Sweet bringt in Zusammenarbeit mit Bitcoin.com eine breit angelegte NFT-Lösung für führende Unterhaltungs- und Verbrauchermarken auf den Markt CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Da das weltweite Interesse an blockchain-authentifizierten digitalen Sammlerstücken zunimmt, hat Sweet die NFT-Lösung für den breiten Vertrieb und die Marktakzeptanz entwickelt.

4. Februar 2021 – New York, New York – In Zusammenarbeit mit Bitcoin.com hat Sweet die Einführung einer hochskalierbaren NFT-Plattform (Non-Fungible Token) für die breite Verbreitung digitaler Sammlerstücke und digitaler Waren angekündigt. Blockchain Digital Collectibles nutzt das Simple Ledger Protocol (SLP) und das Bitcoin Cash-Netzwerk (BCH) und bietet Verbraucher- und Unterhaltungsmarken eine bisher nicht gekannte Möglichkeit, neue Einnahmen zu erzielen, einzigartige Kundenerlebnisse zu schaffen und das Kundenengagement zu steigern auf ein beispielloses Niveau.

Flexible Verteilung

Mit der Lösung von Sweet haben Marken die Flexibilität, digitale Waren auf außergewöhnliche Weise auf den Markt zu bringen, einschließlich des Kaufs in bestehenden E-Commerce-Geschäften, die mit physischen Produkten über QR-Codes gebündelt sind, als soziale Werbegeschenke über webbasierte Reservierungen und als Belohnung für das Abschließen von Aktionen wie das Streamen eines Songs auf Spotify oder Apple Music.

Die Plattform verwendet Bitcoin Cash und den SLP-Standard für NFTs. Gemäß Süßer Gründer und CEO Tom Mizzone::

„SLP passte hervorragend zur Plattform für digitale Sammlerstücke von Sweet. Wir haben uns mehrere Blockchain-Lösungen angesehen und festgestellt, dass Bitcoin Cash und SLP schnell, skalierbar und äußerst kostengünstig sind. Wir könnten nicht aufgeregter sein, am wachsenden SLP-Ökosystem teilzunehmen.

Da Verbraucher- und Unterhaltungsmarken nach neuen Lösungen im digitalen Bereich suchen, ermöglicht Sweet die Verteilung einzigartiger, digitaler, handelbarer Münzen und Karten, die auf die Marke zugeschnitten sind und dann transparent in der Blockchain veröffentlicht werden Eigentum und Authentizität.

"Die Zukunft seltener Sammlerstücke liegt im digitalen Bereich, wie das wachsende Interesse an NFTs zeigt. Wir freuen uns, Marken und Künstlern eine neue Möglichkeit zu bieten, ihren Fans und Kunden exklusive digitale Waren anzubieten." sagte Mizzone.

Eine NFT-Brieftasche mit zahlreichen Funktionen

Die Sweet-Plattform enthält eine mobile Blockchain-Brieftasche für iOS und Android mit einer wunderschön gestalteten Benutzeroberfläche, in der Benutzer die volle Erfahrung von Aufregung und Community erhalten, wenn sie mit anderen interagieren und ihre Sammlerstücke tauschen, um seltene Gegenstände und komplette Sets zu erhalten. Ken Ellis, CTO von Sweet, angegeben:

„Wir haben erhebliche Investitionen in die Herstellung von NFTs in großem Maßstab getätigt. Wir können schnell Tausende von NFTs erstellen, um wichtige Produkt- oder Musikveröffentlichungen und -ereignisse zu unterstützen, und diese sofort an die SLP-Brieftasche eines Benutzers senden. Von dort aus können Benutzer ihre Sammlerstücke mit anderen Fans und Benutzern innerhalb der App tauschen. “

Ellis Fortsetzung;

Jeder NFT ist eine eindeutige URI zugeordnet, deren Inhalt im Rahmen des Erstellungsprozesses signiert wird. Wir haben diese URIs veröffentlicht, um das Teilen zu erleichtern. Wenn sie von einem Browser aufgelöst werden, stellen wir ein 3D-Rendering des Sammlerstücks zusammen mit Informationen zum aktuellen Eigentümer bereit. "

Maßgeschneidert

Die auf SLP basierende Lösung von Sweet treibt Innovationen und eine breitere Akzeptanz von NFTs voran.

Roger Ver, Gründer von Bitcoin.com, sagte:

„Früher waren Benutzer an eine vollständig In-App-Erfahrung oder einen einzigen Marktplatz gebunden. Jetzt kann jedes digitale Sweet-Sammlerstück über viele Kanäle erworben und mit jedem auf der ganzen Welt gehandelt werden, auch wenn sie selbst kein Sweet-Benutzer sind . Dies bedeutet wahres und authentisches Eigentum für Benutzer und wird mit Bitcoin Cash ermöglicht. Wir könnten nicht aufgeregter sein über unsere strategische Partnerschaft mit Sweet und was dies für den Sammlermarkt bedeutet. "

Sweet hat eine starke Anziehungskraft in der Unterhaltungs- und Verbrauchermarken-Community. Über 600 Künstler und Marken leben auf der Plattform und Tausende von NFTs stehen in der Warteschlange für weltweite Fans und Sammler.

Weitere Informationen zu Sweet finden Sie unter https://sweet.io.

Medienkontaktdetails

Name des Ansprechpartners: Peter Keiser,

Kontaktrolle: EVP of Marketing, Sweet

Kontaktnummer: (201) -775-9000
Kontakt E-mail: [email protected]

Süß ist die Quelle dieses Inhalts. Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder ein Angebot zur Anlage dar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close