Uniswap-Preisanalyse: Das zinsbullische Momentum lässt nach, wenn die Bären die 31-Dollar-Marke durchbrechen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die neueste Uniswap-Preisanalyse zeigt einen Preisrückgang.
  • Das bärische Momentum hat den Preis auf 30 US-Dollar gesenkt.
  • Der Widerstand bleibt bei 31 US-Dollar erneut unangetastet.

Die Uniswap-Preisanalyse wird für den Tag rückläufig, da es den Bären gelungen ist, einen Weg durch das zinsbullische Momentum zu schaffen. Das bärische Momentum war beträchtlich genug, um das Preisniveau auf den Wert von 30 USD zu senken.

Die letzten Stunden waren für die Bullen äußerst erfolgreich gewesen, da der Aufwärtstrend riesig war und positive Ergebnisse auf den Gesamtwert der Kryptowährung hatte. Die jüngsten Fortschritte gehen jedoch zu Gunsten der Bären, wie aus den Preischarts hervorgeht.

UNI/USD 1-Tages-Preischart: Preis auf dem Weg, die 31-Dollar-Hürde zu durchbrechen

Das 1-Tages-UNI/USD-Preisdiagramm erkennt heute einen plötzlichen Anstieg des Preises, da das Preisniveau fast über 30 $ erreicht hat. Die vergangene Woche war für die Kryptowährung unvorhersehbar, da die Charts bärisch kontrolliert wurden.

Der heutige Trend geht jedoch zu Gunsten der Bullen, und es wird erwartet, dass sich das aufsteigende bullische Momentum noch weiter verstärken wird. Der Moving Average (MA)-Wert, d. h. 28 $, wurde auch vom heutigen Preiswert gekreuzt.

UNI/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Volatilität hingegen ist auf der steigenden Seite, was kein positives Indiz für die Zukunft ist. Die Bollinger-Bänder sind ebenfalls wichtig bei der Bestimmung der Trends, und derzeit liegt ihr oberer Wert bei 31 USD und der untere bei 25,2 USD. Der Relative Strength Index (RSI) ist heute ebenfalls auf 62,18 gestiegen.

Uniswap-Preisanalyse: Bärisches Momentum unterbricht die Aufwärtsentwicklung

Die 4-Stunden-Uniswap-Preisanalyse unterstützt die Bären heute, da der Preis laut dem neuesten Update auf 30 USD herabgestuft wurde. Die vergangene Woche war für die Bullen sehr erfolgreich, doch heute haben sich die Trends zugunsten der Bären umgekehrt.

Der gleitende Durchschnitt liegt immer noch unter dem Preiswert und liegt bei 29,33 $, während der Durchschnitt der Bollinger-Bänder im 4-Stunden-Preischart ebenfalls bei 28 $ liegt.

UNI/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Darüber hinaus zeigt uns das obere Bollinger-Band den Wert von 31 US-Dollar, während das untere Band den genauen Wert von 25 US-Dollar anzeigt. Während die kurzfristige Trendlinie zugunsten der Bullen liegt, liegt auch der RSI-Wert nahe der Überkauft-Marke, d. h. 69.

Chart der technischen UNI/USD-Indikatoren. Quelle: TradingView

Der folgende Chart der technischen UNI/USD-Indikatoren bestätigt die während des Tages beobachteten allgemeinen Trends weiter. Insgesamt war der Tag für die Bullen eher unterstützend, da der Chart der technischen Indikatoren ein zinsbullisches Signal zeigt.

Es gibt 15 Indikatoren, die in der Kaufposition vorhanden sind, neun in der neutralen und die restlichen zwei Indikatoren in der Verkaufsposition.

Der Indikator Moving Averages informiert uns über die allgemeinen Trends, die während der Woche stattgefunden haben. Der Durchschnitt hat sich stark entwickelt, weshalb er mit 14 Indikatoren zum Kaufzeitpunkt, einem neutralen und keinem zum Verkaufszeitpunkt ein bullisches Zeichen zeigt.

Die Oszillatoren werden auch für den Tag neutral, da sowohl die Käufer als auch die Verkäufer um den Markttrend konkurrieren. Es gibt acht Oszillatoren an der neutralen Position, zwei an der Verkaufsposition und nur einen Oszillator an der Kaufposition.

Schlussfolgerung der Uniswap-Preisanalyse

Die 1-Tage- und 4-Stunden-Uniswap-Preisanalyse bestätigt, dass der jüngste Trend rückläufig war, was zu einem Preisrückgang geführt hat.

Der Preis ist auf 30,1 US-Dollar gesunken, was im Vergleich zu seiner Position in den letzten Stunden ein sehr niedriger Wert ist. Das Unterstützungsniveau bei 25 US-Dollar ist jedoch ziemlich stark, und es besteht kaum die Möglichkeit, dass der Preis unter die Unterstützung fällt, da die Bullen zuvor stärker waren.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close