Institutionen schlagen den Einzelhandel auf Coinbase

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Laut dem Gewinnbericht von Coinbase für das zweite Quartal 2021 ist die Kryptowährungsmarkt wird angeblich angezeigt Zeichen der Reife.

Das behauptet der Sales Trader von GlobalBlock Marcus Sotiriou, der darauf hinweist, dass der Einzelhandel Handel Volumen im Quartal zum 30. Juni mehr als verzehnfacht, im Vergleich zum Vorjahresquartal von 11 Milliarden auf 145 Milliarden US-Dollar. Noch besser war das Handelsvolumen institutioneller Anleger, die sich in einem Jahr verzwanzigfacht hat, von 17 Milliarden im Jahr 2020 auf 345 Milliarden in diesem Jahr.

Daher weist Sotiriou darauf hin, dass der Bericht von Coinbase, obwohl der Kryptowährungsmarkt immer noch stark auf Privatanleger ausgerichtet zu sein scheint, deutlich zeigt, wie Institutionen beginnen es zu dominieren.

Coinbase gab auch einen Gewinn von mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar bekannt, fast doppelt so viel wie im Vorquartal, mit Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar höher als die von Analysten erwarteten 1,88 Milliarden US-Dollar.

Kein Wunder also, dass der weltberühmte Mikrochip-Hersteller Intel angeblich 800.000 US-Dollar in die Aktien des Unternehmens investiert hat.

Anzeichen für eine Marktreife von Kryptowährungen über Coinbase hinaus

Auch draußen Münzbasis, sind weitere Anzeichen für eine größere Reife auf dem Kryptowährungsmarkt aufgetaucht.

Zum Beispiel private Investmentgesellschaft Neuburger Berman fügt seinem strategischen Rohstofffonds Bitcoin-Futures als strategisches Engagement in den BTC-Preis hinzu, um sich gegen Inflationsrisiken abzusichern, da Bitcoin „per Definition knapp ist“.

Darüber hinaus haben Elon Musk und Mark Cuban Dogecoin erneut als „stärkste“ Kryptowährung zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen befürwortet.

Insgesamt deuten mehrere Indikatoren darauf hin, dass sich der Kryptowährungsmarkt gegenüber dem letzten Jahr, als Anzeichen von Reife rar und selten waren, verändert hatte. Stattdessen zeigt das nun wachsende Interesse prominenter Investoren und großer Unternehmen eine Trendwende und eine wahrscheinlich erhebliche Konsolidierung der Grundlagen dieses noch so jungen und eigentümlichen Marktes.

Laut dem Sales Trader von GlobalBlock, einem in Großbritannien ansässigen Broker für digitale Vermögenswerte, der Bitcoin-Preistrend hat sich kürzlich nach oben umgedreht. Dennoch ist mit einem Rückzug zu rechnen, bevor das Wachstum fortgesetzt werden kann. Sotiriou weist darauf hin, dass gleichzeitig mit dem Preisanstieg ein Volumenrückgang zu verzeichnen war und a Beim RSI-Indikator ist eine bärische Divergenz aufgetreten auf den täglichen Zeitrahmen. In Ergänzung, ein aufsteigendes Keilmuster würde bilden, die a . hat hohe Wahrscheinlichkeit, nach unten zu brechen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close