So kann Ethereum laut Krypto-Analyst Justin Bennett von hier aus eine 730-prozentige Rallye auslösen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Krypto-Investor und -Analyst Justin Bennett plant ein bullisches „Was wäre wenn“-Szenario, bei dem Ethereum in den kommenden Monaten um über 700% explodiert.

Der Analyst teilt mit seinen 72.000 Followern ein Diagramm, das den ETH-Handel in einem riesigen aufsteigenden Kanal darstellt, der im März 2020 begann.

"$ETH, was wäre wenn?"

Quelle: Justin Bennett/Twitter

Basierend auf Bennetts Chart prallte die ETH in der Nähe der 2700-Dollar-Marke vom Boden ab und bahnt sich nun ihren Weg bis zur Kanalspitze. Sollte die Idee aufgehen, könnte Ethereum bis etwa Mai 2022 um die 30.000 $-Marke gehandelt werden, wenn es an der Spitze von Bennetts aufsteigendem Kanal gehandelt wird.

Dies entspräche einem Gewinn von 735% gegenüber dem aktuellen ETH-Preis, der laut CoinGecko 3.589 US-Dollar beträgt.

Der Analyst sagt, dass der Altcoin-Markt im Allgemeinen einige goldene Gelegenheiten bieten könnte. Er sagt, dass Altcoins wie die dezentrale Supply-Chain-Management-Plattform VeChain (VET) einen weiteren Schritt nach oben machen könnten, solange Bitcoin seine Aufwärtsdynamik aufrechterhalten kann.

„$VET hat seit September zwei falsche Brüche gehabt. Am Dienstag wurde jedoch die April-Trendlinie zurückerobert.

Solange sich $BTC weiterhin verhält, ist dies die Zeit, um Altcoins aufzuladen, die zurückbleiben, IMO.

Bild
Quelle: Justin Bennett/Twitter

Mit Blick auf Bitcoin (BTC) identifiziert der Krypto-Analyst einige wichtige Preisniveaus für die Königskrypto. Laut Bennett gibt es noch eine Hürde, bevor man sich Allzeithochs nähert.

„Letzte Hürde vor 60.000 $+. Benötigt einen Schlusskurs über 54.300 US-Dollar, um ihn zur Unterstützung umzudrehen.“

Bild
Quelle: Justin Bennett/Twitter

Bitcoin wird laut CoinGecko zum Zeitpunkt des Schreibens bei 54.763 US-Dollar gehandelt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/knipsdesign

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close