Samsung bietet Unterstützung für Hardware Wallets auf Galaxy-Geräten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Samsung Electronics hat diese Woche neue Support-Assets für Blockchain-Benutzer mit Hardware-Wallets hinzugefügt. Der Umzug wird sich auf Besitzer von mobilen Galaxien auswirken und es ihnen ermöglichen, Hardware-Wallets von Drittanbietern mit der Samsung Blockchain Wallet-App zu verwenden. In ihrer Pressemitteilung hat Samsung versucht, die Hardware-Unterstützung für Ledger Nano S und Nano X explizit bereitzustellen. Das Unternehmen gab jedoch bekannt, dass es plant, künftig mehr Kühlbrieftaschen zu unterstützen.

Samsung Blockchain

Die Reise zur Initiierung des Hardware-Supports begann natürlich mit einer einfachen Blockchain-Integration. Im Jahr 2019 veröffentlichte Samsung Samsung Blockchain und dedizierte Crypto Wallet-Unterstützung ohne umfangreiche Fanfare. Das Unternehmen hat die Blockchain-Software zusammen mit der Galaxy S10-Version eingeführt. Ein Hauptschwerpunkt des Blockchain-Angebots ist das mitgelieferte Software Development Kit. Das Kit öffnete Samsung die Tür, um Entwickler bei der Erstellung dezentraler Apps zu unterstützen. Die Dapp-Unterstützung wird über das Blockchain Keystore SDK gesteuert.

Das andere Hauptaugenmerk der Samsung Blockchain liegt natürlich auf der Sicherheit. Dies geschieht über die vom Unternehmen selbst beschriebenen "Samsung Knox" und "Trusted Execution Environment (TEE)". Knox ist ein sicherer Aufbewahrungsort für Krypto-Benutzer, der vom Hauptbetriebssystem getrennt ist und nur über eine PIN oder eine biometrische Authentifizierung zugänglich ist. Knox ist im Wesentlichen ein „sicherer Prozessor zum Schutz Ihrer PIN, Ihres Kennworts, Ihres Musters und Ihres privaten Blockchain-Schlüssels“, wie das Unternehmen es beschreibt.

Verwandte Lektüre | Cardano lehnt Dapps aufgrund des geringen Anwendungsvolumens ab

Galaxy-Unterstützung

Das Update zur Unterstützung von Cold-Storage-Wallets gilt für Galaxy-Benutzer mit Android 9.0 und höher. Das Unternehmen warnte auch davor, dass bei der ersten Einführung die Nano X-Bluetooth-Funktionen möglicherweise eingeschränkt sind.

Das in Korea ansässige Unternehmen hält die Werbeaktivitäten für neue Blockchain-bezogene Funktionen trotz kontinuierlicher und sich weiterentwickelnder Unterstützung weiterhin etwas unter dem Radar.

Die Konsistenz von BTC hat mehr Unternehmen gute Gründe gegeben, sich zu integrieren Quelle: BTC-USD auf TradingView.com

Fortsetzung der Crypto-Unterstützung

Samsung hat weiterhin Krypto-Support mit einem relativ leisen Ansatz veröffentlicht. Im Jahr 2020 ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit Crypto Exchange Gemini ein, um das Kundenerlebnis für Galaxy-Benutzer zu optimieren. Das Unternehmen bietet weiterhin Ressourcen für Verbraucher und Entwickler an, beispielsweise einen dedizierten Krypto-Newsfeed, der in der Blockchain Wallet-App verfügbar ist. Insbesondere für Entwickler umfassen die Angebote umfangreiche Ressourcen, z. B. APIs, mit denen Dapps sicher für die Übertragung virtueller Assets signieren können.

Nach der anfänglichen Unterstützung von Ethereum im Jahr 2019 und dem Hinzufügen von Bitcoin kurz danach bietet das Unternehmen nun über 30 Münzen an, einschließlich Stablecoinn. Samsung bleibt trotz scheinbar fortgesetzter Investitionen weiterhin relativ ruhig. In einer öffentlichen Erklärung erklärte der Leiter der Blockchain und VP Woong Ah Yoon, dass sich die monatlichen aktiven Benutzer der Blockchain-App in den letzten sieben Monaten verdoppelt haben. Ohne harte Zahlen zu teilen, fügte Yoon hinzu, dass die Smartphone-Brieftasche derzeit verwendet wird, um AUM (verwaltetes Vermögen) in Höhe von Hunderten von Millionen USD zu halten.

Verwandte Lektüre | Go Phish: Wie dieser Bitcoin-Investor 17 BTC an eine iPhone-App verlor

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close