J-Pop vertieft Crypto-Links, während Nogizaka46 Star über Investitionen in TV-Shows spricht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Quelle: Adobe / sakkmesterke

Auf dem Kryptomarkt spielen nicht nur amerikanische Musikstars, sondern auch ein japanischer Popmusikstar hat in einer großen TV-Show über Krypto gesprochen, während eine Hit-Musikband ihren NFT-Antrieb (Non-Fungible Token) fortsetzt.

Nakada Kana, ein ehemaliges Gründungsmitglied der Oricon-Mädchengruppe Nogizaka46, machte Kommentare zu Krypto und Handelstoken in einem Programm von TBS, eines der größten japanischen Rundfunknetze.

Laut Modelpress und Daily.co war Kana in der Folge der langjährigen Chat-Show vom 31. Januar zu sehen Sonntag Japon, die jeden Sonntagabend auf TBS ausgestrahlt wird. Sie gab an, ein Krypto-Investor zu sein, und fügte hinzu, dass sie kürzlich einige ihrer Beteiligungen verkauft habe, da sie "dachte, die Preise würden sinken".

Der 26-Jährige wurde gefragt, ob die Preise weiter steigen könnten, als sich die Olympischen Spiele in Tokio – die diesen Sommer stattfinden sollen – näherten.

Kana fügte hinzu, dass sie mit ihren Trades „einen Gewinn gemacht“ habe.

Sie hat die Gruppe im Oktober letzten Jahres verlassen.

Die Verbindung zwischen der Gruppe und Krypto wird jedoch immer enger: Im vergangenen Jahr wurde ein weiteres Mitglied von Nogizaka46, Asuka Saito (immer noch Mitglied der Gruppe), in einer Werbekampagne der japanischen Krypto-Börse vorgestellt bitFlyerIn einem Making-of-Film sprach sie ausführlich über Krypto und die Kunst, Werbung im Zeitalter der Coronavirus-Pandemie zu machen.

In der Zwischenzeit Pop-Rivalen-Gruppe und Chart-Spitzenreiter SKE48 hat einen weiteren Stapel digitaler NFT-Sammelkarten mit den Mitgliedern des Musikacts veröffentlicht.

Wie im letzten Jahr berichtet, war die erste Charge von NFT-Karten mit SKE48-Thema "sofort" ausverkauft, wie der Blockchain-Partner der Gruppe, die japanische Firma, sagte Münzbuch.

Laut einem offiziellen Update auf einer speziellen Website sind die neuen Sammelkarten, die Ende letzter Woche in den Handel kamen und nur bis zum 2. Februar erhältlich sind, mit den Gruppenmitgliedern in traditioneller japanischer Kleidung vor den Neujahrsfeiern im Laufe dieses Monats erhältlich.

Die Token wurden im Blockchain-Netzwerk Ethereum (ETH) unter Verwendung des NFC-Protokolls ERC-721 erstellt.
___
Mehr erfahren:
Logic betritt ein Krypto-Spiel mit einer Bitcoin-Investition in Höhe von 6 Mio. USD
Nicht fungibel 2021: Bereiten Sie Ihre NFTs für DeFi, Abstecken und Teilen vor
Fehlende Kryptoregulierung eine Abkehr für japanische Investoren – Coincheck
Händler, der USD 11 Mio. Aktien-Handelstechniken verdient hat, bietet Beratung an
Luxemburger Start-up, um die Plattform für Musikrechte im nächsten Jahr hochzufahren
Megan Thee Hengst steigt in Jack Dorseys Bitcoin-Zug mit einem Ticket im Wert von 1 Mio. USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close