TA: Ethereum gewinnt an Dynamik, hier sind die Chancen auf einen Run auf 3.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/04/shutterstock_135572795-2-460~307.jpg&nocache= 1

Ethereum blieb gut geboten und durchbrach die Widerstandszone von 2.500 USD gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis dürfte kurzfristig über 2.550 USD und 2.600 USD steigen.

  • Ethereum handelt in einer zinsbullischen Zone oberhalb des Unterstützungsniveaus von 2.500 USD.
  • Der Preis notiert jetzt deutlich über 2.450 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich ein wichtiger steigender Kanal mit Unterstützung in der Nähe von 2.480 USD.
  • Das Paar dürfte in naher Zukunft weiter über das Niveau von 2.550 USD und 2.600 USD steigen.

Ethereum-Preis verlängert Gewinne

Ethereum gewann an Tempo und lag gut über der Widerstandszone von 2.400 USD. Die ETH löschte sogar den Widerstand von 2.450 USD und lag weit über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Es gab einen deutlichen Bruch über dem Niveau von 2.500 USD und der Preis testete die Zone von 2.550 USD. Ein Hoch wird in der Nähe von 2.545 USD gebildet und der Preis konsolidiert die Gewinne. Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD bildet sich ein wichtiger steigender Kanal mit Unterstützung in der Nähe von 2.480 USD.

Die Kanalunterstützung liegt nahe am 23,6% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Welle von 2.175 USD auf 2.545 USD. Auf der Oberseite steht der Preis vor einer großen Hürde nahe dem Niveau von 2.550 USD. Ein deutlicher Bruch über dem Kanalwiderstand könnte das Tempo für einen Test der 2.650-Dollar-Zone bestimmen.

Quelle: ETHUSD auf TradingView.com

Weitere Gewinne könnten die Türen für ein neues Allzeithoch über 2.700 USD öffnen. In dem angegebenen Fall kann der Ätherpreis möglicherweise auf das Niveau von 3.000 USD steigen. Ein Zwischenwiderstand befindet sich ebenfalls in der Nähe der 2.800-Dollar-Zone.

Dips Limited in der ETH?

Wenn Ethereum keine Gewinne über 2.550 USD erzielt, kann es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Eine sofortige Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 2.480 USD und der Kanal-Trendlinie.

Ein Abwärtsbruch unterhalb der Kanalunterstützung könnte den Preis in Richtung des Niveaus von 2.400 USD und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts führen. Weitere Verluste könnten den Preis in den kommenden Sitzungen in Richtung der Zone von 2.350 USD führen. Ein Intermediate befindet sich in der Nähe des Niveaus von 2.380 USD, wo die Bullen wahrscheinlich eine starke Position einnehmen werden.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – – Der MACD für ETH / USD gewinnt jetzt in der bullischen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSI – – Der RSI für ETH / USD liegt nun deutlich über dem Niveau von 50.

Hauptunterstützungsstufe – 2.450 USD

Hauptwiderstandsstufe – 2.550 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close