So verfolgen Sie den Börsengang von INX in Echtzeit in der Ethereum-Blockchain

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wie läuft das erste registrierte Angebot von Sicherheitstoken in den USA? Überzeugen Sie sich selbst.

In den zwei Wochen seit Beginn des lang erwarteten Börsengangs von INX Ltd. wurden mehr als 350 Ethereum-Adressen von Anlegern in die „weiße Liste“ der zugelassenen Käufer aufgenommen. Sie müssen nicht das Wort des Unternehmens dafür nehmen, es befindet sich alles in der Blockchain, die über Block Explorer-Sites wie Etherscan angezeigt werden kann.

Die öffentlichen Daten zeigen nicht, wer diese registrierten Anleger sind oder wie viele der Token zu einem Preis von jeweils 0,90 USD von einem von ihnen gekauft wurden. (INX ist bestrebt, durch den Verkauf 117 Millionen US-Dollar aufzubringen, was voraussichtlich mehrere Wochen dauern wird.)

Ein Börsengang in der Kette bietet der Öffentlichkeit und INX selbst jedoch einen neuartigen Einblick in den Prozess, der traditionell eine Hinterzimmerangelegenheit war.

Um Informationen darüber zu erhalten, wer eine vorteilhafte Beteiligung an Wertpapieren besitzt, die bei zentralen Wertpapierdepots wie The Depository Trust Company gehalten werden, müssten sich Anleger oder Emittenten traditionell an die Investmentbanken oder Broker-Dealer wenden, die den Verkauf koordiniert haben, sagte Lewis Cohen, ein Auftraggeber bei DLx Law.

INX behauptet, die zusätzliche Transparenz werde das Verhältnis der Emittenten zu den Anlegern ändern.

"Nie zuvor hatte ein Emittent eine so transparente Vorstellung davon, wer seine letztendlichen wirtschaftlichen Eigentümer sind", sagte Jonathan Azeroual, Mitbegründer und Vizepräsident von INX, in einem der ersten Interviews, die von Führungskräften des Unternehmens seit seiner Veröffentlichung durchgeführt wurden -IPO Ruhezeit. "Der Wert hängt von der Fähigkeit ab, sich auf eine noch nie dagewesene Weise mit Ihren Token-Inhabern zu verbinden."

Das gemeinsame Hauptbuch könnte auch ein Fenster zu Handelsmustern öffnen, nachdem die INX-Token verteilt wurden.

Siehe auch: INX verkleinert US-IPO-Ziel auf 117 Mio. USD – wird immer noch als größtes Crypto-Ziel eingestuft

„Ein potenzieller Vorteil der Verwendung einer Blockchain besteht darin, dass Datendienstunternehmen möglicherweise Modelle erstellen könnten, um Bewegungen in den Sicherheitstoken in der Kette zu analysieren und Daten zu erstellen, die für Investoren interessant sind und den Zeitpunkt und die Höhe der Übertragungen an Verkäufe und Verkäufe korrelieren andere Ereignisse “, sagte Cohen, der nicht an der INX-Transaktion beteiligt ist.

Die Möglichkeit, Aktienübertragungen genau zu verfolgen, wird jedoch eingeschränkt, wenn Investoren zwei oder mehr Adressen auf der Whitelist haben dürfen, fügte Cohen hinzu, der sich als Wertpapieranwalt einen Namen gemacht hat und sich jetzt auf Blockchain-Arbeiten spezialisiert hat. Laut Azeroual hat INX die Möglichkeit, mehrere Adressen auf die Whitelist zu setzen, nicht geöffnet, erwartet dies jedoch nach Beendigung des Angebots.

So selten es auch klingen mag, die Whitelist ist kein exklusiver Country Club. Im Gegensatz zu früheren nicht registrierten Verkäufen von Sicherheitstoken, die nur gut betuchten Anlegern in den USA offen standen, wirbt INX im Gegenteil um die breite Öffentlichkeit.

Whitelisting bedeutet einfach, dass Tokensoft, die Transferstelle von INX, die Identität der Anleger überprüft und sichergestellt hat, dass sie nicht auf einer Sanktionsliste der Regierung stehen. Wenn eine Adresse nicht auf der Liste steht, kann sie im Smart-Vertrag keine Token empfangen.

"In diesem Token-Vertrag wollen wir das tun, was wir als vorbeugende Compliance bezeichnen", sagte James Poole, Chief Technology Officer bei Tokensoft. "Wir möchten es so einrichten, dass die Regeln in der Blockchain durchgesetzt werden und niemand zwischen diesen Transaktionen auf Peer-to-Peer-Weise sitzen muss."

