SEC legt den mutmaßlichen 12-Millionen-Dollar-Kryptobetrug „Profit Connect“ nieder

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) geht gegen mutmaßlichen Krypto-Betrug durch Profit Connect Wealth Services Inc. vor.

Durch eine Notstandsklage erwirkte die US-amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde eine einstweilige Verfügung und fror die Vermögenswerte des Unternehmens ein, um den Betrieb von Profit Connect zu stoppen.

Der Ruf der SEC hat nach ihrer Klage gegen Ripple einen Schlag erlitten. XRP-Inhaber argumentieren, dass die Aufsichtsbehörde ihrem primären Auftrag zum Schutz der Anleger zuwider gehandelt hat.

In dieser jüngsten Einreichung demonstriert die SEC jedoch, dass sie Investoren weiterhin schützt, indem sie schlechte Akteure zur Rechenschaft zieht.

Profit Connect garantiert massive Krypto-Gewinne

Seit Mai 2018 sollen die 86-jährige Joy Kovar und ihr Sohn, der 54-jährige Brent Kovar, über 12 Millionen US-Dollar von rund 277 Privatanlegern in einem aufwendigen Programm unter Einsatz fortschrittlicher KI-Technologie gesammelt haben.

Die Kovars sagten den Opfern angeblich, dass ihr Geld auf der Grundlage der Empfehlungen eines „Supercomputers mit künstlicher Intelligenz“ in den Wertpapierhandel und Krypto-Token investiert werden würde.

Dieser Supercomputer soll beständig enorme Renditen erwirtschaften, wodurch Profit Connect den Anlegern feste Zinsrenditen zwischen 20 und 30 % pro Jahr mit monatlichen Zinseszinsen garantieren konnte.

Darüber hinaus behauptet die SEC, dass die Angeklagten das erhaltene Geld nicht für den Handel mit Wertpapieren oder den Kauf von Krypto verwendet haben. Stattdessen behaupten sie, dass die Angeklagten Gelder auf verschiedene Weise missbraucht haben, einschließlich der Überweisung auf das persönliche Bankkonto von Joy Kovar, der Zahlung von Promotern und der Einrichtung eines Ponzi-ähnlichen Partnersystems, um mehr Menschen an Bord zu bringen.

Michele Wein Layne, der Direktor des Regionalbüros der SEC in Los Angeles, sagte, Anleger sollten bei Personen vorsichtig sein, die garantierte Renditen ohne Risiko bieten.

"Wie wir behaupten, zielten die Angeklagten auf Investoren ab, die nach sicheren Produkten für ihren Ruhestand und die Ausbildung ihrer Kinder suchten, und boten zusätzlich zu den phänomenalen Ergebnissen, die sie mit einem angeblichen "Supercomputer" erzielen wollten, eine Geld-zurück-Garantie an.

Seien Sie auf der Hut vor Ransomware

Daten von Chainalysis zeigen, dass die Kryptokriminalität zurückgeht. Forscher fanden heraus, dass kriminelle Aktivitäten im Jahr 2020 nur 0,34% aller Kryptoaktivitäten ausmachten. Im Vorjahr lag diese Zahl bei 2,1%.

Betrug ist seit 2017 die größte illegale Aktivität. Auch wenn 2020 nicht anders ist, stellte Chainalysis einen deutlichen Anstieg der Ransomware-Aktivitäten fest, während die Betrügereien zurückgingen.

„Die große Geschichte der auf Kryptowährungen basierenden Kriminalität im Jahr 2020 ist jedoch Ransomware. Das mag widersinnig klingen, da Ransomware nur 7 % aller Gelder ausmachte, die von kriminellen Adressen mit Kryptowährungen im Wert von knapp 350 Millionen US-Dollar erhalten wurden. Aber diese Zahl entspricht einem Anstieg von 311% gegenüber 2019.“

Ob gut oder schlecht, Ransomware fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich der SEC, die mit der Bekämpfung von Wertpapierbetrug beauftragt ist.

Daher sollte neben Laynes Ratschlägen zum Versprechen garantierter Renditen auch der Schutz beim Anklicken von Links aus unzuverlässigen Quellen umfassen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close