Market Wrap: Bitcoin springt von 13,2.000 USD ab; Ether an zentralisierten Börsen auf 2-Jahrestief

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin eröffnete die Woche und erholte sich von einem Rückgang, während die Ätherbilanzen an den zentralen Börsen fielen.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 13.673 USD gehandelt. Rückgang um 1,2% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 13.221 bis 13.877 US-Dollar
  • BTC über seinem 10-Tage-Durchschnitt, aber unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt, ein Seitwärtssignal für Markttechniker.

bitcoinnov2

Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit dem 31. Oktober.
Quelle: TradingView

Der Preis von Bitcoin fiel nach Angaben von CoinDesk 20 gegen 12:00 UTC (7 Uhr morgens ET) auf 13.221 USD. Anschließend erholte es sich zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 13.673 US-Dollar.

Weiterlesen: Bitcoin besucht $ 13.5K erneut, nachdem der beste Monat seit April veröffentlicht wurde

"Es ist interessant zu sehen, dass BTC heute, als der S & P- und Goldpreis stieg, bei der heutigen Marktöffnung gefallen ist", sagte Andrew Tu von Efficient Frontier, einem Crypto Quant-Handelsunternehmen. "In den letzten Wochen haben wir festgestellt, dass der BTC-Preis vom Aktienmarkt abweicht."

Die 90-Tage-Korrelation von Bitcoin, bei der Null keine gegenseitige Beziehung bedeutet, ist seit dem 18. Oktober gesunken.

btcspxcorr

Die 90-Tage-Korrelation von Bitcoin mit dem S & P 500-Index im Jahr 2020.
Quelle: Shaui Hao / CoinDesk Research

"Wenn dies zu einem langfristigen Trend wird, könnte dies ein sehr positives Zeichen für BTC sein, falls der Aktienmarkt mittel- bis langfristig weiter korrigiert", fügte Tu hinzu. Die Aktien entwickeln sich am Dienstag recht gut, wobei sich die wichtigsten Indizes im positiven Bereich befanden.

Der Optimismus bei Aktien hält jedoch möglicherweise nicht an. „Die Märkte sind während der US-Wahlen wahrscheinlich unvorhersehbar, und unerwartete Erschütterungen des Systems können zu einem Massenabverkauf traditioneller Vermögenswerte führen, der in der Vergangenheit auch zu einem Rückgang der digitalen Vermögenswerte geführt hat, obwohl diese Einbrüche normalerweise nur auftreten vorübergehend “, warnte Guy Hirsch, US-amerikanischer Geschäftsführer des Multi-Asset-Brokerage-Unternehmens eToro.

Das Bitcoin-Volumen für Montag an den wichtigsten Spotbörsen belief sich zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 490 Millionen US-Dollar, was weit über dem Durchschnitt des letzten Monats von 257 Millionen US-Dollar liegt und sich dem Gesamtvolumen von 502 Millionen US-Dollar vom vergangenen Montag annähert.

monatlich volovov2

Hauptumtausch USD / BTC-Volumen im letzten Monat.
Quelle: Shuai Hao / CoinDesk Research

Ein höheres Volumen als der Durchschnitt des letzten Monats führt jedoch nicht zu größeren Preisbewegungen am Montag, da am Dienstag, dem 3. November, eine ungewisse US-Präsidentschaftswahl bevorsteht.

"Dies ist die Ruhe vor dem Sturm", sagte David Lifchitz, Chief Investment Officer von ExoAlpha. "Die meisten Anleger bleiben umsichtig und möchten keine Wette auf ein Ereignis abschließen, dessen Ergebnis binär ist: Wird es am 4. November Panikverkäufe oder eine Erleichterungsrallye geben?"

Optionshändler sehen eine 51% ige Chance, dass Bitcoin über 13.000 USD liegt, eine 42% ige Wahrscheinlichkeit, dass der BTC-Preis über 14.000 USD liegt, und eine 27% ige Chance, 15.000 USD für den Ablauf im November zu überschreiten.

skew_probability_of_btc_being_above_x_per_maturity-9

Wahrscheinlichkeit von BTC-Preisen basierend auf Optionen für das Ablaufen im November.
Quelle: Schräg

Crypto könnte einige große Bewegungen sehen, sobald Klarheit über die Wahlen besteht und aufgestautes Kapital freigeschaltet ist, fügte Zachary Friedman, Chief Operation Officer des Handelsunternehmens Global Digital Assets, hinzu. "Im Moment, vor den Wahlen, bleibt das Kapital abwartend stehen."

Äther beim Austausch fällt

Ether (ETH), die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung, fiel am Montag um rund 387 USD und fiel innerhalb von 24 Stunden um 1,8% ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET).

Weiterlesen: DeFi Trading App Dharma verbindet sich jetzt direkt mit US-Bankkonten

Die Menge an Äther in Reserve oder in den wichtigsten zentralisierten Austauschadressen, eine vom Datenaggregator CryptoQuant berechnete Metrik, ist auf 11.628.046 ETH gesunken, ein Tief, das seit dem 14. August 2018 nicht mehr erreicht wurde.

Ethercentralex

Ätherreserven in wichtigen Börsenadressen seit 2018.
Quelle: CryptoQuant

Ein Faktor für den Rückgang ist laut Denis Vinokourov, Forschungsleiter bei Digital Asset Prime Broker Bequant, der Anstieg dezentraler Börsen (DEXs) und die Verbreitung flüssiger Kryptowährungspaare an diesen Standorten.

liquiditynov2

Liquidität bei Uniswap in den letzten sechs Monaten.
Quelle: Uniswap

"Die Anzahl der Währungen, die für den Handel mit DEXs verfügbar sind, stieg im Oktober auf 8.000 gegenüber 1.500 Anfang Januar", stellte Vinokourov fest. "Der Top-Veranstaltungsort, Uniswap, verfügt jetzt über eine Liquidität von fast 3 Milliarden US-Dollar. Dies ist eine Steigerung gegenüber den im September beobachteten Werten."

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind am Montag meistens rot. Ein bemerkenswerter Gewinner ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Opium sammelt 3,3 Mio. USD, um exotische Krypto-Derivate für alle verfügbar zu machen

  • Öl stieg um 3,8%. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 37,09 USD.
  • Gold lag im grünen Bereich bei 0,95% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.895 USD.
  • Die Renditen von US-Staatsanleihen waren am Montag gemischt. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, stiegen bei der zweijährigen Anleihe am stärksten und stiegen auf 0,160 und bei den grünen 5,1%.
https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close