Papier Spur

INX betonte die Zeit, in der es mit den Aufsichtsbehörden beim Verkauf zusammengearbeitet hat – zweieinhalb Jahre -, was sich auch in der Blockchain widerspiegelt. Die 200 Millionen INX-Token wurden laut dem INX-Token-Tracker auf Etherscan vor 218 Tagen geprägt.

Screenshot-2020-09-09-at-5-07-08-pm
Der Token-Tracker des INX IPO auf Etherscan zeigt, dass vor 218 Tagen 200 Millionen INX-Token geprägt wurden.
Quelle: Etherscan

Wenn man sich den Haupt-Token-Vertrag für Etherscan ansieht, kann jeder sehen, dass der gesamte Vorrat an INX-Token, von dem Poole sagte, dass er vor dem Verkauf geprägt wurde, aber noch nicht verteilt wurde, wie im Prospekt beschrieben. Irgendwann in der Zukunft werden die INX-Token sein an die Käufer verteilt.

Bisher sind Transaktionen in der Blockchain nur Ergänzungen von Whitelist-Investoren. Bald werden sie mit Transaktionen, Überweisungen und Ausschüttungen durchsetzt sein, sagte Poole.

Durch die Zählung der auf der Whitelist stehenden Investorentransaktionen bei Etherscan erhalten Beobachter eine grobe Schätzung, wie viele Investoren sich für den Verkauf registriert haben. Angesichts des langwierigen Prozesses, den Investoren durchlaufen müssen, um sich zu registrieren, könnten weitere Investoren in der Pipeline sein, sagte Poole.

„Die Anzahl der Personen, die daran interessiert sind, ist höher als die Anzahl der Personen [visible] auf der Blockchain «, sagte er.

Screenshot-2020-09-09-at-5-08-02-pm
Nur Whitelist-Investoren wie der hier gezeigte können am Verkauf und Handel von INX-Token teilnehmen.
Quelle: Etherscan

On-Chain-Smart-Verträge geben den Aufsichtsbehörden die Gewissheit, dass die Regeln für Know-your-Customer (KYC) und Geldwäschebekämpfung (AML) mit einem leicht zugänglichen Prüfprotokoll befolgt werden, um dies zu beweisen, sagte Douglas Borthwick, Chief Marketing Officer und Head of Business Entwicklung bei INX.

"Eine Sache, über die sich die Leute bei der Krypto immer Sorgen gemacht haben, war die Anonymität", sagte Borthwick. "Natürlich ist das auch auf dem Wertpapiermarkt ein Problem. Jetzt fügen wir KYC / AML zu einem Smart-Vertrag hinzu und führen eine Whitelist für den Smart-Vertrag durch, damit Sie Dinge handeln können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie in die falschen Hände gelangen. "

Eine Blockchain beseitigt jedoch nicht jede Compliance-Hürde. Im INX-Prospekt wird darauf hingewiesen, dass die Securities and Exchange Commission (SEC) die Ethereum-Blockchain nur als Höflichkeitsdatensatz betrachtet und dass entweder die Datensätze von Tokensoft oder INX die primären sind.

Die Kryptosphäre hat kein Verständnis dafür. Es gibt sicherlich viele Abkürzungen und Möglichkeiten, wie wir die Dinge effizienter gestalten können, aber das kreuzt nicht die t's und punktiert die i's.

„Was zählt, wenn es darum geht, den Aktienbesitz zu bestimmen, was zählt, ist was [INX calls] das "INX-Register", sagte Cohen. „Die INX-Registrierung scheint die Ethereum-Blockchain nicht zu verwenden… To [its] Kredit, INX ebnet den Weg für den Fall, dass Transfers in der Kette zum endgültigen Eigentumsnachweis werden. “

Azeroual sagte, dass der Transferagent zwar das endgültige Aufzeichnungssystem für die US-Aufsichtsbehörden ist, „die Ethereum-Blockchain jedoch vom Transferagenten verwendet wird, um diese Aufzeichnungen als zuverlässige Quelle der Wahrheit zu erhalten.“

Im Gegensatz zu Aktien, die traditionell an einer einzigen Börse notiert sind, können INX-Token gleichzeitig auf jeder digitalen Plattform gehandelt werden, die Blockchain-Wertpapiere rund um die Uhr verarbeiten kann, sagte Borthwick.

