Ist XRP bereit, von der aktuellen Unterstützung um 1,10 USD abzuprallen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|57ebb5fb298243c3dc9b91beec747ba7|

|d0e6ef2c4835d2a503549ccd39f99682| 1,10 $, 1,00 $, 0,928 $.
|0b43e7f08582a3434692e4b74a620413| 1,25 $, 1,36 $, 1,40 $.

XRP ist insgesamt um 18% gefallen, seit es am Wochenende 1,36 USD (1,618 Fib Extension) erreicht hat. Trotz dieses Retracements ist die Münze im Laufe der Woche immer noch um 11% gestiegen, nachdem sie von unter 1,00 USD gestiegen ist.

Die Kryptowährung wird derzeit innerhalb eines breiten aufsteigenden Preiskanals gehandelt und testet derzeit die Unterstützung im unteren Winkel. Es wird zusätzlich durch ein .382 Fib Retracement unterstützt.

Ein Bruch unter den Preiskanal könnte dazu führen, dass XRP wieder auf 1 USD zurückgeht.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView.
|080e20f3da6cb07719803deed658758e|

Wenn die Bären 1,10 USD (0,382 Fib) durchbrechen, liegt die erste Unterstützung bei 1,00 USD. Es folgen 0,928 USD (0,618 Fib & 20-Tage-MA), 0,8282 USD (2020-Hoch & 200-Tage-MA) und 0,75 USD (50-Tage-MA).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 1,25 USD (Hochs vom Februar 2018). Es folgen 1,36 US-Dollar (1,618 Fib-Erweiterung), 1,40 US-Dollar und 1,50 US-Dollar (bärische 0,786 Fib).

Der tägliche RSI ist unter extrem überkauften Bedingungen gefallen, was darauf hindeutet, dass das bullische Momentum nachlässt. Es liegt jedoch immer noch über der Mittellinie, sodass die Bären die Marktdynamik noch nicht unter Kontrolle haben müssen.

|1137c984f93ae9648c68cafe9bac10ce|

|d0e6ef2c4835d2a503549ccd39f99682| 2380 SAT, 2200 SAT, 2100 SAT.
|0b43e7f08582a3434692e4b74a620413| 2600 SAT, 2670 SAT, 2730 SAT.

XRP hat sich auch gegenüber BTC zurückgezogen, nachdem es am Wochenende bei 2730 SAT (1.618 Fib Extension) auf Widerstand gestoßen war. Am Dienstag fiel XRP unter 2600 SAT und setzte sich am Mittwoch tiefer fort, bis eine Unterstützung bei 2780 SAT (.382 Fib) gefunden wurde.

Seitdem hat es sich von dieser Unterstützung erholt, während es versucht, wieder über 2600 SAT zu klettern.

XRP/BTC-Tageschart. Quelle: TradingView.
|0768f44f6e88d824f7fcffe6c8931cdb|

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung unten bei 2380 SAT (.382 Fib). Es folgen 2200 SAT (.5 Fib & 100-Tage MA), 2100 SAT (.618 Fib & 20-Tage MA) und 2000 SAT.

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 2600 SAT. Es folgen 2670 SAT (bärisch .5 Fib), 2730 SAT (1.618 Fib Extension), 2915 SAT (bärisch .618 Fib) und 3000 SAT.

Auch der tägliche RSI fällt hier, was darauf hindeutet, dass das vorherige zinsbullische Momentum Anzeichen eines Nachlassens zeigt.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen sind die der zitierten Autoren. Es stellt nicht die Meinung von CryptoPotato dar, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close