NFTs sind viel größer als eine Modeerscheinung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Morgen kommt bald Daveed. Das Kunstwerk wird viermal am Tag aktualisiert, um Sonnenaufgang, Tag, Sonnenuntergang und Nachtzyklen widerzuspiegeln. Quelle: async.art

James Bowden, Dozent für Finanztechnologie, Universität von Strathclydeund Edward Thomas Jones, Dozent für Wirtschaftswissenschaften, Bangor Universität.
_____

Sotheby’s ist der neueste Name in der Kunst, der in Zusammenarbeit mit dem anonymen Digitalkünstler Pak und dem NFT-Marktplatz Nifty Gateway in NFTs (nicht fungible Token) eintaucht.

Das Auktionshaus verkaufte The Fungible Collection, eine „neuartige Sammlung digitaler Kunst, die unser Verständnis von Wert neu definiert“, für mehr als 17 Mio. USD.

Einige Stücke, wie „The Switch“, eine monochrome 3D-Konstruktion, die der Künstler zu einem nicht näher festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft ändern wird, erhielten Gebote von weit über 1 Mio. USD.

Für die Uneingeweihten sind NFTs Token-Versionen von Assets, die in einer Blockchain gehandelt werden können, der Digital-Ledger-Technologie hinter Cryptoassets wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH). Während ein Bitcoin direkt mit einem anderen austauschbar ist, was bedeutet, dass es fungibel ist, sind NFTs das Gegenteil, da die zugrunde liegenden Vermögenswerte in irgendeiner Weise einzigartig sind und nicht gegen Gleiches ausgetauscht werden können.

Diese Einzigartigkeit ermöglichte es Christie, den digitalen Künstler Beeple zu verkaufen
"Everydays" NFT im März für atemberaubende USD 68 Mio. Für diejenigen, die nicht über dieses Geld verfügen, werden NFTs auch für den Handel mit Sammlerstücken wie Baseballkarten und Computerspielartikeln wie Schwertern und Avatar-Skins verwendet.

Der Schalter von Pak.
Sotheby’s
|09104187047b5d5662ddb47d7f7ee35e|

Die Aufregung um NFTs führt zu einer ähnlichen Darstellung wie bei anderen jüngsten Preissteigerungen wie GameStop und Dogecoin, da es sich um spekulative Blasen handelt, die durch Stimulus-Checks in den USA, Langeweile und niedrige Zinssätze hervorgerufen wurden.

Suchen Sie nicht weiter als Prominente wie Musikstar Grimes und YouTuber Logan Paul, die ihre eigenen Flaggschiff-NFTs veröffentlichen, um auf der Welle zu reiten. Selbst Vignesh Sundaresan, der Unternehmer, der Beeples rekordverdächtiges Kunstwerk gekauft hat, sieht die Investition in NFTs als "großes Risiko" und "noch verrückter als die Investition in Krypto".

Die Geschichte sagt uns aber auch, dass wir vorsichtig sein sollten, wenn wir NFTs als vorübergehende Modeerscheinung abtun, da die Bedeutung technologischer Innovationen oft klarer wird, wenn der Hype nachlässt. Viele Kommentatoren lehnten den Zustrom von Technologieunternehmen rund um die Dotcom-Blase Ende der neunziger Jahre und die erste Welle der Begeisterung für Kryptowährungen im Jahr 2017 ab, was sich als hoffnungslos falsch herausstellte, als Amazon und Bitcoin wieder auftauchten.

Die NFTs selbst liegen mit einem Rückgang des Durchschnittspreises um 70% seit Februar deutlich unter ihren Höchstständen. Vielleicht ist dies weniger das Platzen einer Blase als das „Aussortieren“ von Spielereien, nachdem der anfängliche Hype allmählich nachgelassen hat.

Dieses Phänomen wird im Hype-Zyklus des US-Beratungsunternehmens Gartner gut erfasst, der den typischen Fortschritt einer neuen Technologie veranschaulicht. Mit NFTs verlassen wir wahrscheinlich den „Höhepunkt überhöhter Erwartungen“ auf dem Weg zu demselben „Plateau der Produktivität“, das Amazon vor langer Zeit erreicht hat.

|6c06cf296116b953e13e086103bb16de|


Gärtner

Dies knüpft an das an, was der österreichische Ökonom Joseph Schumpeter darüber sagte, warum der Kapitalismus funktioniert. Schumpeter betrachtete den Kapitalismus als eine unerbittliche Abwanderung von Altem zu Neuem, da die neuesten und innovativsten Unternehmen die früheren ersetzen – er nannte dies „kreative Zerstörung“.

