Kryptowährung zur Rettung! Pornhub akzeptiert Crypto nur für seine Premium-Mitgliedschaft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Sie in den Ferien nichts Besseres zu tun haben und darüber nachgedacht haben, auf dem wunderschönen Gelände von Pornoseiten herumzuwandern, möchten Sie vielleicht Bitcoiner werden.

Kürzlich haben Visa und Mastercard – die beiden führenden Kreditkartenunternehmen der Welt – die Unterstützung für die Zahlung an Pornhub widerrufen, nachdem eine Untersuchung der New York Times ergeben hatte, dass die Website als eine Art unterirdisches Repository für nicht einvernehmliche Videos verwendet wurde , gewalttätiger Sex und sogar Kinderpornografie.

Das Ausmaß der Untersuchung gefährdete nicht nur kurzfristig die finanzielle Stabilität des Unternehmens, sondern veränderte zumindest zumindest in der Gegenwart auch das Gesicht der Pornoindustrie: Suche nach „Nicht-Mainstream“ -Inhalten wie Inzest, Ersticken, Füßen, usw. sind jetzt eingeschränkter als je zuvor (in Pornhub und den meisten gängigen Websites für Erwachsene), da es sich um Inhalte handelt, die von nicht verifizierten Benutzern hochgeladen wurden.

|6c487eeba64991ecd7fddb9732f2c8b6|

Aber als der Riese, der es ist, ist Pornhub nicht bereit aufzugeben. Angesichts der Zensur durch traditionelle Zahlungsunternehmen hat das Unternehmen beschlossen, Kryptowährung als einzige unterstützte Zahlungsmethode für seine Premiumdienste zu verwenden.

Der von Pornhub gezeigte Kryptowährungskatalog ist für fast jeden Krypto-Enthusiasten ausreichend. Das Unternehmen unterstützt Bitcoin, Bitcoin Cash, Dash, Ethereum, Ethereum Classic, Monero, Litecoin, NEM, XRP, Tron, Waves, ZCash, Verge und das Stablecoin USDT.

Liste der von Pornhub akzeptierten Kryptowährungen. Bild: Pornhub

Cryptopotato konnte überprüfen, ob Pornhub nur Zahlungen in Kryptowährung in verschiedenen Ländern unterstützt. jedoch einige Diskussionen in sozialen Medien zeigen, dass sie die Standardoption sind – nicht unbedingt die einzige.

Pornhub hat noch keine offizielle Erklärung zu seiner Position bezüglich der Entscheidung von Visa und Mastercard abgegeben. Das Unternehmen behauptete jedoch, dass eine solche Diskreditierungskampagne von Anti-Pornografie-Gruppen gefördert werde.

„Es ist klar, dass Pornhub nicht aufgrund unserer Richtlinien und des Vergleichs mit unseren Kollegen ins Visier genommen wird, sondern weil wir eine Plattform für Inhalte für Erwachsene sind. Die beiden Gruppen, die die Kampagne gegen unser Unternehmen angeführt haben, sind das Nationale Zentrum für sexuelle Ausbeutung (früher bekannt als Moral in den Medien) und Exodus Cry / TraffickingHub. Dies sind Organisationen, die sich der Abschaffung von Pornografie, dem Verbot von obszönem Material und der Einstellung der kommerziellen Sexarbeit widmen. “

Ist Pornhub die magische Lösung, auf die Kryptowährungs-Enthusiasten gewartet haben?

In den Kryptowährungskreisen wurde Pornhubs Entscheidung mit Begeisterung aufgenommen. Einige Experten haben dieses Ergebnis sogar vorhergesagt, bevor es passiert ist.

Einer der ersten, der sich zu diesem Thema äußerte, war Satoshi Nakamoto selbst, der sagte, Bitcoin könne für die Erotikbranche von Vorteil sein:

Bitcoin ist praktisch für Leute, die keine Kreditkarte haben oder die Karten, die sie haben, nicht verwenden möchten. Entweder möchten sie nicht, dass der Ehepartner sie auf der Rechnung sieht, oder sie vertrauen nicht darauf, ihre Nummer für „Pornos“ anzugeben Jungs “oder Angst vor wiederkehrenden Abrechnungen.

Noch in jüngerer Zeit sagte der Gründer von YCombinator, Pau Graham, dass die Ausübung von Zensurrichtlinien durch Kreditkartenunternehmen ihren Tod bedeuten könnte, sobald Kunden auf bessere Alternativen wie Kryptowährung umsteigen.

Die Auswirkungen der Nur-Krypto-Richtlinien von Pornhub sind global. Wir sprechen über die zehnthäufigste besuchte Website der Welt, die Amazon, Netflix und Reddit übertrifft.

Ein im Jahr 2019 veröffentlichter Bericht ergab, dass Pornhub mehr als 80.000 Besuche pro Sekunde erhält, mehr als 12 TB an Informationen überträgt und einer riesigen Community von Erstellern und Verbrauchern von Inhalten zugute kommt. Beispielsweise wurden die Videos des Amateurdarstellers LittleReislin über 282 Millionen Mal angesehen.

Pornhub Statistiken
Pornhub-Statistiken für 2019. Bild: Pornhub

Angesichts der Umstände können Kryptowährungen eine sehr sexy Geschäftsmöglichkeit für Pornhub sein. Aber auch Pornhub kann für Millionen von Menschen weltweit ein hervorragender Zugang zur Welt der Kryptowährungen sein.

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close