MicroStrategy gibt bis zu 1 Milliarde US-Dollar in Stammaktien aus, um mehr Bitcoin zu kaufen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/06/chart-1905225_1920-460×258.jpeg

MicroStrategy ist wieder dabei. Nach dem Verkauf von privat angebotenen Schuldverschreibungen im Wert von 500 Millionen US-Dollar im Rahmen eines Wertpapierangebots in dieser Woche sucht das führende Unternehmen für Geschäftsanalysen nach mehr.

Aktienangebot

MicroStrategy nähert sich in der Bitcoin-Holding-Tochter des Unternehmens, MacroStrategy LLC, schnell dem Wert von 100.000 BTC. Das jüngste Aktienangebot des Unternehmens deutet darauf hin, dass es eher früher als später die 100.000-Schwelle überschreiten könnte.

Die SEC-Anmeldung in dieser Woche wird es MicroStrategy ermöglichen, im Laufe der Zeit ihre Stammaktien der Klasse A im Wert von $MSTR im Wert von bis zu 1 Mrd. Im SEC-Prospekt erklärte die Firma, dass sie „beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Verkauf von Stammaktien der Klasse A, die im Rahmen dieses Prospekts angeboten werden, für allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich des Erwerbs von Bitcoin, zu verwenden, sofern im geltenden Prospektnachtrag nicht anders angegeben. ”

Natürlich könnte MicroStrategy mit über 92.000 BTC auf dem Konto der neu gegründeten Tochtergesellschaft bereits mit dem jüngsten Anleiheangebot die 100.000-Marke überschreiten. Bei den aktuellen Preisen könnte sich das Unternehmen mit dem Geld aus den Verkäufen von Senior Secured Notes über 10.000 Bitcoin sichern, was die Ankündigung der Stammaktien nur das Sahnehäubchen für die MacroStrategy BTC-Bestände macht. Selbst mit den aktuellen Zahlen des Unternehmens allein sind sie bei weitem der Unternehmensführer, wenn es um BTC-Bestände geht, mit mehr als doppelt so viel BTC als Tesla.

Verwandte Lektüre | MicroStrategy gibt einen Bitcoin-Kauf im Wert von 15 Millionen US-Dollar bekannt

Mehr aus den Akten

Die SEC-Anmeldungen teilen ein bisschen die Makroperspektive für das Unternehmen: „Wir betrachten unsere Bitcoin-Bestände als langfristige Bestände, und wir planen keinen regelmäßigen Handel mit Bitcoin und haben keine Absicherungen oder anderweitigen Abschluss von Derivatekontrakten in Bezug auf zu unseren Bitcoin-Beständen, obwohl wir Bitcoin in zukünftigen Zeiträumen nach Bedarf verkaufen können, um Barmittel für die Treasury-Verwaltung und andere allgemeine Unternehmenszwecke zu generieren.

Darüber hinaus erklärte das Unternehmen in den Einreichungen, dass es „Möglichkeiten zur Anwendung von Bitcoin-bezogenen Technologien wie der Blockchain-Analyse in unseren Softwareangeboten auslotet“. Das Unternehmen hat seine Geschäftstätigkeit bisher als zweigleisiges Geschäft betrachtet, das sein Geschäft mit Unternehmensanalysesoftware ausbaut und Bitcoin erwirbt und hält.

Die MicroStrategy-Aktie hat positiv auf die jüngste Mittelbeschaffung reagiert, wobei sich die Stimmung des Unternehmens darauf konzentriert, mehr Bitcoin zu kaufen. Ein Analyst, Lark Davis, sagte auf Twitter scherzhaft, er sei überrascht, dass Möbel in den MicroStrategy-Büros verblieben – „könnte einfach alles verkaufen und Bitcoin kaufen!“, sagte er. Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, reagierte auf den Tweet mit den ungeduldigen und nachdenklichen Gesichter-Emojis.

Trotz einer wilden Fahrt in diesem Jahr für MicroStrategy $MSTR scheinen die jüngsten SEC-Einreichungen zu einem positiven Feedback der Anleger geführt zu haben.| Quelle: $MSTR-NASDAQ auf TradingView.com

Verwandte Lektüre | MicroStrategy erhält über 1,5 Mrd. US-Dollar an Aufträgen für 500-Millionen-Dollar-Scheine zur Finanzierung von Bitcoin-Käufen

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Charts von TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close