On-Chain-Analyst erklärt, warum Bitcoin von 38.000 USD auf 30.000 USD gefallen ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin musste am Sonntag und Montag eine extrem starke Korrektur hinnehmen, nachdem die letzte Woche neue Allzeithochs erreicht hatte.
  • Die Kryptowährung fiel auf 30.000 US-Dollar, nachdem sie letzte Woche einen Höchststand von 42.000 US-Dollar erreicht hatte.
  • Ein großer Teil des Rückgangs von Bitcoin war offenbar ein Nebenprodukt der Ausfallzeit von Coinbase, sagt Willy Woo.

Bitcoin-Korrektur am Montag

Bitcoin sah sich am Sonntag und Montag einer extrem steilen Korrektur gegenüber, nachdem die letzte Woche neue Allzeithochs erreicht hatte. Am Montagmorgen fiel die Kryptowährung an den Top-Börsen inmitten der Volatilität auf 30.000 USD und lag damit über 25% unter den Höchstständen von 42.000 USD.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels hat sich die Kryptowährung auf 35.000 US-Dollar erholt. Laut Analysten erholte sich Bitcoin, als das Kaufvolumen anstieg.

Während die Kryptowährung scheinbar auf einem Wachstumspfad bleibt, waren viele Marktteilnehmer von der Abwärtsbewegung überrascht. Laut ByBt wurden während des Rückgangs Krypto-Futures-Positionen im Wert von mehr als 2,8 Mrd. USD liquidiert.

Was ist während des Abwurfs passiert?

Willy Woo, ein Krypto-Asset-Analyst, der sich auf On-Chain-Trends konzentriert, hat kürzlich die Ereignisse aufgeschlüsselt.

Er sagte, dass die Hauptlast der Bitcoin-Marktkorrektur wahrscheinlich ein Nebenprodukt des Rückgangs von Coinbase war, was dazu führte, dass algorithmische Händler / Bots nicht funktionierten. Woo erklärte:

„Der Ausverkauf an den Spotmärkten begann bei rund 38.000 USD, dann scheiterte Coinbase teilweise und registrierte keine Käufe. Dadurch fiel der Preis um 350 USD niedriger als bei anderen. Dies senkte den Indexpreis, den die Terminbörsen zur Berechnung der Leverage-Finanzierung verwenden, und zerstörte das bärische Chaos auf den spekulativen Märkten . ”

Der Preis für Bitcoin auf Coinbase sowie die Preise an anderen Börsen gingen während des Abschwungs stark auseinander, da an jeder Börse unterschiedliche Serviceausfälle auftraten. Woo schlägt vor, dass der Ausfall von Coinbase dazu führte, dass Algen den Preis aufgrund hoher Finanzierungsraten nach unten drückten:

„Im Gegensatz zu früheren Crashs in den letzten 2 Jahren, in denen überhebelte Märkte, die durch die Liquidation von Händlern angeführt wurden, an den Spotmärkten begannen, wurde dieser durch eine einzelne Börse, die teilweise ausfiel, erheblich verstärkt, sich jedoch nicht zum Wohle des Ökosystems abschaltete . ”

Für den Kontext ist der Finanzierungssatz die Gebühr, mit der Long-Positionen wiederkehrende Short-Positionen zahlen. Die Berechnung erfolgt durch Abwägen des Preises des Terminmarkts mit dem zugrunde liegenden Index, der häufig Coinbase enthält.

Hohe Finanzierungsraten deuten häufig auf einen überdehnten Markt hin, der darauf ausgerichtet ist, niedrigere zu korrigieren.

Obwohl der Absturz gestoppt wurde und Coinbase jetzt betriebsbereit ist, bleibt die Bitcoin-Finanzierungsrate auf Top-Plattformen überfordert. Pro ByBt liegt die Finanzierungsrate des BitMEX-Marktes bei 0,1% pro acht Stunden, was in den meisten Fällen überfordert ist.

Bitcoin ist aufgrund dieser Finanzierungsraten noch nicht klar, sagen einige. Aufgrund des Aufwärtsvolumens tendieren die Analysten jedoch wieder zu einem Aufwärtstrend.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
On-Chain-Analyst erklärt, warum Bitcoin von 38.000 USD auf 30.000 USD gefallen ist



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close