Tesla zu Hodl Bitcoin mit neuem Bericht, der besagt, dass BTC 100.000 US-Dollar erreichen wird – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährung und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin sollte aufgrund des beeindruckenden Verhaltens der Hodler kein Problem damit haben, im aktuellen Bullenzyklus 100.000 US-Dollar zu erreichen. Die Analysten von Decentrader wiesen auf ein ermutigendes Hodler-Verhalten hin, das besagt, dass Bitcoin weit von seiner Zyklusspitze entfernt ist, obwohl es derzeit über 56.000 US-Dollar liegt.

Im neuesten Newsletter versuchten die Analysten, alle Befürchtungen zu zerstreuen, dass sich der Bullenlauf von BTC verlangsamt.

HODL-Wellen bleiben bullisch

Daten, die zeigen, dass mehr Anleger langfristig Bitcoin von mindestens einem Jahr halten, stützen ihren Optimismus. Die Überprüfung des beliebten Indikators „HODL Wave“ zeigt, dass weniger der Wunsch besteht, BTC kurzfristig zu einem bestimmten Preis zu verkaufen, was eine solide Grundlage für mehr Wachstum bietet. Decentrader zusammengefasst:

„Die 1Yr + HODL Wave schlägt vor, dass Bitcoin in diesem Zyklus bequem das 100.000-Dollar-Niveau erreichen sollte. Je mehr Bitcoin ein Jahr oder länger gehalten wird, desto weniger liquide ist das Angebot oder der potenzielle Verkaufsdruck. Wenn 50% oder mehr von Bitcoin HODLed werden, bleibt der Bullenmarkt in der Regel bestehen, und dies ist möglicherweise ein Grund zur Besorgnis. “

HODL Waves verfolgt den Anteil des verfügbaren Bitcoin basierend darauf, wann es zuletzt an einer Transaktion beteiligt war. Zuvor hatte die Analyse gezeigt, dass diejenigen, die im Bullenlauf 2017 Bitcoin erworben hatten, ihre Position trotz massiver Gewinne weitgehend gehalten hatten.

Bitcoin HODL Waves-Diagramm. Quelle: Unchained Capital

Sperren der Bitcoin-Versorgung

Basierend auf Berichten, die am 22. März veröffentlicht wurden, werden derzeit etwa 36% des zirkulierenden Bitcoin-Angebots von den „jüngeren“ Münzen dominiert, die sich in den letzten sechs Monaten irgendwann bewegt haben.

Die Umtauschdaten verstärken die Pro-Hodl-Denkweise der Anleger weiter, da die allgemeinen Reserven im März weiter sinken, obwohl Bitcoin ein neues Allzeithoch erreicht.

Bitcoin-Währungsreserven gegenüber BTC / USD. Quelle: Handelsansicht

Sogar die Bergleute scheinen nun zunehmend daran interessiert zu sein, ihre Bitcoin-Belohnungen beizubehalten, wie die Zahlen des On-Chain-Analysedienstes von Glassnode zeigen, die zeigen, dass sich die Positionen der Netto-Bergleute in diesem Monat positiv entwickeln. Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, beschrieben ihr Verhalten als "nur rational".

Quant Analyst Lex Moskovski kommentiert auf einem anderen Glassnode-Diagramm:

„Starke Inhaber erhöhen ihre Positionen. Ein weiterer starker Anstieg von #Bitcoin in den illiquiden Geldbörsen. “

Diagramm zur Änderung der Nettoposition der Bitcoin-Miner. Quelle: Glassnode

Der CEO und "Technoking" von Tesla, Elon Musk, wurde der jüngste hochkarätige Hodler, als er am Mittwoch sagte, dass der Autobauer Produkte für Bitcoin anbieten und die Einnahmen nicht in Fiat ändern würde.

Basierend auf Bitcointreasuries.org hält Tesla jetzt rund 48.000 BTC, eine Zahl, die wachsen sollte, wenn mehr Menschen ihre Bitcoin gegen die Elektrofahrzeuge des Unternehmens eintauschen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close