The Bull Case for ETH – The Merge, Proof of Stake, Rewards Rate… Und was die Mainstream-Kryptomedien Ihnen nicht sagen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hier sind einige sehr einfache Antworten auf einfache Fragen zum Ethereum Proof of Stake Switch (auch bekannt als Merge):

[https://ethmerge.com/](https://ethmerge.com/)

***Kurz gesagt, was ist ETH 2.0?***

ETH 2.0 ist nicht nur Proof of Stake, sondern beinhaltet auch Sharding, das zu einer Priorität wird, sobald ETH zum POS wird. POS wird die Gasgebühren auf Schicht 1 NICHT reduzieren. Sharding wird, aber das wird Jahre später kommen.

***Was passiert mit der ETH, wenn sie auf Proof of Stake übergeht?***

Die Emissionsrate wird eine Klippe fallen. Buchstäblich. Im Moment beträgt die Emissionsrate 4,3%. Nach der Fusion soll die Emissionsrate auf 0,5 % sinken. Denken Sie daran, dass die Ausgaberate die Menge an ETH ist, die in die Wirtschaft eingeführt wird, d. Inflation. Derzeit liegt das ETH-Angebot bei 117 Millionen ETHs. Bei einer Ausgaberate von 4,3% werden in 365 Tagen weitere 5 Millionen ETH in die Wirtschaft eingeführt. Glücklicherweise wird ETH voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2022 in den POS einsteigen (daher wird die Ausgaberate auf 0,5% sinken).

***Das ist also die Ausgabe, aber was ist mit den im Ethereum-Netzwerk generierten GEBÜHREN?***

Sehen Sie, hier passiert die Magie. ETH-Stakers verdienen keine Belohnungen basierend auf der oben aufgeführten Ausgaberate von 0,5%, sie verdienen auch Belohnungen für die Gebühren, die aus dem Ethereum-Netzwerk generiert werden, da die Bergleute zum Zeitpunkt des POS-Treffers verschwunden sein werden. Wie viel können sie an den Gebühren verdienen?

Hier eine Schätzung:

[https://twitter.com/drakefjustin/status/1424039388548321283](https://twitter.com/drakefjustin/status/1424039388548321283)

Kurz gesagt, nach der Berechnung des obigen Tweets von Justin Drake wird erwartet, dass die ETH in 11 Jahren auf 100 Millionen ETHs reduziert wird.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die ETH etwa 6% effektiven Jahreszins auf 45 Millionen ETH generieren wird, die in Staking gesperrt sind!!! (im Gegensatz zu 6% effektivem Jahreszins bei derzeit nur 8 Millionen ETH, die im Staking gesperrt sind). Der Grund, warum dies möglich ist, ist, wie Sie es erraten haben, dank der an der ETH generierten GEBÜHREN. Auch hier verdienen Stakers Belohnungen basierend auf GEBÜHREN und AUSGABE, und da die ETH einen kolossalen Netzwerkeffekt erzielt, werden die GEBÜHREN einen sehr hohen effektiven Jahreszins (6%) für eine sehr hohe Menge an ETH ermöglichen, die im Staking gebunden ist.

Erinnern Sie sich an die Zeiten, in denen Bitcoin von der Halbierung spricht? Nun, das ist die Halbierung der Ausgaberate von Bitcoin, dh. die Inflation halbieren. Was habe ich oben gerade aufgelistet? Das sind 45 Millionen von 100 Millionen ETH, die für immer im Staking gesperrt sind. Das ist wie eine weitere Halbierung der nächsten Stufe, aber auf der GESAMTMENGE DER ETH, DIE AUF DEM VERKAUFSMARKT VERFÜGBAR ist.

***Wovon reden die Leute immer wieder über diese dreifache Halbierung?***

Das ist die oben aufgeführte Senkung der ETH-Inflation von 4% auf 0,5%. 4/2 ist 2. 2/2 ist 1. 1/2 ist 0,5. Dreimal durch 2 teilen. Aber warten Sie, es gibt noch mehr, bei der aktuellen Rate der ETH-Verbrennung verbrennt der EIP 1559 ungefähr so ​​viel ETH wie 25% der gesamten aktuellen Ausgabe. Es wird prognostiziert, dass 1559 sogar an 5 gwei oder 10 gwei Tagen die jährliche ETH-Ausgabe noch einmal um die HÄLFTE Post POS reduzieren kann! Das ist ein weiterer Halbierungseffekt zusätzlich zum TRIPLE HALVING.

***Warte also, wovon zum Teufel redest du? Wir werden eine VIERTELHÄLFTE bekommen und ungefähr die HÄLFTE der Gesamtmenge der ETH wird für immer in Staking eingeschlossen? Was. Das. SCHEISSE?***

Jawohl. Alle Zahlen scheinen stark darauf hinzuweisen. Dies ist gleichzeitig ein massiver Knacks für die ETH-Versorgung und -Ausgabe. Und das wird nicht nach und nach passieren. Es wird sofort passieren, sobald POS live geht.

***Aber werden die Leute nicht einfach ihre gesperrte ETH beim Staking zurückziehen und verkaufen, sobald POS live geht?***

Es gibt eine schrittweise Warteschlange sowohl für das Abstecken als auch für das Abziehen der ETH. Im Moment können Sie maximal 900 Validatoren (28.800 ETH) pro 24 Stunden in das Netzwerk hinzufügen. Wenn Sie sich zurückziehen, haben die Personen, die in Genesis abgesteckt haben, die Priorität gegenüber denen, die später abgesteckt haben. Wenn also bei POS Merge alle auf einmal abheben möchten, dauert es mindestens 6 Monate, bis sie vollständig abgehoben sind.

Dieses Szenario ist jedoch äußerst unwahrscheinlich, da die ETH-Staking-Belohnungen in dem Moment, in dem POS live geht, massiv steigen werden. Denken Sie daran, dass alle Bergleute zu diesem Zeitpunkt verschwunden sind und die im Netzwerk generierten Gebühren wohin gehen? Das ist richtig, in die Taschen der Staker, Baby. Wenn 10 Millionen ETH in dem Moment, in dem der POS erreicht wird, daran gebunden sein werden, zu stecken, werden die prognostizierten Belohnungen, basierend auf der aktuellen Netzwerknutzung, auf 12-25% effektivem Jahreszins geschätzt.

Das bedeutet nicht nur, dass die Leute meiner Meinung nach keine Gelder abheben werden, sondern tatsächlich ihr Bestes geben, um den effektiven Jahreszins auf das Gleichgewicht von 5 bis 6% zu senken.

***Aber du hast etwas über die Warteschlange gesagt?***

Stimmt! Der Warteschlangenprozess funktioniert in beide Richtungen. Wenn zu viele Leute nach diesem fetten, fetten zweistelligen Prozentsatz des effektiven Jahreszinses nachäffen und das Netzwerk nur 28.800 ETH-Einzahlungen pro Tag verarbeiten kann, kann es bis zu 1200 verdammte Tage dauern, bis die Gesamtsumme der ETH 45 Millionen ETH erreicht gesperrt (wodurch die Renditen auf 5% effektiver Jahreszins sinken!).

**Also was zum Teufel? Ich bin überwältigt. WAS?**

Ja. Mich auch. Genießen Sie das kostenlose Hopium. Machen Sie mit diesen Informationen, was Sie wollen.

Reddit von Savage-Dragon ansehen – Quelle anzeigen

Der Beitrag The Bull Case for ETH – The Merge, Proof of Stake, Rewards Rate… Und was die Mainstream-Kryptomedien Ihnen nicht sagen. erschien zuerst auf Crypto New Media.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close