Kryptokäufer sehen sich an diesem Wochenende mit „möglichen Einschränkungen“ bei eToro konfrontiert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Multi-Asset-Brokerage eToro hat Benutzer gewarnt, die am kommenden Wochenende Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen möchten.

Laut einer E-Mail an Kunden, die am Mittwoch von Bloomberg gemeldet wurde, könnte das in Israel ansässige Unternehmen Kunden aufgrund von „Herausforderungen“ bei der Unterstützung der Plattform bei der Unterstützung von Kaufaufträgen mit „möglichen Einschränkungen“ konfrontiert sein.

Das Unternehmen sagte, dass Kunden, die Kryptowährungs-Assets kaufen möchten, aufgrund von Komplikationen, die sich aus mangelnder Marktliquidität ergeben, möglicherweise Beschränkungen auferlegt werden.

Der Broker kann einen vorübergehenden maximalen Exposure-Betrag pro Kryptowährungs-Asset pro Kunde festlegen und die Möglichkeit, neue Kaufaufträge zu erteilen, vorübergehend aussetzen eine Kopie des online geposteten Briefes.

Die Spreads für Kryptowährungs-Assets können aufgrund von „beispiellosen Marktbedingungen“ ebenfalls größer sein als üblich, da die Nachfrage von Neueinsteigern nach digitalen Assets steigt.

Die Nutzer der Plattform sind in den letzten Wochen in die Höhe geschossen, und eToro hat 380.000 neue Konten eröffnet. Das Handelsvolumen mit Kryptowährungen ist laut Bloomberg-Bericht 25-mal höher als im Januar 2020.

Die Unterbrechung der Dienste hat sich auch auf Händler in Bezug auf gehebelte Kryptowährungspositionen ausgewirkt, die am Sonntag als Foul bezeichnet wurden, als ihre Positionen aufgrund der „extremen Marktvolatilität“ abrupt geschlossen wurden.

Daher werden Kunden jetzt gewarnt, dass die Brokerage-Plattform „sehr kurzfristig“ weitere Änderungen an ihren Kryptowährungsangeboten vornehmen kann.

CoinDesk wandte sich an eToro, erhielt jedoch zum Zeitpunkt der Drucklegung keine Antwort.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close