Traditionelle Banken nehmen es ernst, kryptobezogene Dienste zu aktivieren – ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Es gibt einen anhaltenden Trend unter traditionellen Banken, die Berichten zufolge nach Möglichkeiten suchen, digitale Währungen als Dienstleistungen für ihre Kunden anzubieten. Die Insider-Quellen teilten dem Medienunternehmen The Telegraph UK mit, dass Banken so viele Daten anfordern, wie für den Beginn des Integrationsprozesses erforderlich sind. Berichten zufolge sitzen auch andere Finanzinstitute im selben Boot, als sie erwägen, Bitcoin in ihre Liste der Vermögenswerte aufzunehmen.

|13a22ce162a762737224a28e4315f28e|

In der Zwischenzeit wägen die Banken potenzielle Risikofaktoren noch ab, bevor sie eintauchen. Dies ist besonders wichtig für Banken, da ihre direkten Verbindungen zur SEC besondere Vorsicht erfordern. Neben der Marktvolatilität, die sich als Hauptrisikofaktor für Institute herausgestellt hat, die in Bitcoin investieren möchten, ist Geldwäsche auch ein steigender Faktor, den Neueinsteiger analysieren müssen.

Quellen des Kryptowährungs-Start-ups Elliptic sagte gegenüber The Telegraph, dass das FBI neben Regierungsbehörden und Kryptowährungsbörsen auch auf der Kundenliste steht. Daher ist es wichtig, den Markt gründlich genug zu verstehen, um Verstöße gegen gesetzliche Richtlinien zu vermeiden.

|7bdcee1f2de097a58dd849d00a008c16|

Das steigende Interesse an der Einbeziehung digitaler Währungen von Finanzinstituten hat im Laufe der Jahre dramatisch zugenommen. Anfänglich waren viele dieser Institutionen aufgrund ihres volatilen Zustands kollektiv bärisch gegenüber Kryptowährungen. Aber in diesem Jahr hat die Aufnahme dieser Firmen offensichtlich eine positivere Wendung genommen. PayPal, Mastercard und Visa kündigten Pläne an, Kryptowährungszahlungen für ihre Kunden zu ermöglichen.

Andere Zahlungsplattformen wie Square sind noch einen Schritt weiter gegangen, indem sie mit Kryptogruppen zusammengearbeitet haben, um die Anzahl der Millionäre zu erhöhen, und Designer für die Herstellung von Krypto-Geldbörsen finanziert haben. Während PayPal kürzlich bekannt gab, dass das Unternehmen Bitcoin höchstwahrscheinlich nicht für sich selbst kaufen würde, ist Square mit einem Gewinn von 10% aus seiner Bitcoin-Investition in Höhe von 50 Millionen US-Dollar bereits weit im Spiel.

Werbung


& nbsp

& nbsp

|ac321bba4ea129d77ce048a626d70b7b|

Entscheidend ist, dass Banken die Erlaubnis der Aufsichtsbehörden benötigen, um mit ihrer beabsichtigten Strategie fortzufahren. Noch wichtiger ist, dass Banken schnell handeln müssen, um das Interesse ihrer Zielgruppe aufrechtzuerhalten. Generation Z.

Obwohl Gen Zs beim Bitcoin-Besitzrennen im Rückstand sind, hat diese Generation von TikTok-Liebhabern eine immense Fähigkeit bewiesen, die Akzeptanz auf dem Markt zu steigern. Banken, die Berichten zufolge versuchen, die Schritte des Austauschs nachzuahmen, um diese Generation anzuziehen, könnten möglicherweise die Lücke zwischen dem Fiat- und dem Kryptomarkt schließen.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close