So richten Sie einen Wachturm für einen Umbrel-Bitcoin-Lightning-Knoten ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgyODkzMTc2NzQ5NjMwODE2/img_6068.png

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Gelder in Ihrem Bitcoin Lightning-Kanal schnell und einfach schützen können.

Das Lightning Network ist ein vertrauenswürdiges* Layer-2-Netzwerk für Bitcoin und bringt viele Verbesserungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Kosten der Endabrechnung. Ich verwende ein Sternchen bei Trustless, denn obwohl dies der Fall ist, müssen einige Vorbehalte berücksichtigt werden, damit Ihre Gelder sicher sind, abgesehen von den normalen Hot-Wallet-Risiken. Wachtürme, die wir heute behandeln, stellen sicher, dass Ihre Gelder vor böswilligen Kanalschließungen geschützt sind, was eines der Hauptrisiken beim Betrieb eines gut kapitalisierten Lightning-Knotens ist.

Lightning-Kanäle werden derzeit durch die Einrichtung einer Zwei-von-Zwei-Multisig-Adresse aufgebaut, in der Ihr Geld bei einer anderen Partei gesperrt ist. Jede Partei hat das Geheimnis, den Multisig-Vertrag jederzeit zu widerrufen und abzuwickeln, aber nur wenn beide Knoten online sind, kann er sofort geschlossen werden. Wenn Ihr Knoten offline gegangen ist, muss die andere Partei entweder warten, bis Sie wieder online sind, oder das Schließen des Kanals erzwingen. Das Schließen zu erzwingen ist nicht immer ein großes Problem, insbesondere wenn Sie das Lightning Network mit Kollegen verwenden, denen Sie bereits vertrauen, aber wenn das Lightning Network wächst und sich seine Anwendungsfälle ausweiten, werden Sie unweigerlich mit Kollegen interagieren, die Sie mögen Sie wissen es nicht, und daher ist es wichtig zu lernen, wie Sie Ihren Knoten gegen böswillige Schließungen schützen.

Wenn ein böswilliger Peer einen Kanal mit einem falschen Kontostand schließt und Sie nicht online gehen, um das tatsächliche Guthaben innerhalb einer ausreichenden Zeit erneut zu senden und den tatsächlichen Kontostand zu beanspruchen, kann er Ihr gesamtes Geld auf dem Kanal erhalten. Wachtürme schützen davor, indem sie Ihre Kanalsalden im Auge behalten und sich gegen böswillige Schließungen verteidigen. Wenn ein schlechter Schauspieler einen Kanal schließt, während auf Ihrem Lightning-Knoten ein Wachturm aktiv ist, wird er sofort an Ihrer Stelle durch eine sogenannte Justiztransaktion bestraft, und Sie erhalten sein gesamtes Geld, anstatt Ihr Geld zu erhalten.

In diesem Video erklären wir, wie Wachtürme funktionieren, um Ihre Gelder in Bitcoin Lightning-Kanälen zu schützen, und zeigen Ihnen, wie Sie sich mit dem kostenlosen, LND Tor-basierten Wachturmdienst von Voltage.Cloud verbinden.

Dies reduziert meiner Meinung nach das Betriebsrisiko beim Betrieb eines aktivierten Lightning-Knotens erheblich. Es verringert zwar nicht unbedingt das Risiko einer erzwungenen Schließung eines abgestürzten Knotens mit statischen Backups und kann immer noch ein kostspieliger Vorfall sein, um ihn wiederherzustellen, aber zumindest schützt dies Ihr Geld vor böswilligen Vertriebspartnern, die versuchen könnten, Ihr Geld bei einem Hardwarefehler zu stehlen Ereignis eintreten sollte.

Aktuell betreibt Voltage.Cloud diesen Dienst auch altruistisch. Ziemlich süß, oder?

Vielen Dank, dass Sie sich unser Video angesehen haben. Vollständige Schritte unten.

https://www.youtube.com/watch?v=tmgh18QE4eA

━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━

1) Hier ist der Code, der am Ende der Datei lnd.conf hinzugefügt werden soll:

[wtclient]

wtclient.active=true

2) Führen Sie dann nach dem Neustart von Root über SSH aus:

docker exec -it lnd lncli wtclient add 0301135932e89600b3582513c648d46213dc425c7666e3380faa7dbb51f7e6a3d6@tower4excc3jdaoxcqzbw7gzipoknzqn3dbnw2kfdfhpv99agr:

3) Um schließlich zu überprüfen, ob der Wachturm aktiv ist, führen Sie Folgendes aus:

docker exec lnd lncli wtclient Towers

━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━

Video-Zeitstempel:

0:00 Einführung

0:30 Wachttürme erklärt

2:27 Herunterladen von PuTTY, um über die Befehlszeile auf den Knoten zuzugreifen

3:20 Ändern der lnd.conf-Datei über SSH

5:40 Knoten neu starten

6:05 Hinzufügen von Voltage.Clouds Tor-Wachturm über SSH

7:05 Verifizieren, dass der Wachtturm erfolgreich hinzugefügt wurde

7:37 Wachtturm-Privatsphäre

8:22 Outro

Dies ist ein Gastbeitrag von BTCBap. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder . wider Bitcoin-Magazin.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close