Mike Novogratz 'Galaxy Digital-Dateien für Bitcoin ETF bei US-Aufsichtsbehörden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Galaxy Digital hat heute das Formular S-1 bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC zur Prüfung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) eingereicht. Die Einreichung wird von Unternehmen verwendet, die beabsichtigen, ihre Wertpapiere an die Börse zu bringen.

ETFs sind Finanzinstrumente, die die Preisbewegungen von Bitcoin verfolgen. Diese werden an traditionellen Börsen gehandelt und bieten Anlegern ein reguliertes und (relativ) sicheres Engagement in Bitcoin.

Und während solche Produkte das signalisieren würden von oben nach unten Akzeptanz der Kryptowährung und Legitimierung des Speicherplatzes wurden in den USA bisher nicht akzeptiert oder legal angeboten.

Wird die SEC bald einen Bitcoin-ETF genehmigen?

Die Welt der Kryptowährung birgt ein potenziell hohes Risiko für Privatanleger: Regulatorische Unsicherheiten und der Aufwand für die sichere Verwahrung können für einige abschreckend sein, insbesondere für die Weniger technisch versiert.

Bitcoin-ETFs helfen in solchen Fällen. Zu ihren Vorteilen gehört die Vereinfachung der Bitcoin-Investition durch Beseitigung von Depothindernissen, Diversifizierung und Anspruch auf eine gerechtere steuerliche Behandlung.

Die Hoffnungsträger des Bitcoin ETF in den USA haben jedoch nichts als Ablehnung gesehen. Im Laufe der Jahre haben VanEck-, SolidX-, Graustufen-, ProShares-, Direxion-, GraniteShares-, Bitwise-, Wilshire Phoenix- und Realty Shares ETF-Trusts Anträge gestellt und wurden von der SEC abgelehnt.

In jüngerer Zeit reichte VanEck einen Antrag erneut ein, während Grayscale eine Erklärung veröffentlichte, in der seine Absicht bekräftigt wurde, den Grayscale Bitcoin Trust in einen ETF umzuwandeln.

Können wir jetzt, da Galaxy Digital auf der Jagd ist, von der SEC eine bevorstehende Änderung des Herzens erwarten?

Todd Rosenbluth, Leiter ETF und Investmentfondsforschung bei CFRA Research, glaubt nicht. Laut Rosenbluth könnte die Genehmigung bis zu zwei Jahre entfernt sein.

"Wir haben eine Reihe von Firmen, die sich angemeldet haben, und wir glauben, dass wir in den kommenden ein oder zwei Jahren wahrscheinlich eine sehen werden, aber wir haben keinen festen Zeitrahmen, wann die Antwort ja sein würde."

Der weltweit erste Bitcoin-ETF, der Purpose Bitcoin ETF (BTCC), wurde im Februar dieses Jahres von den kanadischen Aufsichtsbehörden genehmigt.

Novogratz sagt, dass Krypto zu groß wird, um es zu ignorieren

Die Leute sagen oft, dass die Regulierungsbehörden in Bezug auf die Billigung der Kryptowährung in Konflikt geraten. Diese Hypothese basiert auf den früheren Maßnahmen der SEC, einschließlich der Ablehnung mehrerer Bitcoin-ETF-Anträge.

Das könnte sich aber bald ändern. Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, kommentierte die Flut institutioneller Investoren, die den Bitcoin-Bereich betreten, und sagte, es werde immer schwieriger, die Legitimität von Bitcoin zu leugnen.

„Je mehr Menschen in diesen Bereich involviert sind, desto mehr große Unternehmen, wenn es Tesla oder MicroStrategy oder Goldman oder Morgan Stanley sind, desto wohlhabendere Personen – desto schwieriger ist es politisch zu sagen,‚ Hey, das gefällt uns nicht mehr… '”

Ist damit und mit der Ernennung des „kryptofreundlichen“ Gary Gensler zum SEC-Vorsitzenden die Akzeptanz des Mainstreams auf dem Weg?

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close