Mastercard muss im Kryptowährungsbereich sein, sagt CEO

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Da die Einführung von Kryptowährungen in eine Mainstream-Phase eintritt, versuchen traditionelle Finanzdienstleistungsplattformen, sich an das sich ändernde Finanzökosystem anzupassen.

Um ihre Bedeutung in dieser Branche zu erhalten, beabsichtigen Zahlungsabwickler wie Mastercard und Visa, ihren großen Kundenstamm und ihre internationale Reichweite zu nutzen, um sowohl staatliche als auch private Einrichtungen anzuziehen, wenn sie ihre CBDC- oder Stablecoin-Projekte testen.

Während einer Verdienstaufruf Der CEO von Mastercard, Michael Miebach, gab gestern bekannt, dass das Unternehmen eine neue Initiative entwickelt, um Start-ups und eine virtuelle Testplattform für Zentralbanken zu unterstützen.

|80fdea56af3408d5f9debe4eddf9df59|

Laut Miebach ist die Kryptowährungsbranche noch ein relativ neuer Markt, und die Leute sind neugierig, wie sie genau funktioniert. Sein Unternehmen plant, das Bindeglied zu sein, das ihnen hilft, die Anwendungsfälle und Auswirkungen zu verstehen.

„Wir glauben, dass wir als Multi-Rail-Zahlungsanbieter eine Perspektive auf den Markt bringen. Wir müssen in diesem Bereich sein, weil die Leute nach Antworten suchen“, sagte der CEO.

Miebach stellte fest, dass das Unternehmen in seinem Fachgebiet erfahren ist und bereit ist, Zentralbanken alle Dienstleistungen anzubieten, die sie benötigen, insbesondere im Hinblick auf den wachsenden Trend der CBDCs.

„Alle diese Länder müssen einen Kompromiss zwischen der bestehenden Bereitstellung von Finanzprodukten und den Lösungen eines CBDC eingehen, sei es um finanzielle Inklusion oder grenzüberschreitende Zahlungen. Mit all dem haben wir Erfahrung“, fügte er hinzu.

Michael Miebach. Quelle: Linkedin

Zum Thema Stablecoins gab Miebach bekannt, dass Mastercard solche Transaktionen demnächst unter der Bedingung unterstützen werde, dass sich die Emittenten strikt an die Finanzvorschriften halten und für die Sicherheit der Nutzer sorgen.

Vor wenigen Wochen, Mastercard angekündigt dass es sich mit dem USDC-Stablecoin-Emittenten Circle zusammengetan hatte, um USDC-Abrechnungen auf seiner Plattform zu testen.

|efb5e36af41f3b10499bbc5787c53f8b|

Da mehrere institutionelle und private Anleger zunehmend an Kryptowährungen interessiert sind, beschlossen Zahlungsvermittler wie Mastercard, sie zu unterstützen, um zu vermeiden, dass ihre Kunden an Konkurrenten verloren gehen.

Anfang dieses Jahres hat das Unternehmen enthüllt dass es beginnen würde, mehrere ausgewählte Kryptowährungen zu unterstützen und zuzugeben, dass sie zu einem wichtigen Bestandteil des Zahlungssektors geworden sind.

Die Initiative ermöglicht den über 900 Millionen Nutzern von Mastercard ihre Krypto-Assets bei allen unterstützten Mastercard-Anbietern auszugeben.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% kostenlosen Bonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close