Immer mehr Studenten wenden sich Krypto-Investitionen zu, um finanzielle Lücken zu schließen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TLDR; Studenten, die mit finanziellen Engpässen konfrontiert sind, wenden sich zunehmend Kryptowährungsinvestitionen zu, um das Leben an der Universität zu finanzieren, ergab eine Umfrage. Der Anteil der Studenten, die in Kryptowährungen investieren, hat sich innerhalb eines Jahres verdreifacht, fand die Website Save the Student heraus. Drei Viertel der Befragten gaben an, überlegt zu haben, ihr Studium abzubrechen. Finanzielle Hilfe durch die Eltern, ein Nebenjob und Ersparnisse sind nach wie vor die mit Abstand wahrscheinlichsten Möglichkeiten, diese Lücke zu schließen.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close