Morgan Stanley erhöht Investitionen in GBTC

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Morgan Stanley hat kürzlich seine Investition in den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) erhöht.

Grayscale Bitcoin Trust ist ein Fonds Dies ermöglicht es Anlegern, eine Position auf den Preis von Bitcoin einzugehen, ohne diese direkt kaufen und halten zu müssen.

Morgan Stanley-Aktien auf der Anlagelinie

Ab April soll Morgan Stanley mehr als besitzen 28.000 GBTC-Aktien, im Wert von insgesamt 1,3 Millionen US-Dollar.

Gestern wurde ein neues zusammenfassendes Dokument auf dem . veröffentlicht Offizielle Website der SEC, berichten, dass Zum 31. Juli war der Besitz von Morgan Stanley an GBTC-Aktien auf über 58.000 gestiegen, mit einem Gesamtwert von knapp über 2 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen gibt an, dass die Gesamterwerbskosten dieser Aktien etwa 2,4 Millionen US-Dollar betrugen vorerst hat die Investition einen Verlust von 16%.

Es ist nicht bekannt, ob das Unternehmen nach dem 31. Juli weiter gekauft, verkauft oder hielt seine Position.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Preis von BTC am 31. Juli etwas niedriger war als heute, also der aktuelle Wert dieser Aktien sollte ungefähr gleich sein.

Der durchschnittliche Kaufpreis der 58.116 GBTC-Aktien im Besitz von Morgan Stanley würde einem durchschnittlichen Bitcoin-Preis von etwa 49.000 US-Dollar entsprechen, was dem von Anfang September entspricht, als diese Investition vermutlich bei lag die Gewinnzone erreichen.

Der europäische Fonds von JP Morgan hat 0,5% seiner Investitionen in GBTC

Europäischer Fonds von Morgan Stanley in GBTC

Der europäische Fonds von Morgan Stanley der diese Investition getätigt hat, der Europe Opportunity Fund, hat Gesamtinvestitionen von rund 371 Millionen US-Dollar, von denen nur 0,5% in GBTC investiert sind.

Dies ist eine minimale Exposition für ein Fonds, der auf langfristiges Wachstum abzielt durch Investitionen in hochwertige etablierte und aufstrebende Unternehmen, die das Managementteam zum Zeitpunkt des Kaufs für unterbewertet hält.

Um seine Ziele zu erreichen, konzentriert sich das Anlageteam dieses Fonds auf Anlagen, die nachhaltig wettbewerbsfähig Vorteile und lassen sich durch Wachstum monetarisieren.

Zu den größten Positionen des Fonds gehören Puma, Spotify und Campari.

Mit dieser Steigerung Morgan Stanley ist der zweitgrößte Einzelinvestor des Grayscale Bitcoin Trust, hinter Cathie Woods ARK Invest, während institutionelle Fonds insgesamt halten rund 6,5 Millionen GBTC-Aktien.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close