Krypto-Fonds-Zuflüsse erreichen Rekordwert von 1,5 Mrd. USD, da Bitcoin Futures-ETFs live gehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Investoren haben letzte Woche eine Rekordsumme von 1,47 Milliarden US-Dollar an neuem Geld in Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte gepumpt, angeheizt durch eine Rallye bei Kryptowährungen und die Auflegung des ersten börsengehandelten Bitcoin-Futures-Fonds, wie ein Bericht von CoinShares am Montag zeigte.

Der Anstieg der Ströme kam, als Bitcoin (BTC), die nach Marktkapitalisierung weltweit größte Kryptowährung, letzte Woche auf ein Allzeithoch von 66.974 USD stieg.

Der vorherige wöchentliche Rekord wurde im Februar erreicht, als die Zuflüsse sich auf 640 Millionen US-Dollar beliefen. Die Zuflüsse in Krypto-Fonds der vergangenen Woche haben die Gesamtsumme seit Jahresbeginn auf 8 Milliarden US-Dollar erhöht.

Bitcoin-fokussierte Fonds dominierten die Zuflüsse der letzten Woche mit einem Anteil von 99% aller Zuflüsse in Kryptowährungsfonds. In der Vorwoche beliefen sich die Zuflüsse in Bitcoin-fokussierte Fonds auf 70 Millionen US-Dollar.

„Dies ist ein direktes Ergebnis der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC, die einem Bitcoin-ETF erlaubt, in Futures zu investieren, und die konsequente Notierung von zwei Bitcoin-Anlageprodukten“, heißt es in einem Bericht von CoinShares.

Am 15. Oktober genehmigte die SEC den ersten Bitcoin-Futures-ETF, den ProShares Bitcoin Strategy ETF, und die Ankündigung trieb den Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit sechs Monaten über 60.000 USD.

Am 19. Oktober nahm der ProShares ETF den Handel an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol BITO auf.

Ether-Fondsströme

Ether (ETH), die native Kryptowährung der weltweit zweitgrößten Ethereum-Blockchain, erreichte letzte Woche am 21. Oktober mit 4.361 $ ebenfalls ein Allzeithoch.

Obwohl der ETH-Preis stieg, verzeichneten Fonds, die sich auf die Kryptowährung konzentrierten, die dritte Woche in Folge Abflüsse. Laut CoinShares beliefen sich die Abflüsse aus auf Ether fokussierten Fonds letzte Woche auf 1,4 Millionen US-Dollar.

„Dies sind geringfügige Gewinnmitnahmen, da sich der Preis einem Allzeithoch nähert“, heißt es in dem Bericht.

Andere Altcoins verzeichneten Zuflüsse, darunter Solana (SOL) mit 8,1 Millionen US-Dollar, Cardanos ADA-Währung mit 5,3 Millionen US-Dollar und Binance Coin (BNB) mit 1,8 Millionen US-Dollar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close