"Aktien haben manchmal mehrere Notierungen – sagen wir NYSE und LSE – aber es ist ein zeitaufwändiger Prozess und teuer", sagte Borthwick. "Während ein Sicherheitstoken wie INX an mehreren Börsen gleichzeitig handeln kann und wird, sind nur einige Codezeilen erforderlich."

Mit einer direkten Beziehung zwischen Emittenten und Inhabern könnte die Notwendigkeit für Dritte, Dividendenzahlungen und die Entdeckung von Eigentumsrechten abzuwickeln, verschwinden, fügte Borthwick hinzu.

Punktiere das i

Da INX nicht an einer nationalen Börse an die Börse geht, wird sein Börsengang Wochen und möglicherweise Monate dauern, da das Unternehmen die Blue Sky-Gesetze einhalten muss, die auf staatlicher Ebene für Betrugsbekämpfungsvorschriften gelten.

"Die Blue Sky Laws bedeuten, dass wir für jeden Staat gelten müssen", sagte Borthwick. „Wir müssen ihnen unsere F-1 zeigen“, der Prospekt für Emittenten außerhalb der USA (INX hat seinen Sitz in Gibraltar). „Der Staat prüft dann die F-1 und bittet uns, verschiedene Abschnitte hinzuzufügen, um die Bürger von zu schützen ihre spezifischen Zustände. " (Irgendwann wird es einen sekundären Handel mit dem INX-Token an Krypto-Börsen geben, sagte er und lehnte es ab, einen Namen zu nennen.)

Während INX von der SEC genehmigt wurde, muss die Börse von jedem Staat eine Genehmigung zum Verkauf der Wertpapiere beantragen. Einige Staaten könnten den Verkauf auf akkreditierte Investoren oder Institutionen beschränken, andere erlauben INX den Verkauf an jedermann, fügte er hinzu.

Lesen Sie mehr: INX Crypto Exchange startet nächste Woche den Börsengang im Wert von 117 Mio. USD

Um die SEC an Bord zu bringen, mussten INX und Tokensoft die Aufsichtsbehörde mit der letztgenannten Firma als Transferstelle vertraut machen, sagte Mason Borda, CEO von Tokensoft. Wenn jemand seine Brieftasche verliert, kann Tokensoft den Token einfrieren, untersuchen, den Token widerrufen und einer neu generierten Brieftasche zuweisen.

Da es Übertragungsbeschränkungen für Wertpapiere gibt, musste der Token den ERC-1404-Standard verwenden, der es einem Emittenten ermöglicht, diese Beschränkungen aufzuerlegen, fügte Borda hinzu. (ERC-1404 ist eine Schicht über ERC-20, dem Standard, aus dem die ersten Münzangebote des Bullenmarkts 2017 hervorgegangen sind.) Mit dem INX-Token können auch Administratorkonten hinzugefügt werden, falls INX einen anderen Transferagenten verwenden möchte.

INX plant, den Verkaufserlös zum Aufbau einer Börse für den Handel mit Kryptowährungen, Sicherheitstoken und Derivaten zu verwenden. Die Token können gegen Handelsgebühren eingelöst werden und berechtigen die Inhaber zu einer Kürzung der Gewinne der zukünftigen Börse.

Während einige der lautstärkeren Stimmen auf Crypto Twitter INX dafür kritisiert haben, dass sie die Bitcoin-Blockchain nicht verwenden (obwohl zu den frühen Investoren und Beratern von INX starke Bitcoiner wie Samson Mow bzw. Jameson Lopp gehören), sagte Borthwick, Ethereum sei die einzige Blockchain-Regulierungsbehörde, mit der man sich wohl fühle 2017, als INX seine Reise antrat.

"Die Kryptosphäre hat kein Verständnis dafür", sagte er. "Es gibt sicherlich viele Abkürzungen und Möglichkeiten, wie wir die Dinge effizienter gestalten können, aber das kreuzt nicht die t's und punktiert die i's."

Der Anwalt Cohen verglich die Innovationen der Tokenisierung und des anschließenden Blockchain-Börsengangs von INX mit der jahrhundertealten Erfindung der Aktiengesellschaft, die es ermöglichte, eine indirekte Beteiligung an einem Unternehmen zu besitzen, das nach dem Tod seines Gründers fortgeführt wurde.

"Wenn eines der Dinge, die INX tut, ist, den Anlegern durch die Verwendung des Tokens eine verbesserte Beziehung zu sich selbst zu bieten, wäre dies meiner Meinung nach ein echter Wegbereiter", sagte Cohen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close