Ripple-Preisanalyse: XRP steigt um 8%, aber Bären stoppen den Marsch auf 1 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR

  • Die Ripple-Preisanalyse zeigt eine konsolidierende Haltung mit geringfügiger Erholung
  • XRP / USD ein Hoch von 0,8710 USD in einer Handelssitzung mit geringem Volumen
  • Ripple hat eine kritische Unterstützung bei 0,8200 USD und dann bei 0,7500 USD in den Stunden-Charts
  • Bullen werden wahrscheinlich mit 0,89 USD einem starken Widerstand ausgesetzt sein, bei dem der Verkaufsdruck zunehmen kann
Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Der Ripple-Preis steht nach Tagen mit starken Verkäufen aufgrund der allgemeineren krypto-negativen Stimmung vor einer Konsolidierung. Da der neue Normalzustand einsetzt, suchen die meisten Altcoins nach einer stabilen Preisbewegungszone. Der XRP / USD handelt innerhalb der Bollinger-Bänder eng zwischen 1,110 USD und 0,6850 USD. Der Preis liegt jedoch weit über der Gefahrenmarke von 0,7500 USD, wo die Bullen die Unterstützung stark verteidigten.

In den langfristigen Charts geht der XRP aufgrund des starken Rückgangs der vergangenen Woche allmählich zurück. Der geringfügige Anstieg um 8 Prozent heute wird die rückläufige Stimmung am Markt nicht beeinträchtigen. Gegenwärtig lockt das Hoch von 0,85 USD die Bullen an. Mit Blick auf die Zukunft zeigt die Ripple-Preisanalyse, dass das Paar bei 0,89 USD einem geringen Widerstand ausgesetzt sein wird, was dem Fibonacci-Widerstandsniveau von 0,236 entspricht.

Der RSI beginnt nach oben zu schauen, als das Paar aus den überverkauften Bedingungen herauskommt. Die meisten anderen technischen Indikatoren signalisieren ebenfalls eine bärische Haltung gegenüber einer neutralen Haltung, bei der das Paar unsicher ist. Wenn die rückläufige Dynamik nachlässt, wird die Ripple-Preisanalyse für die Händler klarer.

Ripple-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: Große Unterstützung bei 0,7500 USD gibt Hoffnung

Den Bullen ist es gelungen, ein starkes Comeback der Fibonacci-Unterstützung von 0,786 auf dem Niveau von 0,7500 USD zu erzielen. Jetzt schafft es das Paar, mit anständigen Volumina über dem Niveau von 0,8200 USD zu bleiben, um die neue Woche zu beginnen. In der katastrophalen letzten Woche hat das Paar viele Unterstützungsstufen überschritten, die auf seiner Reise nach oben ungetestet blieben.

Laut Ripple-Preisanalyse handelt das Paar unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt, was für die Bullen kein gutes Zeichen ist. Die steigende Trendlinie droht ein weiterer Preisanstieg. Der absteigende Preiskanal scheint auf den Stunden-Charts trotz des leichten Anstiegs von 8 Prozent heute nicht nach oben zu schauen. Die Bullen dürfen keinen drastischen Preisanstieg erwarten, der zu einer Erholungsrally führt.

Im Gegensatz zu einigen anderen Altcoins konnte XRP die Verluste nicht reduzieren. Es hat 1 USD verloren und bleibt mit 0,8000 USD weiterhin in der Nähe niedrigerer Unterstützungsniveaus. Laut Ripple-Preisanalyse wird der obere Widerstand bei 0,96 USD einen stärkeren Verkaufsdruck darstellen, wenn die Bären versuchen werden, die Preise nach unten in Richtung 0,7500 USD zu drücken.

XRP / USD 4-Stunden-Chart: Bullen konzentrieren sich auf 0,9500 USD

Ripple-Preisdiagramm von TradingView

Der heutige Sprung bringt das XRP / USD-Paar in Richtung 0,8850 USD und in die Mitte der Bollinger-Bänder. Derzeit ist der Kauf stummgeschaltet und das Paar kämpft darum, das 1-Dollar-Niveau wiederzuerlangen. Wenn der Preis das Niveau von 1 USD erreicht und nahe 1,0500 USD schließt, haben die Bullen eine faire Chance auf Erholung. Der RSI bei 45 ist neutral, schaut aber zunehmend nach oben. Außerdem zeigt der MACD eine geringfügige Überkreuzung, was in den kleinen Zeitrahmen-Charts ein gutes Omen bedeuten kann.

Andere technische Indikatoren befinden sich in der neutralen Zone und senden keine eindeutigen Signale. Die Lautstärke ist niedrig und zeigt einen gedämpften Start für einen Montag. Der Preis bewegt sich innerhalb der Bollinger-Bands, und jede abrupte Bewegung führt nicht zu einem Ausbruch, da die Bands ziemlich breit sind und sich noch nicht zusammengezogen haben. Der Anstieg und Abfall muss also berücksichtigt werden, um die aktuelle Konsolidierungskurve zu ändern.

Wenn der Verkaufsdruck aufgrund einer breiteren Marktschwäche zunimmt, kann das Paar in Richtung eines Unterstützungsniveaus von 0,6500 USD rutschen. Die rückläufige Ripple-Preisanalyse zeigt vernachlässigbare Chancen auf eine schnelle Erholung.

Fazit der Ripple-Preisanalyse: Fallendes Messer tut am meisten weh

Da sich der XRP-Preis erholt, sind sich die Analysten immer noch nicht sicher, ob es sich um einen echten Aufwärtstrend handelt. Das Konzept, ein fallendes Messer im Handelsbereich zu fangen, bedeutet den Handel mit einem fallenden Vermögenswert. Es kann den Händlern schaden, wenn sie versuchen, den aktuellen Markt zeitlich zu bestimmen. Laut Ripple-Preisanalyse ist der Abwärtstrend noch nicht vollständig abgeklungen, und im vorliegenden Szenario besteht ein erhebliches Risiko.

Darunter wird der Preis bei 0,6500 USD reichlich Unterstützung erhalten, wobei die Trendlinie von den Tiefstständen im Januar den Bullen hilft, die Preisbewegung zu stabilisieren. Händler müssen die Volatilität und das Volumen in der Woche sehen, bevor sie Long-Positionen eingehen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close