Ripple-Preisanalyse: Nach 25% wöchentlichem XRP-Gewinn bei starkem Widerstand

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


XRP / USD – Bullen kämpfen darum, den Widerstand gegen absteigende Trendlinien zu brechen.

Wichtige Unterstützungsstufen: 0,434 USD, 0,4 USD, 0,365 USD.
Wichtige Widerstandsstufen: 0,47 $, 0,5 $, 0,556 $.

XRP ist in der letzten Handelswoche um 25% gestiegen. Letzte Woche stieg er von 0,365 USD an, als er bei einer absteigenden Trendlinie, die bis Anfang Dezember zurückreicht, auf Widerstand stieß. Es konnte nicht über dieser Trendlinie schließen, was dazu führte, dass XRP am Wochenende überrollte.

Gestern stieg der XRP auf 0,365 USD (0,5 Fib), erholte sich jedoch schnell und schloss den Tag bei 0,45 USD. Heute war die Kryptowährung über 0,5 USD gestiegen, aber gesunken, da sie mit der absteigenden Trendlinie zu kämpfen hatte.

XRP / USD Daily Chart. Quelle: TradingView.

XRP-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Widerstandsstufe bei der absteigenden Trendlinie bei rund 0,47 USD. Es folgen 0,5 USD, 0,556 USD (Hochs 2019), 0,571 USD (1,272 Fib-Erweiterung) und 0,609 USD (1,414 Fib-Erweiterung).

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 0,434 USD (0,236 Fib). Darauf folgen 0,4 USD, 0,365 USD (0,5 Fib) und 0,35 USD (100-Tage-EMA). Die zusätzliche Unterstützung liegt bei 0,32 USD (200-Tage-EMA) und 0,3 USD.

Der tägliche RSI bleibt über 60, was auf eine schwache Aufwärtsdynamik am Markt hinweist. Wenn es in Richtung 80 steigt, liefert es genügend Schwung, damit die aktuelle absteigende Trendlinie durchdrungen werden kann.

XRP / BTC – Bullen kämpfen um 1000 SAT.

Wichtige Unterstützungsstufen: 1000 SAT, 980 SAT, 867 SAT.
Wichtige Widerstandsstufen: 1200 SAT, 1300 SAT, 1550 SAT.

XRP zeigt einige Schwächen gegenüber Bitcoin. Es hatte letzte Woche um 1300 SAT Widerstand geleistet und ist langsam tiefer geworden.

Gestern fiel es unter 1000 SAT, fand aber Unterstützung in der Nähe von 980 SAT (.786 Fib Retracement). Heute kämpft es darum, über 1000 SAT zu bleiben, aber es sieht nicht allzu vielversprechend aus, wenn BTC ATHs trifft.

XRP / BTC-Tages-Chart. Quelle: TradingView.

XRP-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Wenn XRP in Zukunft unter 1000 SAT rutscht, liegt die erste Unterstützung bei 980 SAT. Es folgen 867 SAT (obere Grenze des vorherigen Bereichs), 750 SAT und 670 SAT (Unterstützung 2021).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 1200 SAT (Tief vom Dezember 2017). Es folgen 1300 SAT, 1550 SAT (Tief vom November 2020) und 1800 SAT (200-Tage-EMA).

Der RSI liegt unterhalb der Mittellinie, was auf eine schwache rückläufige Dynamik innerhalb des Marktes hinweist. Wenn es weiter nach unten fällt, wird XRP wahrscheinlich unter 1000 SAT fallen.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close