Richard Li, von Winklevoss unterstütztes CMCC Global strebt 300 Mio. USD für den neuesten Kryptofonds an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Risikokapitalgesellschaft CMCC Global strebt Investitionen im Wert von 300 Millionen US-Dollar für ihren neuesten Kryptofonds an, die von Investoren wie dem Milliardär Richard Li und den Gemini-Mitbegründern, den Winklevoss-Zwillingen, unterstützt werden.

  • Richard Li, der den vorherigen Krypto-Token-Fonds von CMCC unterstützt hat, wird zusammen mit anderen bestehenden Investoren in den neuesten Fonds übergehen, berichtete Bloomberg am Freitag.
  • Die Gemini-Mitgründer Cameron und Tyler Winklevoss sollen Investoren des neuen Fonds sein.
  • CMCC Global, das 2016 gegründet wurde, war ein früher Investor in die Solana-Blockchain und investierte 2018 1 Million US-Dollar in einen privaten Token-Verkauf. Der VC hat auch andere Blockchain-Projekte wie Cosmos und Terra unterstützt.
  • CMCC-Mitbegründer Charlie Morris sagte, dass das Unternehmen plant, einen Teil seines neuesten Fonds Bereichen wie dezentrale Finanzierung (DeFi) und nicht fungible Token (NFTs) zuzuweisen.

Weiterlesen: Hong Kong Blockchain VC stellt ehemaligen NEO-Manager ein, um ein Büro in Shanghai zu eröffnen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close