Probleme mit kanadischen Bitcoin-ETFs – Sollten Sie trotzdem Crypto kaufen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Exchange Traded Funds (ETFs) in Kanada hatten während des Krypto-Marktcrashs große Probleme. Dies hat Alarm geschlagen hinsichtlich der möglichen Genehmigung von Bitcoin-ETFs in den USA, die auf die Genehmigung durch die Securities and Exchange Commission (SEC) warten.

Zwei kanadische Bitcoin-ETFs haben Anleger vor einer Marktstörung gewarnt, die durch den Einbruch des Kryptomarktes verursacht wurde. Der Marktcrash hat das mit diesen Anlageinstrumenten verbundene Risiko erhöht.

Warum der Handel mit Bitcoin-Futures gestoppt wurde

Bitcoin verlor am Mittwoch fast ein Drittel seines Wertes und fiel an einigen Börsen auf 30.000 US-Dollar. Der starke Rückgang löste eine Einschränkung der Kryptomärkte aus, und die Chicago Mercantile Exchange stoppte kurzzeitig die Handelsaktivitäten im Zusammenhang mit zwei von Horizons ETFs Canada betriebenen Bitcoin-Fonds.

Nach dem Stopp warnten Horizon Funds ihre Market Maker, dass sie ihre Kauf- und Verkaufsaufträge nicht erfüllen könnten, wenn der Preis für die Futures am Ende der Handelszeiten an seiner Untergrenze bleiben würde.

Laut Steve Hawkins, dem Chief Executive für Horizon Funds, war der ETF-Anbieter „um 9.00 Uhr in höchster Alarmbereitschaft“.

"Wir mussten alle Business Continuity-Pläne für diese ETFs aufstellen", sagte Hawkins. Die Befürchtungen über die Probleme, die aufgrund der Volatilität des zugrunde liegenden Vermögens von Krypto-ETFs entstehen, scheinen durch die jüngsten Ereignisse bestätigt zu werden, obwohl Horizons sagt, dass dies Privatanlegern diese Gefahren klar macht. "Ich hoffe, dies hat die Augen der Privatanleger geöffnet, um zu verstehen, wie volatil diese Anlageklasse ist", sagte Hawkins.

Ist der US-Bitcoin-ETF dadurch weniger wahrscheinlich?

Diese unsichere Situation bei ETFs hat zu einem erneuten Pessimismus hinsichtlich der Einführung von Krypto-ETFs in den USA geführt.

Die Wertpapieraufsichtsbehörde des Landes, die Securities and Exchange Commission, hat im April die Überprüfung mindestens eines Krypto-ETF-Vorschlags auf Mitte Juni verschoben. Die SEC warnte die Anleger jedoch vor dem hohen Risiko, das mit Bitcoin und anderen Krypto-Investitionen verbunden ist.

Es gibt mindestens 11 Krypto-ETF-Vorschläge, die bei der SEC eingereicht wurden. Kanadische Notierungen von Finanzprodukten werden oft als Vorläufer der USA angesehen, die später folgen. Die Vorsicht der SEC dürfte jedoch durch den anhaltenden Preisverfall noch verstärkt worden sein, bei dem Bitcoin heute seinen Kursrückgang wieder aufnimmt und derzeit am Wochenende einen Preis von 36.800 USD aufweist.

Mit den beiden Horizon-ETFs, die beide in kanadischen Dollar bewertet sind, können Händler mithilfe einer regulierten Anlage über Bitcoin-Preise spekulieren. Die Fonds von Horizon gehören zu den Bitcoin- und Ethereum-ETFs, die Anfang dieses Jahres an der Toronto Stock Exchange aufgelegt wurden.

Die ETFs wurden von der Kryptoindustrie für ihre Rolle bei der Erweiterung der Optionen für Privatanleger begrüßt, die ein reguliertes Engagement in Kryptoprodukten anstreben.

Horizon-ETFs basieren auf Futures und halten Bitcoin nicht direkt wie einige andere kanadische Bitcoin-ETFs. Trotz der aktuellen Turbulenzen auf dem Kryptomarkt gab Hawkins an, dass das Interesse an den ETFs gestiegen ist.

Er gab jedoch auch bekannt, dass Krypto-Investitionen immer noch ein hohes Risiko darstellen und dass Händler dies wissen müssen, bevor sie investieren.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close