Market Wrap: Bitcoin erholt sich auf 10,5.000 USD; Stablecoin-Marktkapitalisierung „wird parabolisch“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat sich angesichts eines düsteren Nachrichtenzyklus gut entwickelt, während die stabilen Bitcoin-Assets im Krypto-Ökosystem weiter wachsen.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 10.515 USD gehandelt. Rückgang um 0,44% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 10.362 bis 10.667 US-Dollar
  • BTC über seinem gleitenden 10-Tage-Durchschnitt, aber unter dem 50-Tage-Durchschnitt, ein Seitwärtssignal für Markttechniker.

btcoct2

Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 30. September.
Quelle: TradingView

Der Preis von Bitcoin stolperte in den frühen Morgenstunden des Freitags und fiel an Spotbörsen wie Coinbase gegen 5:00 UTC (1 Uhr morgens ET) auf 10.362 USD, bevor er zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 10.515 USD stieg.

Trotz des anhaltenden Stroms negativer Nachrichten in der vergangenen Woche sind die Kryptomärkte laut Zachary Friedman, Chief Operating Officer von Brokerage Global Digital Assets, stabil geblieben.

„Wenn wir zurückblicken, haben wir einen Hack von Kucoin gesehen, eine große BitMEX-Klage und sogar Probleme auf den traditionellen Märkten durch die Ankündigung, dass [U.S. Pres. Donald] Trump hat COVID-19 unter Vertrag genommen “, sagte Friedman. „Historisch gesehen hätten diese drei kollektiven Ereignisse die Märkte ins Wanken gebracht. Dies zeigt, dass der Markt zunehmend mit bullischeren Investoren gefüllt ist [who] glaube an die Grundlagen. “

Der Rückgang von Bitcoin auf 10.362 US-Dollar am Freitag ist der niedrigste Preis seit dem 24. September, lange bevor der jüngste Strom von schlechten Nachrichten begann, und möglicherweise ein Zeichen für die Fähigkeit der ältesten Kryptowährung der Welt, sich schnell zu erholen.

Übrigens

Bitcoin-Handel auf Coinbase in den letzten zehn Tagen.
Quelle: TradingView

Jean-Baptiste Pavageau, Partner des Crypto Quant-Handelsunternehmens ExoAlpha, geht von einer erhöhten Volatilität aus. "Liquidität ist eine wichtige Messgröße für professionelle Händler", sagte Pavageau. "Während BitMEX an seiner Börse manchmal ungewöhnliches Preisverhalten beobachtete, wäre es nicht überraschend, mehr dieser Spitzen und Abstürze zu beobachten, während die Liquidität versiegt."

Weiterlesen: BitMEX verschiebt Bitcoin in Höhe von 337 Mio. USD vor den ersten Abhebungen seit Gebühren

Tatsächlich ist das offene Interesse von BTC / USD an BitMEX, einem Maß für die Liquidität an Derivatbörsen, seit der Aufdeckung seiner rechtlichen Probleme gesunken und stieg von 589 Mio. USD kurz vor den Nachrichten am Donnerstag auf 461 Mio. USD zum Zeitpunkt der Drucklegung, was einem Rückgang von 21% entspricht .

Bitmexoioct

Offenes Interesse in USD-Begriffen an BitMEX in den letzten 24 Stunden.
Quelle: Schräg

Mit abnehmendem Interesse an BitMEX verlagern Anleger Bitcoin zunehmend an andere Börsen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt floss am Freitag um 01:00 UTC ein Abfluss von über 11.000 BTC an andere Börsen, darunter 4.786 BTC an Binance, 3.899 BTC an Gemini und 989 BTC an Kraken, so das Datenanalyseunternehmen CryptoQuant.

Bitmexflows

BitMEX BTC-Abflüsse (rot) und Preis (schwarz) in den letzten drei Monaten.
Quelle: CryptoQuant

"Es wird ein paar volatile Wochen werden", fügte Mostafa Al-Mashita, Vice President für den Handel mit Global Digital Assets, hinzu. "Ich wäre nicht überrascht, wenn in den nächsten zwei Monaten ein weiteres" Black Swan "-Ereignis stattfinden würde, obwohl die Preisentwicklung von Bitcoin angesichts der Nachrichten überraschend optimistisch war."

Die Volatilität bei Bitcoin ist eine positive Nachricht für Optionskäufer, und dieser Markt hat 34.100 BTC an Wetten, die am 30. Oktober ablaufen.

skew_btc_options_oi_by_expiry_k_prev_day-1

Offenes Interesse an Bitcoin-Optionen nach Ablauf.
Quelle: Schräg

Der Optionsmarkt für den Ablauf im Oktober bietet einige Wahrscheinlichkeiten für den zukünftigen Preis von Bitcoin, da Händler eine 63% ige Chance auf Bitcoin über 10.000 USD, eine 50% ige Chance auf 10.500 USD und eine 36% ige Chance auf 11.000 USD pro 1 BTC sehen.

skew_probability_of_btc_being_above_x_per_maturity-6-2

Bitcoin-Preiswahrscheinlichkeiten für den Ablauf im Oktober.
Quelle: Schräg

"Es ist im Moment ein schwieriger Markt, in einer Minute nach oben und in der nächsten nach unten", sagte Rupert Douglas, Leiter des institutionellen Vertriebs bei Crypto Brokerage Koine. „Ich denke immer noch, dass es Risiken nach unten gibt. Die Märkte mögen keine Unsicherheit und das haben wir sicher bis Anfang November. "

Stabile Münzen über 20 Milliarden US-Dollar

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, notierte am Freitag bei rund 344 USD und verlor innerhalb von 24 Stunden ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) 2%.

Weiterlesen: Ethereum 2.0 "Generalprobe" macht mit Zinken Testnet einen zweiten Schuss

Die Gesamtmarktkapitalisierung von Stablecoins ist von 2,6 Mrd. USD zu Beginn des Jahres 2019 auf 20 Mrd. USD bis Ende September gestiegen. Tether (USDT) ist mit 16 Mrd. USD führend, gefolgt von US-Dollar-Münzen (USDC) mit 2,5 Mrd. USD, gefolgt von TrueUSD (TUSD) mit einer Marktkapitalisierung von 507 Mio. USD.

Stablecoinindex

Stabile Marktkapitalisierung seit dem 1.1.19.
Quelle: Messari

Ein Ertragslandwirt, der sich für devops199fan entscheidet, glaubt, dass stabile Münzen eine wichtige Rolle spielen, da ein zunehmender Markt für stabile Vermögenswerte das dezentrale Finanz- oder DeFi-Ökosystem stärkt. "Die Marktkapitalisierung für stabile Münzen beginnt sich zu parabolisieren", sagte devops199fan. "Ich denke, wir fangen gerade erst an. Speziell in DeFi haben wir nur die Oberfläche des Möglichen in Bezug auf finanzielle Grundelemente und Systeme zerkratzt. "

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind meistens im roten Freitag. Ein Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Bemerkenswerte Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Das Volumen der dezentralen Börsen stieg im September um 103%

  • Öl ging um 4% zurück. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 36,97 USD.
  • Gold war flach, im roten Bereich 0,14% und lag zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.902 USD.
  • Die Renditen von US-Staatsanleihen waren am Freitag gemischt. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, stiegen in den 30 Jahren am stärksten, auf 1,479 und im grünen Bereich auf 1,3%.
https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close