MicroStrategy und das erste Jahr mit Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


MicroStrategy, das Business-Intelligence- und Software-Unternehmen, hat sein erstes Jahr mit Bitcoin abgeschlossen. Unter der Leitung von Michael Saylor war es das erste an der Nasdaq notierte Unternehmen, das BTC als Primärreserve integrieren.

Sein erster öffentlich bekannter Kauf war von 21.454 BTC für insgesamt ca 250 Millionen US-Dollar, die auftrat, als Bitcoin weniger als 10.000 US-Dollar wert war.

Analytiker Willy Woo kommentiert wie folgt:

„Heute vor einem Jahr gab Microstrategy den ersten Kauf von BTC bekannt. Seitdem hat es insgesamt 14 Mal gekauft, durchschnittlich einmal alle 3,7 Wochen. 0,56% des gesamten #Bitcoin-Angebots befinden sich in seiner Schatzkammer“.

Es ist eine Akkumulationsstrategie seitens des Business-Intelligence-Unternehmens, das bereits gesehen hat die Hälfte seines Vermögens in Bitcoin im Monat nach seiner Erklärung.

Tatsächlich war es Saylor selbst, der damals erklärte, dass es seine Absicht sei, Bitcoin langfristig als Wertaufbewahrungsmittel halten, rechnet mit einer möglichen Wertsteigerung im Laufe der Zeit, im Gegensatz zu US-Dollar, deren realer Wert im Laufe der Jahre sinken könnte.

Und so geschah es! Das ATH – All Time High von über 60.000 US-Dollar, das der BTC-Preis im April 2021 erreichte, und der anschließende Zusammenbruch auch aufgrund des erzwungenen Verbots des Sektors durch China waren alles Ereignisse, die in einem Jahr passierten, das mit der Idee der Akkumulation begann und erreicht hat der heutige Tag.

MicroStrategy, Bitcoin und Michael Saylor: heute mehr als gestern

In einem Tweet oben auf dem Konto von Saylor, Mitbegründer von MicroStrategy, ist einer seiner Gedanken zu Bitcoin, der im vergangenen September 2020 geäußert wurde.

„Bitcoin ist ein Schwarm Cyber-Hornissen, die der Göttin der Weisheit dienen, sich vom Feuer der Wahrheit ernähren und hinter einer Wand aus verschlüsselter Energie exponentiell immer intelligenter, schneller und stärker werden.“

Entlang dieser Linien, Auch die Aktien von MicroStrategy sind teilweise der bisherigen Kursentwicklung von BTC gefolgt.

Ende Juli 2021 hatte die MSTR-Aktie geschlossen bei 682 $, gerade als BTC den Widerstand von 40.000 $ durchbrochen hatte. Ein Niveau, das MicroStrategy seit dem 28. April 2021, wenige Tage nach dem ATH von BTC, nicht mehr gesehen hatte.

Auch an diesem Tag, Saylor angekündigt dass er beabsichtigte, seinen 105.000 BTC, die er bereits besitzt, weitere Bitcoins hinzuzufügen. All dies deutet darauf hin, dass die zukünftige Absicht von MicroStrategy darin besteht, weiterhin die Königin der Kryptowährungen anhäufen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close