Masterknoten leben noch und treten: Dieses Projekt ist ein Beweis

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Unter den DeFi-Manien gibt es auch 2020 noch Liebe zu Masterknoten

2020 wird das „Jahr des DeFi“. Absteckungs-, Liquiditäts- und Bindungskurven standen im Mittelpunkt des Geldverdienens, aber der Masternode, einer der frühesten Anreizmechanismen im Bereich der Kryptowährung, ist nach wie vor eine beliebte Einnahmequelle, und die jüngsten Ereignisse belegen dies.

Masterknoten schlagen eine Lösung zur Erhöhung der Kosten und technischen Komplikationen vor, die häufig mit der Ausführung eines vollständigen Knotens in einem Blockchain-Netzwerk verbunden sind. Viele werden sich an Darkcoin (das später in Dash umbenannt wurde) als die allererste Kryptowährung erinnern, die im Mai 2015 das Masterknotenmodell übernommen hat.


Die Zuweisung der Masterknoten ist in fünf Minuten ausverkauft

Versammeln, eine Plattform, mit der Web- und Mobilentwickler Geld verdienen können, indem sie Rechenleistung einbringen angekündigt ihr erstes Masternode-Batch-Allokationsprogramm am 8. Dezember, und die Resonanz war geradezu überwältigend. Nach dem Ausverkauf in fünf Minuten waren ursprünglich fünfzehn Slots für die erste Charge von Masterknoten reserviert, wobei insgesamt 4 Millionen GTH-Token abgesteckt und gesperrt waren. Und am 26. Dezember wurde der zweite Stapel mit 20 vollständigen + 2 gemeinsam genutzten Knoten veröffentlicht. Insgesamt 39 der ursprünglich 80 Masterknoten sind jetzt für das Hauptnetz bereit und 15% der Zirkulationsversorgung (9,75 Mio. USD GTH) sind jetzt gesperrt. Jetzt sind die Augen auf die folgende Charge 3 gerichtet, die in den kommenden Tagen veröffentlicht wird.

Masterknoten spielen eine zentrale Rolle in der Gather Cloud, einer Schicht des Gather-Netzwerks, die die Verarbeitungsleistung zu geringeren Kosten an Unternehmen verteilt. Masterknoten bieten kontinuierliche Verarbeitungsleistung und Speicherinput als Hauptbrennstoff für das Gather-Ökosystem und erhalten Benutzerprämien, die alle zwei Wochen ausgezahlt werden.

Die Teilnehmer erhalten 50% APY-Einsatz bis zum Mainnet, und 22,5% der GTH-Blockbelohnungen werden auf Masterknoten aufgeteilt. Insgesamt 6% der Bruttogewinne aus Gather Cloud werden beim Start des Hauptnetzes auch an Masterknoten in USDT ausgeschüttet. Die Gewinne werden mit steigenden Einnahmen von Gather Cloud skaliert, sodass Inhaber von Masterknoten die Möglichkeit haben, mit dem Wachstum des Unternehmens mehr zu verdienen .

Gemeinsame Masterknoten bieten eine Gelegenheit für die Gather-Community

Masterknoten wurden von vielen aufgrund ihrer laufenden Kosten und der hohen Eintrittsbarriere eine Zeit lang als unerreichbar angesehen. Bis vor einigen Jahren war es fast unmöglich, einen Knoten ohne ernsthafte IT-Erfahrung, eine angemessene Menge an Kapital und ein sehr gut gestaltetes Geschäftsmodell zu betreiben.

Gather hat eine Lösung vorgeschlagen, mit der die Community-Mitglieder von den Vorteilen des Hostings eines Masterknotens profitieren können, ohne die mit dem Betrieb eines vollständigen Knotens verbundenen Kosten zu verursachen. Das Team kündigte kürzlich Pläne an, die Verfügbarkeit von gemeinsam genutzten Masterknoten anzubieten. Gemessen an der Beliebtheit der vorhergehenden vollständigen Knotenzuweisungen werden die gemeinsam genutzten Masterknotenzuweisungsereignisse ebenso schnell ausverkauft sein.

Behebung des kaputten Geschäftsmodells im Internet

Das innovative Geschäftsmodell von Gather ermöglicht Publishern die Monetarisierung ohne aufdringliche Anzeigen und bietet Entwicklern und Unternehmen gleichermaßen Zugriff auf zuverlässige und erschwingliche Verarbeitungsleistung. Gather bietet seinen Kunden nicht nur eine Plattform, die außerhalb der zunehmend teuren und monopolisierten Cloud-Computing-Branche angesiedelt ist, sondern eröffnet seinen Kunden jetzt auch neue Umsatzmöglichkeiten.

Das Unternehmen hat in den letzten Wochen sein Ökosystem durch Partnerschaften mit verschiedenen Projekten, darunter DIA, Chromia, Ferrum Network und zuletzt ANKR Network, stetig erweitert. GTH ist auch an der beliebten Kryptowährungsbörse Gate.io nach a erfolgreiche Wahlkampagne.


Haftungsausschluss: Die hier dargestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder ein Angebot zur Anlage dar. Die in diesem Artikel geäußerten Aussagen, Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors / Unternehmens und entsprechen nicht denen von Bitcoinist. Wir empfehlen unseren Lesern dringend, DYOR zu nutzen, bevor sie in Kryptowährung, Blockchain-Projekte oder ICO investieren, insbesondere in solche, die Gewinne garantieren. Darüber hinaus garantiert oder impliziert Bitcoinist nicht, dass die veröffentlichten Kryptowährungen oder Projekte an einem bestimmten Ort des Lesers legal sind. Es liegt in der Verantwortung des Lesers, die Gesetze in Bezug auf Kryptowährungen und ICOs in seinem Land zu kennen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close