Vor diesem Hintergrund sind NFTs die Neuankömmlinge, die herausfordern, wie wir das Eigentum an Vermögenswerten wahrnehmen und registrieren. Und die Spannung zwischen Innovation und Amtszeit trägt auch zur Skepsis bei, die solche neuen Technologien immer umgibt.

|733fbe0c9dc7a646bfbcd7690890e1c1|

NFTs bieten Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle, die es zuvor noch nicht gab. Künstler können einer NFT Bestimmungen hinzufügen, die sicherstellen, dass sie bei jedem Weiterverkauf einen Teil des Erlöses erhalten, was bedeutet, dass sie davon profitieren, wenn ihre Arbeit an Wert gewinnt. Zwar verwenden Fußballmannschaften seit einiger Zeit ähnliche Vertragsklauseln, wenn sie an Spieler verkaufen, aber NFTs machen es nicht mehr erforderlich, den Fortschritt eines Vermögenswerts zu verfolgen und solche Ansprüche bei jedem Verkauf durchzusetzen.

Neue Kunstplattformen wie Niio Art können auf ganz einfache Weise demonstrieren, dass sie digitale Werke besitzen. Wenn Kunden Kunst von der Plattform ausleihen oder kaufen, können sie diese auf einem Bildschirm anzeigen, in dem Wissen, dass es keine Probleme mit dem Urheberrecht oder der Originalität gibt, da NFT und Blockchain sicherstellen, dass das Eigentum authentisch ist.

NFTs bieten Musikern das Potenzial, ihren Fans verbesserte Medien und besondere Vergünstigungen zu bieten. Und bei Sportmemorabilien gelten zwischen 50% und 80% der Gegenstände als Fälschungen. Durch das Einfügen dieser Elemente in NFTs mit einer eindeutigen Transaktionshistorie an den Ersteller kann dieses Fälschungsproblem behoben werden.

Über diese Bereiche hinaus geht das Potenzial von NFTs jedoch noch viel weiter, da sie die Eigentumsregeln vollständig ändern. Transaktionen, bei denen das Eigentum an etwas den Besitzer wechselt, waren normalerweise von mehreren Zwischenhändlern abhängig, um Vertrauen in die Transaktion aufzubauen, Verträge auszutauschen und sicherzustellen, dass Geld den Besitzer wechselt.

Nichts davon wird in Zukunft notwendig sein. Auf Blockchains aufgezeichnete Transaktionen sind zuverlässig, da die Informationen nicht geändert werden können. Intelligente Verträge können anstelle von Anwälten und Treuhandkonten verwendet werden, um automatisch sicherzustellen, dass Geld und Vermögen den Besitzer wechseln und beide Parteien ihre Vereinbarungen einhalten. NFTs wandeln Assets in Token um, damit sie sich innerhalb dieses Systems bewegen können.

Dies hat das Potenzial, Märkte wie beispielsweise Immobilien und Fahrzeuge vollständig zu verändern. NFTs könnten auch Teil der Lösung bei der Lösung von Problemen mit dem Landbesitz sein. Nur 30% der Weltbevölkerung haben gesetzlich registrierte Rechte an ihrem Land und Eigentum. Für diejenigen ohne klar definierte Rechte ist der Zugang zu Finanzmitteln und Krediten viel schwieriger. Wenn in Zukunft mehr von unserem Leben in virtuellen Welten verbracht wird, werden die Dinge, die wir dort kaufen, wahrscheinlich auch als NFTs gekauft und verkauft.

Es wird viele andere Entwicklungen in dieser dezentralen Wirtschaft geben, die man sich noch nicht vorstellen kann. Was wir sagen können ist, dass es ein viel transparenterer und direkterer Markt sein wird, als wir es gewohnt sind. Diejenigen, die glauben, einen Blitz in der Pfanne zu sehen, werden wahrscheinlich nicht darauf vorbereitet sein, wenn er eintrifft.

Dieser Artikel wird von The Conversation unter einer Creative Commons-Lizenz erneut veröffentlicht. Lesen Sie den Originalartikel.

____ ____
Mehr erfahren:
– Ein weiteres weltberühmtes Meme nutzt den NFT-Hype
– Neues WWF-Projekt zur Verwendung von NFTs zum Speichern von Tieren
– MetaKovan auf der Metaverse

– NFT Performance Art: Unternehmen könnten vom Protest profitieren
– Warum NFTs nicht nur für Kunst und Sammlerstücke sind
– NFT-Explosion in den nächsten 2 Jahren und Schaffung von Arbeitsplätzen, sagen Insider

– Überversorgter NFT-Markt sieht Interesse und Umsatzrückgang
– Geldwäsche könnte auch NFTs schädigen und sich auf strengere Kontrollen vorbereiten
– NFTs verkaufen für Millionen, aber wie unterscheidet man einen Diamanten von einem Dud?

– Berücksichtigen Sie diese rechtlichen Fragen, bevor Sie Millionen für NFTs ausgeben
– Nicht fungibel 2021: Bereiten Sie Ihre NFTs für DeFi, Abstecken und Teilen vor
– Überprüfen Sie diese 4 eigenen NFT-Plattformen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close