Kryptowährungen ins Rampenlicht zu rücken.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close