MrBeast hat auch Bitcoin in seine Biografie aufgenommen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach Elon Musk, MrBeast hat auch gesetzt Bitcoin in der Biografie seines offiziellen Twitter-Profils mit dem Hashtag #bitcoin.

MrBeast hat über 9 Millionen Follower auf Twitter, über 12 Millionen auf Instagram und 52,5 Millionen Abonnenten sein YouTube-Kanal, wo er bisher fast 9 Milliarden Aufrufe gesammelt hat.

Seine Wikipedia-Eintrag besagt, dass Jimmy Donaldson (sein richtiger Name) ist ein Amerikanischer YouTuber, Unternehmer und Philanthrop, ein Pionier von Videos, die sich auf teure Stunts konzentrieren.

Er begann 2012 im Alter von 13 Jahren mit dem Erstellen von Videos, wurde jedoch erst 2017 dank eines berühmten Videos, in dem er bis zu 100.000 zählte, wirklich berühmt.

Neben seinem Hauptkanal hat er auch andere Kanäle wie MrBeast Shorts und MrBeast Gaming, die beide mehr als 10 Millionen Abonnenten haben.

2019 gewann er den Breakout Creator of Streamy Award und 2020 den YouTuber of the Year Award.

Bis heute ist er angeblich unter den Top 10 der bestbezahlten YouTubers der Welt.

MrBeast und die Bitcoin-Umfrage

MrBeast hat Bitcoin auf seinem YouTube-Kanal noch nie ein Video gewidmet, obwohl er auf Twitter eine Umfrage veröffentlicht hat, in der Follower gefragt wurden, ob sie Bitcoin oder andere Kryptowährungen besitzen. Die Umfrage zog 641.000 Antworten an, meist negativ, 47.000 Likes und 19.000 Retweets.

Wenn er beschließt, offene und explizite Verweise auf Bitcoin in seine Videos aufzunehmen, könnte er buchstäblich führen Millionen von Menschen, um etwas über Kryptowährungen zu lernenund unter ihnen ist es wahrscheinlich, dass die meisten Menschen noch außerhalb dieses Marktes sind, angesichts der Ergebnisse der Umfrage, die er vor einigen Tagen gestartet hat.

Darüber hinaus gibt es nach Elon Musk viele Prominente, die keine Bedenken mehr haben, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass sie Bitcoiner oder zumindest Unterstützer von Bitcoin sind, so dass es möglich ist, dass MrBeast ist nicht die letzte Instanz davon.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close