Russell Okung von Panthers wird der erste NFL-Spieler, der in Bitcoin bezahlt wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Für den National Football League-Spieler Russell Okung ist „Pay me in Bitcoin“ wahr geworden. Etwa 20 Monate und eine Preiserhöhung von 273% nach seinem ersten Auftritt getwittert Nach dieser Forderung wird Okung im Mai 2019 der erste Spieler einer großen US-Sportliga sein, der mit Bitcoin bezahlt wird.

Das Arrangement kommt über Zap, das von Jack Mallers gegründete Bitcoin-Startup. Mit dem Strike-Produkt von Zap können herkömmliche Gehaltsschecks in BTC umgewandelt werden.

Okung ist einfach ziemlich groß. Sein Jahresgehalt von 13 Millionen US-Dollar wird 50-50 zwischen Bitcoin und Fiat aufgeteilt, sagte Mallers am Montag in einem Telefoninterview mit CoinDesk.

Mallers sagte, dass andere Profisportler, darunter nicht namentlich genannte Mitglieder des Brooklyn Nets-Basketballteams und die New York Yankees des Baseballs, ebenfalls mit der Aufnahme in das Programm begonnen haben. Mallers sagte, dass die NFL und die NFL Players Association beteiligt sein müssten, um die Genehmigung zu erhalten. Es ist unklar, ob solche Genehmigungen auch für die National Basketball Association und die Major League Baseball erforderlich sind.

Technisch gesehen wird Okung immer noch in Fiat bezahlt. Hinter den Kulissen steckt jedoch die Magie von Lightning Network: Strike erhält eine direkte Einzahlung von seinem Team, den Carolina Panthers, und tauscht dann Dollar gegen Bitcoin. Das Bitcoin wird dann an eine Brieftasche von Okung geschickt, sagte Mallers. (Zusammenfassend ist Lightning ein sekundäres System zum günstigeren und schnelleren Senden von Bitcoin im Vergleich zur Verwendung des Bitcoin-Netzwerks.)

Die Okung-Ankündigung dient auch dazu, eine weitere Neuigkeit von Zap zu necken. Laut Mallers kann Strike nun durch Partnerschaften mit zwei noch zu benennenden Banken als Girokonto verwendet werden.

Mallers sagte, dass Strike jetzt die "sieben Ziffern" des monatlichen Volumens verarbeitet und erwartet, dass diese Zahl zunimmt, wenn sich mehr große Namen der neuesten Zahlungsmethode von Strike anschließen. Laut Mallers erhält Strike derzeit keine Kürzung für die Verarbeitung von Zahlungen, könnte jedoch mit zunehmender Akzeptanz des Produkts erfolgen.

"Es ist eine große Sache, dass wir einen Weg gefunden haben, jedem Einzelnen zu ermöglichen, eine zu erhalten." [percentage] von ihrer Arbeit in Bitcoin “, sagte Mallers.

Wie Okung kürzlich in einem CoinDesk-Kommentar zum Ausdruck brachte, begann die Reise des Lineman zu Bitcoin lange vor diesem Tweet vom Mai 2019. Der 32-jährige Okung sagte, er sei seit langem frustriert über den Mangel an wirtschaftlicher Kraft, den Profisportler – insbesondere schwarze Sportler – derzeit halten. Okung betrachtet Bitcoin als Mittel zur Wiedererlangung der finanziellen Unabhängigkeit und hat in diesem Sinne ein Advocacy-Projekt gestartet.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close