Litecoin (LTC) kippt Ethereum (ETH) in Bezug auf die Adressaktivität im Jahr 2021 zum dritten Mal

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Litecoin (LTC) derzeit etwas Gutes passiert, ist, dass die Litecoin-Adressaktivität ab sofort plötzlich ansteigt. Der On-Chain-Datenanbieter Santiment berichtete, dass Litecoin die weltweit zweitgrößte Blockchain-Plattform Ethereum (ETH) in Bezug auf die Adressaktivität umgedreht hat. Der Datenanbieter berichtet:

Litecoin ist gerade umgedreht #Äther in Bezug auf die Adressaktivität in diesem Jahr erst zum dritten Mal. Das haben wir auch festgestellt #LitecoinZahl der Zahlungen, die die Anzahl der empfangenen Adressen quantifiziert $LTC, hat einen getroffen #ATH.

Höflichkeit: Santiment

Laut dem On-Chain-Datenanbieter Santiment haben die täglich aktiven Adressen 600.000 erreicht, was für eine UTXO-Kryptowährung phänomenal ist. Darüber hinaus genießt Litecoin im Gegensatz zu Ethereum nicht die starke Unterstützung von DeFi oder NFT, die zu aktiven Adressen beitragen.

Litecoin-Zahlungszahl erreicht Allzeithoch

Eine weitere wichtige Metrik, die vom On-Chain-Datenanbieter „Zahlungszählung“ hervorgehoben wurde, hat den Bull Run 2017 durchbrochen. Die Daten[Anbieternotiert:[providernoted:

Diese spezifische UTXO-Metrik zählt die Anzahl der Adressen, die Litecoins empfangen. Und es ist sehr nahe an aktiven Adressen zu zählen. Okay, LTC gehört zu UTXO. Vielleicht ist es sinnvoll, seine Onchain-Aktivität mit Bitcoin zu vergleichen.

LTC-Preis bleibt unverändert

Trotz des jüngsten Anstiegs der Adressaktivität hat sich dies nicht viel im LTC-Preis niedergeschlagen. Der Litecoin (LTC)-Preis wird bei einer Marktkapitalisierung von 11,9 Milliarden US-Dollar weiterhin unverändert bei 173,78 US-Dollar gehandelt.

Letzten Monat im September 2021 schoss LTC aufgrund der starken Gerüchte, dass der Einzelhandelsriese Walmart LTC-Zahlungen erleichtern würde, auf sein 2021-Hoch von 223 US-Dollar. Dieser Preis hielt jedoch weniger als 24 Stunden in einem scheinbar klassischen Fall von Pump-and-Dump.

Einer der Litecoin-Manager beeilte sich auch, darüber zu twittern, dass er später heruntergezogen wurde. Der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee versicherte später, dass er herausfinden wird, wie diese Fake News auf den Markt gekommen sind. Wir haben jedoch noch keine weiteren Details der Untersuchung gehört.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink


Beitragsansichten:
3

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close