Quarterback-Star Tom Brady bricht das Internet, nachdem er Interesse an Bitcoin ⋆ ZyCrypto gezeigt hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Tom Brady, der amerikanische Athlet, der allgemein als der "größte" Quarterback in der NFL-Geschichte gilt, ist der jüngste Promi, der Interesse an der weltweit wertvollsten Kryptowährung Bitcoin zeigt.

Brady, der eine massive Twitter-Fangemeinde von 1,9 Millionen hat, schockierte seine Fans und die Cryptocurrency-Community, als er sein Twitter-Profilbild in ein Bild mit einem Hoodie umwandelte, wobei das „Laserauge“ ein Bitcoin-Trend war, den Befürworter als Art der Darstellung übernommen haben Unterstützung für den Vermögenswert auf 100.000 US-Dollar.

BTCUSD-Diagramm von TradingView

Tom Brady ist vielleicht doch ein Bitcoin-Liebhaber

Die Aufgabe, den Fußballstar zu beeinflussen, um den Trend zu übernehmen, war teilweise eine Aufgabe, die die Bitcoin-Community auf sich nahm, als sie feststellte, dass Gerüchte über den Millionärsathleten, der Bitcoin kaufte, online Runden gemacht hatten.

Der Bitcoiner Jason Yanowitz forderte, dass die Community zusammenkommt und Brady das Bild der Laseraugen sehen kann. Kurz nach Jasons Tweet würde Brady das Bild finden und fragen, ob er das neue Profilbild tatsächlich übernehmen sollte. Wie üblich feuerten Bitcoiners ihn einstimmig an, und fast augenblicklich änderte der Athlet sein Profil, um die Bewegung zu unterstützen.

Interessanterweise ging Brady, obwohl er nach dem Post auf Crypto-Twitter für Aufregung sorgte, nicht auf die Gerüchte ein, dass er Bitcoin oder andere Kryptowährungen gekauft habe. Seine Übernahme des Laser-Eye-Trends sagt jedoch viel darüber aus, was er über den Vermögenswert denkt. Wie viele interpretiert haben, unterstützt Brady Bitcoin, obwohl es ungewiss ist, wo er die Linien zieht und ob er sich auch für Altcoins interessiert.

Werbung


& nbsp

& nbsp

Brady ist auch ein großer Fan von NFTs

Für viele ist es keine Überraschung, dass Brady Interesse an Bitcoin zeigt, da er zuvor ein wichtiger Partner von Grayscale Investment war, das zuvor bei der ersten großen Zusammenarbeit mit der NFL zusammengearbeitet hatte. Brady zeigte weiterhin sein Interesse an NFTs, als er vor einiger Zeit bekannt gab, dass er seine eigene NFT-Plattform namens "Autogramm" starten würde.

Fans könnten digitale Kunst von Prominenten kaufen, die Zugang zur Plattform erhalten, um ihre eigenen NFTs zu erstellen. Brady ist nicht der einzige hochkarätige Athlet, der in die Kryptowährungsbranche einsteigt. Vor einiger Zeit hatte der NFL-Spieler Russell Okung, der ein langjähriger Bitcoin-Unterstützer war, versucht, 6,5 Millionen Dollar von seinem 13-Millionen-Dollar-Gehalt in Bitcoin umzuwandeln.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close