Market Wrap: Bitcoin sinkt auf 11,1.000 USD; Ether Mining-Schwierigkeit im Jahreshoch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin sieht bärisch aus, während die Bergleute von Ethereum mehr Gebühreneinnahmen erzielen als jemals zuvor.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 11.298 USD gehandelt. Rückgang um 3,8% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 11.102 bis 11.786 US-Dollar.
  • BTC unter seinem gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnitt, ein bärisches Signal für Markttechniker.

btcaug25
Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 23. August.
Quelle: TradingView

Weiterlesen: "Bitcoin Rich List" erreicht Allzeithoch

Der Preis von Bitcoin fiel an Spotbörsen wie Coinbase Tuesday auf nur noch 11.102 USD, wodurch Long-Derivate-Händler an BitMEX ausgelöscht wurden. In nur einer Stunde wurden automatisch Hebelpositionen in Höhe von bis zu 5,6 Millionen US-Dollar liquidiert, die Krypto analog zu einem Margin Call.

skew_bitmex_xbtusd_liquidations-28
BitMEX-Bitcoin-Liquidationen in den letzten drei Tagen.
Quelle: Schräg

Daniel Ladinsky, Händler bei der quantitativen Handelsfirma Efficient Frontier, befürchtet, dass ein zu langer Preis unter 12.000 USD pro BTC einen größeren Abwärtstrend signalisieren könnte. "BTC bewegt sich seit geraumer Zeit unter 12.000 US-Dollar, was eine entscheidende Zone darstellt", sagte Ladinsky gegenüber CoinDesk.

Weiterlesen: Istanbul oder „Coinstantinopel“? Im türkischen Bitcoin Bull Market

Michael Gord, CEO des Kryptowährungs-Maklerunternehmens Global Digital Assets, sieht den Preisverfall am Dienstag als vorübergehende Gewinnmitnahme einiger Anleger an. "Institutionelle Händler nehmen Gewinne mit, um ihr Risiko abzusichern", sagte er. "Wir sehen jetzt, dass mehr institutionelle Händler einen Teil dieses Gewinns mitnehmen und ihn in" riskantere "Altcoins mit niedriger bis mittlerer Obergrenze umverteilen."

Eine interessante Entwicklung: Bitcoin, das an dezentrale Finanzierungen (DeFi) gebunden ist, ist laut Datenaggregator DeFi Pulse etwas zurückgegangen, nachdem es sich zuvor im August verdoppelt hatte.

btclockedaug25
Bitcoin wurde im letzten Monat in DeFi gesperrt.
Quelle: DeFi Pulse

Laut Ladinsky von Efficient Frontier sehen Händler weiterhin verlockendere Gewinnmöglichkeiten in DeFi, was den Rückgang erklären könnte. "In letzter Zeit war der Markt für BTC ruhig und der größte Teil der Aufmerksamkeit und des Hype liegt an der DeFi-Front, wo die Münzen sehr stark steigen", sagte er.

Weiterlesen: Aave Zweites DeFi-Projekt zur Überholung von MakerDAO für die meisten hinterlegten Kryptos

Schwierigkeitsgrad des Ätherabbaus bei 2020 hoch

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), fiel am Dienstag, handelte um 379 USD und rutschte innerhalb von 24 Stunden um 5,9% ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) ab.

Weiterlesen: Ether-Preisschwankungen lassen Bitcoin zahm aussehen, wenn sich die DeFi-Spekulation ausbreitet

Die Bergbauschwierigkeiten von Ethereum haben mit 2.820 Terahashes ein Hoch von 2020 erreicht, den höchsten Stand seit dem 13. Dezember 2019.

ethminingdiff
Bisherige Schwierigkeiten beim Abbau von Ethereum im Jahr 2020.
Quelle: Glasknoten

Die Menge an Gas oder die Gebühr, die erforderlich ist, um eine Transaktion erfolgreich durchzuführen oder einen Vertrag in der Ethereum-Blockchain abzuschließen, ist so hoch wie nie zuvor, was bedeutet, dass die pro Block verwendeten Ressourcen zunehmen. Dies bedeutet, dass mehr Bergmannseinnahmen aus Gebühren stammen und infolgedessen mehr Maschinen eingeschaltet werden, was zu einer Zunahme der Bergbauschwierigkeiten führt.

ethrevfeesminer
Prozentsatz des Ethereum-Bergbaus an den Einnahmen aus Gebühren im Jahr 2020.
Quelle: Glasknoten

Intelligente Vertragsentwickler im Ökosystem wie Jun Dam, der an einem DeFi-Projekt auf der Basis der konkurrierenden EOS-Plattform arbeitet, teilen CoinDesk mit, dass die Ethereum-Gebührensituation möglicherweise Bergleuten hilft, aber niemand anderem zugute kommt. "Die Gasgebühren der ETH sind nicht benutzer- oder entwicklerfreundlich", sagte Dam.

Weiterlesen: Ethereum-Token im Wert von 1 Mrd. USD, die für einen „gefälschten Einzahlungsangriff“ anfällig sind

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind meistens am roten Dienstag. Ein bemerkenswerter Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Bitcoin Miner überbewertet die Beteiligung des Tierarztes an einem 50-Millionen-Dollar-Pitch der Serie A.

Bemerkenswerte Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Hacker hat 1.000 Händlerdaten aus dem Crypto Tax Reporting Service gestohlen

Weiterlesen: ConsenSys erwirbt die Quorum Blockchain von JPMorgan

  • Öl ist um 2,2% gestiegen. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 43,35 USD.
  • Gold war flach, in den roten 0,05% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.927 USD.

Weiterlesen: Crypto Derivatives Exchange BitMEX, um Händler in Ontario zu blockieren

  • Alle US-Staatsanleihen stiegen am Dienstag. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, stiegen im 10-Jahres-Bereich am stärksten und lagen im grünen Bereich bei 3,4%.

Weiterlesen: Powells kommende Inflationsrede könnte den Dollar belasten und Bitcoin steigern

https://www.coindesk.com/coindesk20
The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close