Trader Joe integriert Chainlink-Preisfeeds für Banker Joe

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Benutzer können Banker Joe jetzt verwenden, um mit ihren Vermögenswerten Gewinne zu erzielen, indem sie sie über nicht verwahrte Pools an andere Personen verleihen oder ihre vorhandenen Vermögenswerte anlegen. Banker Joe konsultiert die dezentralen Preisorakel von Chainlink, um die Kreditaufnahmekapazität einer Person während der Kreditvergabe zu bestimmen und prüft Kredite während Liquidationen auf Unterbesicherung. Wichtig ist die Kettenglied Konnektivität ermöglicht eine einfache Erweiterung der Price Feed-Kompatibilität für zusätzliche Assets in der Zukunft.

Trader Joe wählte Chainlink als dezentrales Orakelsystem, weil es die bewährteste Option im Blockchain-Bereich ist und bereits dazu beigetragen hat, zig Milliarden für Top-DeFi-Apps über mehrere Blockchain-Systeme hinweg zu sichern. In Momenten intensiver Marktturbulenzen und Netzwerkprobleme Chainlink-Preisfeeds hat qualitativ hochwertige Daten und eine stabile Infrastruktur geliefert und diese kontinuierlich korrekt und sicher aktualisiert.

Darüber hinaus stellen Chainlink Price Feeds sicher, dass jede Banker Joe-Transaktion, die von Vermögenswerten abhängt, weltweite Märkte in Echtzeit widerspiegelt.

Banker Joe ist ein wichtiger Teil des Plans, Trader Joe zu einem All-in-One-Handelssystem auf Avalanche zu machen. Leveraged-Handel ohne Verwahrung ist aufgrund der Kreditvergabefähigkeiten von Banker Joe und des DEX möglich. Zum Beispiel können Benutzer Sicherheiten und Darlehen von Banker Joe hinterlegen, um effektiv Short- oder Long-Trades zu tätigen. Die Kreditaufnahme ist jedoch nicht ohne Risiko, da Kunden liquidiert werden können, wenn ihr „Kreditlimit“ 100 % überschreitet, was dazu führt, dass die Liquidatoren 8 % der Sicherheiten des Benutzers beschlagnahmen.

Angemessene Preis-Feeds sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Kredite zu angemessenen Marktsätzen bereitgestellt, zurückgezahlt und liquidiert werden. Dies ist entscheidend, um Schlupf und irrtümliche Liquidationen zu verhindern, die durch unsachgemäße Orakeloperationen verursacht werden. Trader Joe entschied sich für Chainlink gegenüber anderen Preis-Orakelsystemen aufgrund seiner erfolgreichen Erfolgsbilanz in Bezug auf Zuverlässigkeit, die mehrere Protokolle vor unvorhergesehenen Ereignissen wie Flash-Abstürzen, Börsenausfällen und Datenmanipulation über Flash-Kredite schützt.

Chainlink-Preis-Feeds weisen eine Reihe wichtiger Verbesserungen auf, darunter:

  • Daten von ausgezeichneter Qualität – Chainlink Price Feeds erhält Informationen von mehreren Premium-Datenaggregatoren, was zu Preisinformationen von Dutzenden von Tauschbörsen führt, die nach Größe ausgewogen und frei von Anomalien und fragwürdigen Mengen sind.
  • Schnelle Aktualisierungsfrequenz – Chainlink Price-Feeds werden durch separate, Sybil-resistente Datenbankknoten geschützt, die von führenden Blockchain-DevOps-Gruppen und konventionellen Organisationen mit nachgewiesener Zuverlässigkeit betrieben werden.
  • Stabile und zuverlässige Infrastruktur – Chainlink Pricing-Feeds werden auf Datenquellen-, Oracle-Knoten- und Oracle-Systemebene dezentralisiert, was zu einer robusten Sicherheit gegen Ausfall und Manipulation von Datenunternehmen und Oracle-Netzwerken führt.

Über Chainlink

Chainlink ist die Branchennorm für das Erstellen, Erhalten und Verteilen von Oracle-Diensten, die zum Ausführen hybridisierter Smart Contracts auf jeder Blockchain erforderlich sind.

Über Trader Joe

Trader Joe ist eine dezentralisierte One-Stop-Shop-Handelsstruktur, die auf der Avalanche-Blockchain entwickelt wurde. Trader Joe’s entwickelt sich effektiv und zuverlässig, um die Öffentlichkeit auf dem neuesten Stand von DeFi zu bedienen.

Quelllink


Beitragsansichten:
3

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close