NFT-Kunstgalerien: Zukunft der Kunst oder eine andere Übertreibung?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • NFT-Kunstgalerien haben an vielen Orten geöffnet, da die Sperrung aufgehoben wird.
  • Die NFT-Industrie hat bereits 500 Millionen Dollar überschritten.
  • Die Konferenz Bitcoin 2021 beherbergte über 30 Künstler, die ihre Kunst in NFT-Kunstgalerien ausstellten.

NFT oder nicht fungible Token sind heute ein Teil der Blockchain-Industrie. Dies bedeutet, dass mit dem Wachstum der Blockchain-Industrie auch die Wachstumschancen in der NFT-Branche steigen. Vor kurzem haben viele Museen und Kunstgalerien beschlossen, NFT-Arbeiten zu präsentieren. Es gibt Festivals, auf denen NFT-Künstler ihre Arbeiten ausstellen. Grundsätzlich ist ein NFT ein einzigartiges Zeichen für einen Künstler.

Dieser Token kann nicht umgetauscht oder übertragen werden, sondern ist einzigartig. NFTs speichern die Daten des Künstlers, sei es Audio, Bild oder Video, auf der Blockchain und werden dadurch gelöscht. Die gespeicherten Daten werden versteigert. Die NFT-Kunstwerke werden von Tag zu Tag beliebter. Die größte Frage ist, ist die NFT-Industrie nur ein Krypto-FUD?

NFT-Kunstgalerien könnten die Zukunft sein

In den USA, Russland und vielen anderen Ländern wurden NFT-Kunstgalerien eröffnet. Künstler haben damit begonnen, die Auktionen von NFTs ihrer eigenen Kunstwerke, Lieder und anderer digitaler Kunstwerke zu veranstalten. Bei der Bitcoin 2021-Konferenz, die abgehalten wurde, präsentierten etwa 30 Künstler ihre Arbeiten auf der Konferenz. Diese Konferenz war die größte in der Geschichte der ganzen Welt.

Die Zahl der Anwesenden bei der NFT-Peer-to-Peer-Auktion betrug rund 200 und die Auktion wurde nach dem Ende der weltgrößten Bitcoin-Konferenz des Jahres 2021 fortgesetzt. Es gibt viele Möglichkeiten für den Kryptomarkt in der Zukunft und mit dem Wachstum der Altcoins und mehreren Projekten, die auf den Ketten dieser Münzen umgesetzt werden, werden NFT-Kunstgalerien Künstlern viele Möglichkeiten bieten.

Städte wie Miami haben den Aufstieg vieler NFT-Kunstgalerien erlebt. Merrick Porchéddu, der CEO von Artist Uprising, hat allen erzählt, dass die Konferenz von rund 200 Personen besucht wurde und danach die Online-Auktionen fortgesetzt wurden. Viele Künstler wie The Weeknd waren die ersten, die eine Live-Auktion für ihre Songs und Kunstwerke veranstalteten. Tatsächlich ist die NFT-Branche kein Scherz, und aller Wahrscheinlichkeit nach werden wir eine Zeit erleben, in der die gesamte Branche im Rampenlicht stehen wird.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close